Katrin Emilia Buck

 4.3 Sterne bei 87 Bewertungen
Autorenbild von Katrin  Emilia Buck (©Privat)

Lebenslauf von Katrin Emilia Buck

Ich bin die Katrin Emilia, und genau wie meine Hauptperson in "ich liebe ihn, ich liebe ihn nicht" war ich lange Jahre in der Versicherungsbranche tätig. Irgendwann hat die Lust zu schreiben Überhand genommen und so ist mein erstes Buch entstanden. Ich schreibe in der S-Bahn, auf Kurz- und Langstreckenflügen, zu Hause bis tief in die Nacht und seit neuestem auch ganz normal am Tag. Ich lebe mit meinem Sohn und mit meinem Mann in der Nähe von Luzern. Zum Glück sind beide ziemlich tolerant, wenn mich wieder die Schreiblust übermannt.

Alle Bücher von Katrin Emilia Buck

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Ich liebe ihn, ich liebe ihn nicht (ISBN:9781521504703)

Ich liebe ihn, ich liebe ihn nicht

 (16)
Erschienen am 14.06.2017
Cover des Buches Mehr als nur ein Sonnyboy (ISBN:B07BFJ4N3L)

Mehr als nur ein Sonnyboy

 (14)
Erschienen am 12.03.2018
Cover des Buches Love Matters - Jarred (ISBN:9781795811682)

Love Matters - Jarred

 (13)
Erschienen am 04.02.2019
Cover des Buches Lügen aus Liebe (ISBN:9781973317630)

Lügen aus Liebe

 (13)
Erschienen am 16.11.2017
Cover des Buches Made by Love - Emanuele (Die Fratellis 1) (ISBN:B07FNTHH5G)

Made by Love - Emanuele (Die Fratellis 1)

 (12)
Erschienen am 17.07.2018
Cover des Buches Love Match - Franco (Die Fratellis, Band 3) (ISBN:9781731399687)

Love Match - Franco (Die Fratellis, Band 3)

 (7)
Erschienen am 15.11.2018
Cover des Buches Love Beyond - Darren (Die Fratellis 2) (ISBN:B07H796QKD)

Love Beyond - Darren (Die Fratellis 2)

 (6)
Erschienen am 09.09.2018
Cover des Buches Spielst du nur mit mir, Liebling? (ISBN:9781983024771)

Spielst du nur mit mir, Liebling?

 (6)
Erschienen am 29.05.2018

Neue Rezensionen zu Katrin Emilia Buck

Neu
C

Rezension zu "Love Matters - Jarred (Die Campbells 1)" von Katrin Emilia Buck

Sehr interessante Familiengeschichte
CP90vor einem Monat

Schon länger hatte ich ein Auge auf diese Reihe geworfen und habe sie nun endlich begonnen. Ich muss sagen, dass mir der Einstiegsband sehr gut gefallen hat. Die Campbells sind echt eine interessante Familie und hat auf jeden Fall sehr viel Potenzial für weitere spannende Geschichten. Begonnen wird die Reihe mit dem Nesthäkchen Jarred.

Die Geschichte um Jarred und Rose war wirklich spannend. Während Jarred quasi nochmal bei Null anfangen muss ist Rose auf der Karriereleiter ein Treppchen nach oben gestiegen.  Vertauschte Rollen sozusagen. 

Jarred hat ein bewegtes Leben hinter sich und ich finde es super, dass man in der Geschichte hinter seine Fassade blicken durfte.

Die Autorin hat wie immer einen super Schreibstil, der es einen einfach macht in die Geschichte hineinzufinden und zu folgen. Der Roman ist flüssig geschrieben, es wurde nicht an der gewissen Portion Humor gespart und natürlich hat er ganz viel Gefühl. 

Zum Cover möchte ich noch sagen, dass mir das besonders gut gefällt. Es fällt sofort ins Auge und ist sehr liebevoll gestaltet. 

Ich bin nun wirklich gespannt, wie es mit den Campbells weitergeht und freue mich schon darauf zu lesen, was für Geschichte die weiteren Geschwister von Jarred erleben dürfen.

Band 1 bekommt von mir schon mal 4 von 5 Sternen

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Made by Love - Emanuele (Die Fratellis 1)" von Katrin Emilia Buck

Made by love
Angy93vor 4 Monaten

Inhalt:

Sophie betreibt eine erfolgreiche Ranch für rustikale Hochzeiten in Texas. Doch mit ihrem eigenen Liebesleben klappt es leider nicht: Die Männer, für die sie sich interessiert, wollen gleich eine Familie gründen und sie zur Hausfrau machen. Ihre Unabhängigkeit will Sophie aber auf keinen Fall aufgeben.
Emanuele ist ein New Yorker Investor. Dabei hätte er sich sein Leben ganz anders vorgestellt: In Rom, mit Frau und Kindern und als Leiter des Restaurants seiner Familie, für das er seit seiner Kindheit brennt und das sein großer Bruder übernommen hat. Stattdessen zieht er hier mit seinem besten Freund um die Häuser, hackt am Computer – und hofft auf sein großes Glück in der Liebe.
Als Sophie und Emanuele durch Zufall aufeinandertreffen, funkt es sofort. Doch eine gemeinsame Zukunft mit so unterschiedlichen Lebenszielen? Als dann noch ein zweiter Verehrer auf der Ranch auftaucht, ist das Gefühlschaos perfekt.
Wie wird sich Sophie entscheiden?

Meine Meinung:

Nach dem ich das Cover schon etliche Male auf Facebook und Amazon bewundert habe, habe ich es nun endlich gekauft und auch gelesen. 

Die Geschichte ist sehr schön und beschreibend geschrieben. Ich konnte mich förmlich an die verschiedenen Orte beamen.

Sophie hat mir als Charakter sehr gut gefallen. Man merkt, dass sie ein starker Mensch ist, der allerdings schon viel erlebt hat und ihren Platz auf der Welt noch nicht so ganz gefunden hat. In diesem Punkt ähnelt sie Emanuele, der ebenfalls noch auf der Suche zu sein scheint. 

Mit Emanuele hatte ich so meine Schwierigkeiten warm zu werden. Deswegen hat mich die Geschichte nicht so sehr gefesselt. Ich weiß, dass Familienzusamenhalt und Ehre in Italien groß geschrieben werden und dass sie einmal in ihrem Stolz verletzt, lange brauchen um darüber hinwegzukommen. Allerdings war mir das hier einfach ein bisschen zu viel.

Auch wenn man das Familiengeschäft nicht übernehmen kann, hätte man doch einfach wonanders ein Restaurant aufmachen können, statt seinen Traum aufzugeben.

So etwas kann ich leider nicht ganz nachvollziehen und ich hätte mir eventuell auch ein anderes Ende der Geschichte gewünscht.

Dennoch war es eine schöne Geschichte und der Geschmack ist ja Gott sei Dank was Männer angeht verschieden ;)

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Love Matters - Jarred" von Katrin Emilia Buck

Die Künstlerin und der Chaot
Tintenglutvor 9 Monaten

Ich muss gestehen, am Anfang hatte ich so meine Schwierigkeiten in das Buch zu kommen. Vielleicht lag es daran, dass ich im ersten Moment Jarred nicht gerade als sympathischen Kerl wahrgenommen habe, aber so nach ca. 15% im Buch war ich dann vollkommen drin und es konnte mich kaum los lassen. 

Nach dem Tod seiner Mutter kappt Jarred jegliche Verbindungen zu seiner Familie und setzt sich einfach ab. Er widmet sich dem Pokerspiel und verzockt dabei nicht gerade wenig an Geld, bringt das aber im nächsten Spiel wieder rein. 
Eigentlich hatte er sich einen guten Ruf aufgebaut gehabt, als seriöser Geschäftsmann und Visionär, aber dieser ist schnell in sich zusammengebrochen, denn die Presse ist hinter den Campbells her wie hinter den ganz großen Stars und Jarred landet viel zu oft mit Eskapaden in genau den Klatschspalten, die er eigentlich meiden wollte. 
Als ihm ein Ultimatum gestellt wird, hat er keine andere Wahl, als zurück zu kehren, wenn er nicht vollkommen auf verlorenem Posten landen will. Aber er bekommt zurück in der Familienfirma nicht seinen alten Job, sondern darf den Assistenten einer Frau spielen. 
Was für ein Glück, dass Jarred kein Chauvi ist, sonst hätte er sich wirklich die Zähne an Rose ausgebissen. 

Rose ist eine so zuckersüße Frau, ich finde sie herrlich vom Charakter her. Arbeitswillig, bereit alles mögliche auf sich zu nehmen, um die Firma weiter zu bringen und sie hat auch ein Talent für Verhandlungen.
Wäre da nur nicht die Tatsache, dass sie Jarred kein bisschen widerstehen kann und er sie allein mit einem Blick nervös macht. Und der Tatsache, dass ihr Ex-Freund auf einmal wieder in der Stadt ist und versucht dort anzuknüpfen, wo sie einst aufgehört hatten. 
Dummerweise hat Rose auch noch für ihn Gefühle, die ihre frisch aufgekeimte Beziehung mit Jarred zerstören könnte, aber ist eine heimliche Beziehung über das, was sie haben will? 

Nachdem ich vollkommen dann im Buch versunken war, war ich einfach nur fasziniert von den Charakteren. Ich mag Rose sehr, Jarred hätte ich gerne ab und an einmal geschüttelt, aber er ist so ein leidenschaftlicher Idiot, der sich gerne verrennt und dabei der Meinung ist, dass er weiß, wie er jemanden beschützen kann. Und vergisst dabei tatsächlich, dass Rose kein kleines Mädchen ist und auch einen eigenen Kopf hat. Was sie ihm aber auch recht schnell klar macht, finde ich gut, denn eine Beziehung besteht schließlich aus Partnern und nicht von Abhängigkeit. 
Die beiden geben ein gutes Team ab und Rose schafft es in Jarred etwas zu wecken, was er nicht geglaubt hat, zu besitzen: den Wunsch sich zu binden und das für immer. 
Die Entwicklung der Charaktere ist gut durchdacht und findet in einem angemessenen Rahmen statt, während die Karriereleiter ihnen etwas dazwischen grätscht  und Rose sich  nicht nur einmal fragt, was sie tun soll. Wirklich alles für einen Mann aufgeben oder die Chance wahrnehmen und voran kommen?
Neben ihrem Ex-Freund, der anscheinend nur darauf aus ist, die perfekte Frau an seiner Seite stehen zu haben, kommt auch Jarreds Stiefbruder und CEO der Familienfirma Sean ihnen in die Quere, denn das Image der Firma muss um jeden Preis gewahrt bleiben.  

Tatsächlich ist die Familie Campbell ein recht interessanter Haufen, denn neben den unzähligen Ehefrauen ihres Vaters, sind die Geschwister auch unglaublich verschieden und haben jeder etwas anderes. Auch wenn man im ersten Band der Reihe eher etwas über Jarred, Alice und Sean erfährt, aber kaum etwas über Liam und Henry.
Das kann noch eine ziemlich interessante Reihe werden. 

Fazit:

4 Sterne für diesen tollen Einstieg in eine Familiengeschichte, auf die ich schon sehr gespannt bin!  

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Mehr als nur ein Sonnyboy (ISBN:undefined)
Liebe Romance-Fans!

Ich lade Euch herzlich ein, bei meiner Leserunde für
Mehr als nur ein Sonnyboy mitzumachen!
Ich verlose 20 E-Books (mobi, ebpub-Format).

Bitte bewerbt Euch nur, wenn Ihr auch Zeit habt, das Buch innerhalb eines Monats zu lesen.

Ich freue mich sehr auf Euch!!

Herzlichst
Katrin


Buchinhalt

Roberts Leben scheint perfekt zu sein: Sein Zusatzstudium läuft reibungslos, im Beruf ist er äußerst erfolgreich. Er ist überall beliebt, seine helfende Hand ist legendär und die Frauen liegen ihm zu Füßen.
Es gibt nur einen Makel in seinem Leben – seine Ex-Freundin Laura. Und die will er zurück. Doch die Vergangenheit holt ihn ein und fordert lautstark einen Gefallen. Nie hätte Robert gedacht, dass diese Aufgabe seine Welt aus den Angeln heben würde.
Laura dachte, ihren Prinzen gefunden zu haben. Jemanden, der genauso abenteuerlustig ist, sich genauso unerschrocken ins Leben stürzt und dabei die Romantik nicht zu kurz kommen lässt wie sie. Ihre Liebe dauerte gerade mal sechs Wochen, und doch ist seit damals nichts mehr, wie es einmal war. Wehmut lässt Laura verharren, bis plötzlich Robert wie ein Wirbelwind zurück in ihr Leben drängt.
Laura muss sich entscheiden: Wird sie Robert ihr Herz trotz aller Probleme ein zweites Mal schenken? Oder ist es schon zu spät, und das Leben verfolgt einen ganz anderen Plan?
Eine Geschichte über echte Freundschaft, den Mut, neue Wege einzuschlagen, und das Vertrauen, die wahre Liebe zu erkennen.


Und unter folgendem Link könnt ihr ins Buch reinschauen:
https://www.amazon.de/dp/B07BFJ4N3L
105 BeiträgeVerlosung beendet
C
Letzter Beitrag von  Claire20vor 2 Jahren
Alle romantischen Szenen :) auch die zwischen Franco und Laura
Cover des Buches Liebe lügt nicht (ISBN:undefined)
Liebe Lovelybooks-Leserinnen und Leser!

Es ist soweit, mein zweites Buch geht in die Leserunde. Ich verlose dieses Mal 20 signierte Taschenbücher.

Zum Inhalt:

Sabina ist eine erfolgreiche, doch scheinbar gefühllose Geschäftsfrau. Daniel ist ihr bester Freund, ebenso erfolgreich, aber bei allen beliebt. Robert ist Sabinas jüngerer Bruder und ihr Beschützer. Alle drei sind in der Vergangenheit gefangen und alle spielen eine Rolle, die sie über die Jahre perfektioniert haben.

Doch was passiert, wenn eine falsche Entscheidung eine Kette von Ereignissen in Bewegung setzt? Eine Reise nach Las Vegas Sabinas Welt auf den Kopf stellt und sie sich Hals über Kopf verliebt? Ist Daniel wirklich so ein Saubermann? Welche Rolle spielt Robert? Und wer manipuliert eigentlich wen?

Begleitet Sabina, Daniel und Robert auf ihrem Weg durch ein Labyrinth voller Geheimnisse und Scheinwelten und entdeckt mit ihnen die wahre Liebe.


Und unter folgendem Link könnt ihr ins Buch reinschauen:
https://www.amazon.de/dp/B077HZ1RVW/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1510861050&sr=8-3&keywords=Katrin+buck


Ich freue mich auf Eure Bewerbungen, Diskussionen und Rezensionen!

Herzlichst
Katrin
194 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  Blausternvor 2 Jahren
Cover des Buches Ich liebe ihn, ich liebe ihn nicht (ISBN:undefined)
Ich lade Euch herzlich zur Leserunde meines Erstlingswerks „Ich liebe ihn, ich liebe ihn nicht“ ein.

Das Buch handelt von Millie, die sich über Jahre sowohl in ihrer Beziehung als auch in ihrer Karriere treiben lässt. Als beides in Frage gestellt wird und zudem ein neuer Mann in Millies Leben tritt, beginnt ungewollt ihre Reise vom passiven „ich“ zu einer eigenständigen jungen Frau.

Wenn ihr wissen wollt, welchen Herausforderungen Millie sich stellen muss und ob sie der Liebe nochmals eine Chance gibt, bewerbt Euch für meine Leserunde.

Unter folgendem Link könnt ihr ins Buch reinschauen:

https://www.amazon.de/Ich-liebe-ihn-ich-nicht/dp/1521504709/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1499091804&sr=8-1&keywords=katrin+buck

Ich freue mich auf Eure Bewerbungen, Diskussionen und Rezensionen (gerne auch auf Amazon, wo ich das Buch im Moment vertreibe).

Bitte lasst mich auch wissen, in welchem Format ihr das Buch für die Leserunde haben möchtet (Epub, Mobi, PDF etc).

Herzlichst
Katrin
127 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  Katrin_Emilia_Buckvor 2 Jahren
Danke nochmals herzlichst an alle, die mitgemacht haben!! Super Foto :-) !!

Zusätzliche Informationen

Katrin Emilia Buck wurde am 19. November 1973 in Schweiz geboren.

Community-Statistik

in 88 Bibliotheken

auf 5 Wunschlisten

von 3 Lesern aktuell gelesen

von 7 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks