Katjana May

 4.5 Sterne bei 188 Bewertungen
Katjana May

Lebenslauf von Katjana May

Jahrgang 1964, im Ruhrgebiet geboren und dort leider noch nicht herausgekommen - viel schöner ist's doch an der Küste oder in ländlichen, waldreichen Regionen. Gut, wenn man sich dann eigene Welten bauen kann, in denen (fast) alles möglich ist - früh (und noch unter anderem Namen) damit begonnen, dann eine lange Zeit pausiert und nun noch einmal neu durchgestartet. Diverse Auszeichnungen in früherer Zeit. Seit 2015 wieder als "Birgit Otten": http://www.lovelybooks.de/autor/Birgit-Otten.

Alle Bücher von Katjana May

Sortieren:
Buchformat:
Im Land der Nachtschattenvögel

Im Land der Nachtschattenvögel

 (53)
Erschienen am 08.05.2014
Falkenmagie: Eine zauberhafte Novelle

Falkenmagie: Eine zauberhafte Novelle

 (37)
Erschienen am 08.08.2013
Winterlied

Winterlied

 (34)
Erschienen am 21.06.2014
Halloween: Sieben verhexte Geschichten

Halloween: Sieben verhexte Geschichten

 (9)
Erschienen am 17.10.2014
Halloween

Halloween

 (8)
Erschienen am 11.10.2013
Märchen

Märchen

 (7)
Erschienen am 17.10.2014
Märchen

Märchen

 (5)
Erschienen am 14.02.2014

Neue Rezensionen zu Katjana May

Neu
Christin87s avatar

Rezension zu "Winterlied" von Katjana May

Schöne Lovestory mit Schwachstellen
Christin87vor 7 Monaten

Der Winter naht . . .  :D. Deswegen suchen Tir und die Gruppe an Wanderern, denen er sich angeschlossen hat, einen Unterschlupf und finden diesen, eher weniger freiwillig, in einer alten Burg. Diese Burg gehörte der Legende nach einst ihnen. Den Gerüchten um ihre vermeintlich übersinnlichen Kräfte ist es zuzuschreiben, dass sie vor Generationen von hier vertrieben wurden.

Trotz aller daraus resultierenden schlechten Stimmung, die mit den Wanderern auf der Burg einzieht, üben sie, allen voran Tir, mit ihrer Musik und Ihrem Tanz, auf eine Burgbewohnerin mehr Einfluss aus als allen lieb ist – Ailys, der blinden Tochter des Burgherrn.

Das Spiel mit Gut und Böse, arm und reich und der verbotenen Liebe zwischen diesen Verhältnissen steht im Mittelpunkt der Geschichte. Der arme Gaukler Tir bricht aus, aus den ihm vorgegeben Bahnen und entdeckt, dass er mehr kann und will als bisher. Keiner versteht ihn, all seine Freunde brechen mit ihm. In der überbehüteten Ailys regt sich Widerstand gegen die Abschirmung des wirklichen Lebens, die ihr Vater und ihre Dienerin mit aller Macht aufrechterhalten wollen.

Und im inneren der Burg regen sich selbstsame Kräfte, die nur die Wanderer spüren können.

Die sich sanft entwickelnde Liebesgeschichte zwischen Tir und Ailys ist schön und nahbar erzählt. Die Konflikte der einzelnen Parteien sind spürbar. Man kann ihn sich vorstellen, den angespannten Winter, den alle Beteiligten durchleben. Bis dahin ist das Buch sehr schön. Und dann kommt der Teil, an dem die Autorin ein wenig Mystik ins Gesamtkonzept bringen möchte. Und an der Stelle war ich irgendwie raus. Nicht, weil ich Mystik nicht mag. Im Gegenteil. Aber zwischen all den menschlichen Konflikten wirkt dieser Strang durchgehend so beiläufig, wie eine Randnotiz. Und schaffte es nicht mich zu begeistern. Ich musste manchmal sogar zurückblättern, weil ich das ein oder andere, was den Zusammenhang ergab überlesen hatte.

Das Cover ist allerdings wunderschön und verdient deshalb eine extra Erwähnung. Schade, dass es jetzt anscheinend mit andrem Coverbild verkauft wird!

Für den Teil mit der Lovestory gebe ich drei Sterne. Die übrigen zwei hat es ich von mir leider nicht verdient.

Kommentieren0
2
Teilen
SonjaMauss avatar

Rezension zu "Falkenmagie: Eine zauberhafte Novelle" von Katjana May

Zauberhafte Novelle
SonjaMausvor 2 Jahren

Diese Autorin hat mich unter einem anderen Synonym mit ihrem Schreibstil in ihrem Bann gezogen und ihre Fantasy Welten haben mich ziemlich fasziniert. Von der Länge der Geschichten war ich nicht begeistert. Damit ich etwas mehr Lesestoff von Ihr genießen kann, hat sie mich auf diese Novelle aufmerksam gemacht.

Von den ersten Zeile an, war ich mitgerissen. Der Schreibstil ist flüssig und gefühlvoll geschrieben.Das Abenteuer von Kyra hat mich gefangen genommen, ich konnte und wollte meinen Reader nicht mehr aus meinen Händen legen. Dieses Mal konnte ich zwar einige Seiten mehr von dieser unglaublichen Autorin genießen, jedoch war es für mich schlussendlich immer noch zu wenig. 

Diese Geschichte hat auf jeden Fall Potenzial für eine Fortsetzung bzw. eine Überarbeitung, damit wir einen ganzen Roman von Kyra bekommen.

Kommentieren0
3
Teilen
Asbeahs avatar

Rezension zu "Winterlied" von Katjana May

Ein Winter auf der Burg
Asbeahvor 2 Jahren

Winterlied erweckt zunächst den Eindruck, es handle sich um einen historischen Roman, doch dem ist (leider) nicht so. Es handelt sich hier eher um eine mittelalterliche Fantasy-Welt, die einfach und geradlinig gestaltet ist. Die Handlung ist ebenso schmucklos gehalten - es geht um Tir, der mit anderen Musikanten auf einer Burg überwintern muss, da Stürme und Hagel die Planen ihrer Wagen zerfetzt haben. Wie es Brauch ist, werden sie in der Burg aufgenommen und durchgefüttert, als Gegenleistung für ihre musikalischen und tänzerischen Darbietungen. Ailys, Tochter des Burgherrn ist besonders fasziniert, sowohl von der Musik als auch von Tir. Doch sie ist Opfer einer Intrige und einer seltsamen Magie, die die Burg durchdringt. Tir hilft ihr, das Geheimnis zu lüften.

Für den Leser bleibt das Geheimnis der Magie leider etwas undurchschaubar. Man muss es wohl einfach so hinnehmen. Vielleicht denke ich auch nur zu kompliziert und sollte nicht so viel hinterfragen. ;)  Auf mich wirkte das gesamte Buch incl Personen so künstlich und glattgebügelt wie auch das Coverbild.
Mein Fazit: Eine schnörkellose, leichte, aber nette Geschichte für die ich ebenso schlichte 3 Sterne vergeben mag.

Kommentieren0
28
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
anra1993s avatar

Hallo ihr Lieben <3

Vor kurzem ist die Aktion "Autoreninterview" auf meinem Blog gestartet und den Anfang hatte Katjana May gemacht.

Zu diesem Anlass hatte die Autorin entschieden, zwei ihrer Bücher Winterlied (Ebook) zu verlosen.

Wer Lust hat, noch schnell teilzunehmen, kann sich auf meinem Blog melden ;)

Eine Rezension zu dem Buch findet ihr auf meinem Blog.

Ps. Bitte beachtet die Regeln und die Gewinnspielbedingungen ;)

http://annaskleinebuecherwelt.blogspot.de/2015/02/autoreninterview-katjana-may-gewinnspiel.html

 

Zur Buchverlosung
Du liest eBooks und magst Fantasy? Du hast im Mai Zeit und Lust auf eine neue Leserunde? Dann herzlich willkommen bei dieser hier! :-) Der Verlag Carlsen Impress stellt dafür 20 digitale Exemplare bereit.

Begleite die sechzehnjährige Julie in eine düster-märchenhafte Welt, in ein Land, in das sie unversehens hineingerät und mit dem sie mehr verbindet, als sie denkt. Ein Land, das seine Geheimnisse hat, die sich erst nach und nach offenbaren - und mittendrin ein junger Mann, der selber ein Geheimnis ist. Kann Julie ihm vertrauen und alle Rätsel lösen?

Hier gehts zur Carlsen-Impress-Seite: http://www.carlsen.de/epub/im-land-der-nachtschattenvogel/56904#Inhalt
Und hier zu Amazon: http://www.amazon.de/Im-Land-Nachtschattenv%C3%B6gel-Katjana-May-ebook/dp/B00JGS8GBW/ref=sr_1_3?s=digital-text&ie=UTF8&qid=1396683605&sr=1-3&keywords=Katjana+May

Bedingungen für die Teilnahme:
  • du liest gern (romantische) Fantasy
  • du beteiligst dich im Mai an einer lockeren Leserunde
  • du schreibst anschließend eine Rezension (hier, auf einem Blog, Verkaufsportal, Facebook, wo immer du magst ...)
  • ... und du beantwortest hier eine Frage:
Wenn es dich unversehens in eine andere Welt verschlagen würde - wie sollte die aussehen? :-)

Besuchen kann man mich übrigens auch auf Facebook: https://www.facebook.com/pages/Katjana-May/404046236381044
oder auf meiner Homepage: http://www.katjana-may.de/.

Ich freu mich schon und bin neugierig! :-)
Letzter Beitrag von  Ein LovelyBooks-Nutzervor 4 Jahren
Danke für die guten Wünsche! :-))
Zur Leserunde
bookshouse Verlags avatar

Heute bieten wir euch eine Leserunde aus unserem Ready-Steady-Go Programm!

"Winterlied", der historische Fantasy Roman von Katjana May ist kürzlich erschienen und wird sind sehr gespannt auf eure Meinungen und laden zur Leserunde ein.

Sie verdienen sich ihren Unterhalt durch Musik, Spiel und Tanz - Wanderer, heimatlos, misstrauisch beäugt. Der junge Tir ist einer von ihnen. Zum Überwintern in einer Burg gezwungen, trifft er dort auf die blinde Ailys, die streng bewacht gehalten wird. Doch nicht nur ihre eigenen Sippen werden ihnen zum Feind - in den Tiefen der Burg werden Legenden lebendig, und schon bald müssen Ailys und Tir nicht nur um ihre Zuneigung kämpfen, sondern auch gegen Geheimnisse, die mit ihnen allen verwoben sind

Leseprobe TXT


Zur Autorin

Jahrgang 1964, im Ruhrgebiet geboren und dort leider noch nicht herausgekommen - viel schöner ist's doch an der Küste oder in ländlichen, waldreichen Regionen. Gut, wenn man sich dann eigene Welten bauen kann, in denen (fast) alles möglich ist! Katjana hat schon früh (unter anderem Namen) damit begonnen, dann eine lange Zeit pausiert und ist nun noch einmal neu durchgestartet. Diverse Auszeichnungen in der Vergangenheit.
Die aktuellen Veröffentlichungen finden sich auf ihrer Homepage, wo man sich auch mittels vierteljährlichem Newsletter über Neuigkeiten auf dem Laufenden halten kann.

Katjana May auf Facebook
Mehr Infos und viele News findet man auch auf ihrer Homepage

Um ein wenig mehr über die Autorin zu erfahren, gibt es ein ganz aktuelles Blog Interview bei Sophie

Wir vergeben für diese Leserunde mindstens 10 Bücher:

5 E-Books im Wunschformat *


Wir steuern bei jeder bookshouse-Leserunde 5 Leseexemplare (.pdf, .mobi oder .epub) bei. Ab 30 Interessenten wird ab weiteren 10 Teilnehmern ein weiteres Freiexemplar verlost. Also bei 40 Anfragen 6 E-Books, bei 50 Interessierten 7 E-Books …


Zusätzlich hat die Autorin die E-Books noch mal um die gleiche Menge aufgestockt!*

Bewerbungsfrage:

Plaudern mit Katjana May, stelle ihr deine Frage!



* Der Erhalt des Rezensionsexemplares verpflichtet zur Teilahme in der Leserunde (posten in den Abschnitten) und das anschließende Rezensieren des Buches

Da manche von euch leider keinen E-Book Reader haben, hier ein kleiner Tipp von uns.

Amazon bietet auch die Kindle App für PC, Smartphone oder Tablet an an.

So kann man das Buch auch auf dem Rechner im Mobi Format lesen.

Gern könnt ihr euch auch hier in unserer Gesamtübersicht umsehen.

Oder besucht einfach unseren Blog:

http://bookshouse-verlag.blogspot.de

Auf Facebook findet ihr uns auch:

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen und sind gespannt auf die Leserunde.

Eure Katja vom

bookshouse - Team

*** Wichtig ***

Ihr solltet mindestens eine Rezension in eurem Profil haben, damit ich sehen kann wie ihr eure Rezensionen schreibt und wie aussagekräftig sie sind.
Nehmt doch einfach eurer zuletzt gelesenes Buch und schreibt darüber.
Ein Leitfaden, wie eine Rezension aufgebaut ist, findet ihr hier: http://www.lovelybooks.de/Leitfaden_Rezensionen.pdf oder auch hier in diesem Thread, wo alles Wissenswerte zusammengefasst ist: http://www.lovelybooks.de/thema/Leitfaden-f%C3%BCr-Rezensionen-und-Leserunden-1017409772/ .

Bewerber mit null Rezensionen werden nicht berücksichtigt!
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Katjana May wurde am 09. April 1964 in Castrop-Rauxel (Deutschland) geboren.

Katjana May im Netz:

Community-Statistik

in 164 Bibliotheken

auf 37 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 16 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks