Katrin Bauerfeind

(297)

Lovelybooks Bewertung

  • 340 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 9 Leser
  • 161 Rezensionen
(57)
(88)
(102)
(34)
(16)

Lebenslauf von Katrin Bauerfeind

Katrin Bauerfeind, geboren in Aalen, Sternzeichen Schwäbin, Aszendent Technikjournalistin, moderierte das erste ruckelfreie deutsche Internetfernsehen Ehrensenf, das mit mehreren Grimme-Online-Awards ausgezeichnet wurde. Danach arbeitete sie für Harald Schmidt, machte Reisereportagen für ZDF und 3sat und moderiert bis heute als Moderations-Allzweckwaffe alles, was auch nur entfernt nach Kultur riecht, wie Berlinale und Kulturzeit. Seit 2009 gibt sie einem Popkulturmagazin den Namen und hat in mehreren Filmen Schauspielerfahrung gesammelt.

Bekannteste Bücher

Hinten sind Rezepte drin

Bei diesen Partnern bestellen:

Die täuschend unechte eckige Erde

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Mir auch!

    Mir fehlt ein Tag zwischen Sonntag und Montag
    I_like_stories

    I_like_stories

    21. September 2017 um 17:45 Rezension zu "Mir fehlt ein Tag zwischen Sonntag und Montag" von Katrin Bauerfeind

    Da ich das 2. Buch von Kathrin Bauerfeind bereits begeistert gehört habe, musste ich auch ihr Erstlingswerk hören.Sie liest die einzelnen Geschichten wunderbar vor, hat eine tolle Stimme und Art zu erzählen.Ich liebe es sowieso, wenn Autoren ihre Bücher selbst vorlesen.Die Geschichten sind gewohnt amüsant, ehrlich, nachdenklich.So oft habe ich mich in den einzelnen Erzählungen wiedergefunden. Ich glaube jeder meiner Generation wird sich mit Kathrin in vielen Momenten identifizieren können.Und auch mein Mann, der ja etwas älter ...

    Mehr
  • Ironisch, witzig, spritzig

    Hinten sind Rezepte drin
    KerstinTh

    KerstinTh

    01. August 2017 um 08:17 Rezension zu "Hinten sind Rezepte drin" von Katrin Bauerfeind

    In ihrem zweiten Buch geht es genau so witzig und ironisch weiter wie in Bauerfeinds ersten Werk „Mir fehlt ein Tag zwischen Sonntag und Montag“. Auf locker leichte Art und Weise erzählt sie vom Leben als Frau. Dieses Buch ermöglicht einen humorvollen und auch kritischen Blick auf unsere heutige Gesellschaft und die Stellung der Frau. Allerdings keinesfalls als Emanzipationsbefehl. Nebenbei gibt es auch noch einige alltägliche Geschichten. Wie beispielsweise die heutigen Elektrogeräte, die alle ihr Mitteilungsbedürfnis haben und ...

    Mehr
  • Entspannend und amüsant für zwischendurch

    Hinten sind Rezepte drin
    Caydence

    Caydence

    02. July 2017 um 17:07 Rezension zu "Hinten sind Rezepte drin" von Katrin Bauerfeind

    Ich mag Katrin Bauerfeind sehr gerne und finde ihren Humor und ihre Ehrlichkeit außergewöhnlich erfrischend, wo doch heute alle in der Öffentlichkeit stehenden Menschen, nur ihre positiven Seiten präsentieren wollen und bei denen alles immer total super ist. In diesem Buch spricht sie vor allem Frauen aus der Seele, die schon ihre leidvollen Erfahrungen in unserer immer noch männerdominierten Gesellschaft machen mussten oder auch die Zickigkeit anderer Frauen erlebt haben. Sie schreibt über ihre eigenen Unzulänglichkeiten, auch ...

    Mehr
  • Super Unterhaltung

    Mir fehlt ein Tag zwischen Sonntag und Montag
    KerstinTh

    KerstinTh

    11. June 2017 um 14:06 Rezension zu "Mir fehlt ein Tag zwischen Sonntag und Montag" von Katrin Bauerfeind

    Katrin Bauerfeind erzählt in ihrem Buch Geschichten vom schönen Scheitern. Dies tut sie auf sehr unterhaltende und locker flockige Art und Weise. Die einzelnen Geschichten sind gespickt mit einer ordentlichen Portion Humor und Ironie. Das Buch besteht aus vielen kurzen Kapiteln, die für sich stehen und dementsprechend auch einzeln gelesen werden können. Somit eignet sich dieses Buch hervorragend, um es in der Bahn oder kürzeren Pausen zu lesen. Bauerfeind sagt selbst über ihr Leben: es ist eine Abfolge von Fehlschlägen. Die ...

    Mehr
  • Unterhaltsam....

    Mir fehlt ein Tag zwischen Sonntag und Montag
    Simi159

    Simi159

    20. May 2017 um 20:53 Rezension zu "Mir fehlt ein Tag zwischen Sonntag und Montag" von Katrin Bauerfeind

    Aus dem Leben für das Leben, das sind die kleinen persönlichen Episoden von Katrin Bauerfeind über das Scheitern. Den das begleitet jeden von uns, und die Autorin zumindest  gefüllt, sehr besonders. Es geht über die die kleinen und großen Gegebenheiten in denen sie nie der Norm entsprach, etwas schiefging oder sie zumindest mit dem Ergebnis nicht zufrieden schien. Immer humorvoll mit einem leicht melancholischen Unterton wird der Zuhörer sich sicher anders ein oder anderen Stelle Wiedererkennen. Es geht ums Älterwerden, Alter, ...

    Mehr
  • Sich selber nicht zu ernst nehmen ...

    Mir fehlt ein Tag zwischen Sonntag und Montag
    bookvamp

    bookvamp

    19. May 2017 um 22:21 Rezension zu "Mir fehlt ein Tag zwischen Sonntag und Montag" von Katrin Bauerfeind

    Inhalt: Es wird ja weltweit viel gescheitert. Gucken Sie sich die Nachrichten an, schauen Sie sich um, blicken Sie kurz in den Spiegel. Sehen Sie? Überall wird deutlich mehr gescheitert als gesiegt. Außerdem: Übers Gewinnen schreiben Leute wie Carsten Maschmeyer, und da will man ja wohl automatisch lieber das Gegenteil. Und: Es ist das Thema, mit dem ich mich am besten auskenne. Scheitern kann ich. Scheitern kann man eigentlich immer und überall. Es ist ein günstiges Hobby für die ganze Familie, und ich als Scheidungskind weiß, ...

    Mehr
  • Ein Buch übers schöne Scheitern

    Mir fehlt ein Tag zwischen Sonntag und Montag
    Talathiel

    Talathiel

    21. February 2017 um 11:49 Rezension zu "Mir fehlt ein Tag zwischen Sonntag und Montag" von Katrin Bauerfeind

    Dies ist ein Buch für all die, die sich schon einmal entschlossen an ihren Computer gesetzt haben, um zum Beispiel ihre Diplomarbeit zu Ende zu schreiben, und dann vier Stunden lang bei YouTube-Videos von Haushaltsunfällen, Katzenkindern und romantischen Heiratsanträgen hängen geblieben sind. Für alle, die sich jedes Jahr drei Tage vor dem Urlaub erfolglos in ihre Bikinifigur hungern wollen, alle, die eigentlich große Pläne für ihr Leben hatten und jetzt plötzlich eine Einbauküche abbezahlen und alle, die das Gefühl haben, es ...

    Mehr
  • Gut im Scheitern

    Mir fehlt ein Tag zwischen Sonntag und Montag
    Konsumfrau

    Konsumfrau

    05. February 2017 um 13:57 Rezension zu "Mir fehlt ein Tag zwischen Sonntag und Montag" von Katrin Bauerfeind

    „Mir fehlt ein Tag zwischen Sonntag und Montag“ – da kann ich nur heftig nicken! Jetzt ist schon wieder ein Sonntag rum und ich bin definitiv noch nicht bereit für den Montag!!! Eine Frau, die ihrem Buch diesen Titel voller Wahrheit schenkt, liegt mit mir auf einer Wellenlänge – dachte ich, bevor ich CD1 des Hörbuchs von Katrin Bauerfeind einlegt, die irgendwie jedem anderen außer mir schon als Moderatorin aus dem Fernsehen bekannt ist. Es dauerte leider nur wenige Minuten bis meine hohen Erwartungen wie ein Pflasterstein auf ...

    Mehr
  • Das Leben als Frau

    Hinten sind Rezepte drin
    kris006

    kris006

    30. November 2016 um 07:45 Rezension zu "Hinten sind Rezepte drin" von Katrin Bauerfeind

    In dem Buch erzählt die Autorin mit viel Humor was es heißt eine Frau zu sein. Dabei kommt sie ohne erhobenen Finger oder blödsinnigem Gerede aus. Es wird erklärt wie "Frau" denkt, fühlt und handelt. Dabei werden Alltagssituationen erklärt aber auch Klischees aufgegriffen. So erfährt man über die weibliche Emanzipation, Wellness, fehlende Unterwäsche, Männer und vieles mehr das ein oder andere interessante Detail. Ach und noch etwas: Hinten gibt es gar keine Rezepte. Ich war recht gespannt auf das Buch. Das Cover mit Katrin ...

    Mehr
  • Wieder beste Unterhaltung - wie auch schon im 1. Buch :-)

    Hinten sind Rezepte drin
    VeraHoehne

    VeraHoehne

    17. November 2016 um 11:13 Rezension zu "Hinten sind Rezepte drin" von Katrin Bauerfeind

    Autorin:Katrin Bauerfeind, geb. am 21.07.1982 im schwäbischen Aalen, absolvierte ihr Technikjournalismus-Studium in Bonn mit Diplom und moderierte im Studium bereits das Internet-TV-Magazin „Ehrensenf“, wofür sie mit Awards bedacht wurde. Parallel arbeitete sie für den WDR-Radiosender einslive. Als Moderations-Allround-Talent moderierte sie diverse Kultur- und Lifestyle-Sendungen im TV (z. B. Polylux, Kulturzeit, Stilbruch etc.), Gala-Veranstaltungen und Preisverleihungen, war Co-Moderatorin (u. a. bei Harald Schmidt und in der ...

    Mehr
  • weitere