Katja Wolff Der kabbalistische Baum

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der kabbalistische Baum“ von Katja Wolff

Die Kabbala, deren Ursprünge sich in vorgeschichtlicher Zeit verlieren, ist eine der ältesten Kosmologien der Menschheit. Ihre heutige Ausformung erhielt sie im Mittelalter. Seitdem steht sie uns auch als "christliche Kabbala" zur Verfügung und hat bis heute nichts von ihrer Faszination verloren. Dem Menschen der Gegenwart, der sich nicht nur mit Herz und Gefühl, sondern auch mit Kopf und Verstand auf den Weg gemacht hat, das Geheimnis seiner Existenz zu ergründen, bietet die Kabbala den "Königsweg" der umfassendsten Erkenntnis an. Der Autorin ist es gelungen, ihr komplexes Thema in ein leichtes Gewand zu kleiden, und so liegt uns hier eine hervorragende Einführung in das kabbalistische Weltbild vor.

Stöbern in Sachbuch

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen