Neuer Beitrag

katja78

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Adrian oder Kai, oder doch Adrian?

Autorin Katrin Bongard sorgt mit ihrem neuen Roman nicht nur für fesselnde Lesestunden, sondern bringt auch wichtige Themen wie Naturschutz auf den Tisch.

Lasst euch überraschen!

Ein fesselnder Thriller für Erwachsene und Jugendliche - Nervenkitzel bis zur letzten Seite!
Ab 14 Jahren

Gefährliches Verwechslungsspiel

Teresa ist ziemlich verunsichert, als ein Freund ihrer Eltern mit seinen Zwillingssöhnen Kai und Adrian zu Besuch kommt. Vor zwei Jahren war Teresa in Adrian verliebt. Der sitzt nun im Rollstuhl, und Teresa fühlt sich stark zu Kai hingezogen – und schämt sich dafür. Doch ist Kai wirklich Kai? Oder ist Teresa das Opfer eines gefährlichen Verwechslungsspiels? Als plötzlich mehrere Tiere auf dem Hof ihrer Eltern auf seltsame Weise sterben, wird es auch für Teresa bedrohlich …



Leseprobe

Zur Autorin

Sie hat 2005 mit ihrem ersten Manuskript - das eigentlich eine Idee für einen Film war - den Peter Härtling-Preis gewonnen und schreibt seitdem für Verlage Jugendbücher. Sie wurde bis 2013 von der Literary Agency Meller vertreten und hat dort gekündigt, um ihr eigenes Buch-Label Red Bug Books besser aufbauen zu können.
Sie sprengt gerne Grenzen, was man ganz gut an diesem Lebenslauf sehen kann, der eigentlich viel zu lang ist. So what.
Sie liebt Computerspiele, Glücksspiele und das Internet und hat natürlich eine Website und einen Blog www.katrinbongard.de/blog.
Zu all ihren Büchern findet ihr ein Mood Board auf Pinterest: http://www.pinterest.com/kabongard/

Sie ist ein geselliger Soziopath, was bedeutet, dass man sie jederzeit auf Facebook, Twitter und Pinterest ansprechen kann, sich aber bitte nicht wundern sollte, wenn die Antwort etwas länger dauert. Sie freut sich trotzdem auf euch!

www.katrinbongard.de oder www.katrinbongard.com
https://www.facebook.com/katrin.bongard
https://twitter.com/KaBongard


Passend zum Buch starten wir eine informative Blogtour.
Es erwarten euch kreative Beiträge und tolle Preise.
Hier geht es zum Blogtourfahrplan ab dem 8.8.2014


Wir suchen nun 20 Leser, die gerne das Buch  gemeinsam in der Leserunde lesen möchten, Blogger dürfen sich gerne mit Blogadresse bewerben!

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen!

                        Katja von Ka-Sas Buchfinder

Schaut doch mal ins aktuelle Programm vom Oetinger Taschenbuch, vielleicht findet ihr dort bei den Neuerscheinungen weitere tolle Lesetipps.


*** Wichtig ***
Ihr solltet Minimum 2-3 Rezension in eurem Profil haben, damit ich sehen kann wie ihr eure Rezensionen schreibt und wie aussagekräftig/aktuell sie sind.
Nehmt doch einfach euer zuletzt gelesenes Buch und schreibt darüber.
Ein Leitfaden, wie eine Rezension aufgebaut ist, findet ihr hier: http://www.lovelybooks.de/Leitfaden_Rezensionen.pdf

*Der Erhalt des Rezensionsexemplares verpflichtet zur Teilnahme in der Leserunde (posten und den Leseabschnitten und das anschließende Rezensieren des Buches)

Es werden nur Bewerber mit aussagekräftigen Rezensionen berücksichtigt

Autor: Katrin Bongard
Buch: Schattenzwilling

MelE

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Erste ☺ Bei einem Thriller bin ich gerne dabei und wenn dieser dann noch von Katrin Bongard ist, wäre es mir eine große Ehre ihn zu lesen und zu rezensieren.

http://melbuecherwurm.blogspot.de/

katja78

vor 3 Jahren

Blogtour

Herzlich Willkommen zur Blogtour

"Schattenzwilling"

von Katrin Bongard

08.08.- 18.08.2014

Hier möchte ich euch die verschiedenen Stationen dieser Blogtour zeigen

und glaubt mir, die sind wirklich abwechslungsreich!

8.8.

Buchvorstellung "Schattenzwilling"

Vanessa

http://glitzerfees.blogspot.de/

9.8.

Sternzeichen "Zwilling" Entstehungsgeschichte

Franziska

http://buecherchaos.de

10.8.

Individuelles Bloghoroskop von Katrin Bongard erstellt

Susan

http://sue-timeless.blogspot.de

11.8.

Sternenpark Gülpe

Manja

http://manjasbuchregal.blogspot.de

12.8.

Welches Sternzeichen bist du, und kennst du seine Bedeutung?

Scathach

http://scattysbuecherblog.blogspot.de/

13.8.

Persönliches Horoskop von Katrin Bongard erstellt

Nicole von Cinemainmyhead

www.cinemainmyhead.de

14.8.

(Dunkel) Naturschutz

Simone

http://monesleseinsel.blogspot.de/

15.8.

Interview mit Katrin Bongard zu "Schattenzwilling"

Cornelia

http://dieseitenfluesterer-unserbuchblog.blogspot.de/

16.8.

Individuelles Bloghoroskop von Katrin Bongard erstellt

Nicole

http://www.lilstar.de

17.8.

Hintergründe zum Buch

Ina

http://www.inas-little-bakery.blogspot.de/

18.8.

Gewinnerbekanntgabe

Hier und auf den teilnehmenden Blogs

http://ka-sas-buchfinder.blogspot.de

Es erwarten euch neben echt abwechslungsreichen Beiträgen der Blogger auch schöne Gewinne

Beiträge danach
345 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Katrin_Bongard

vor 3 Jahren

Fazit / Eure Rezensionslinks
Beitrag einblenden
@DasBuchmonster

Hi Giulia (schöner Name - by the way ...)
danke! Nett, dass du noch zu allen Kapiteln etwas geschrieben hast, so ganz allein im leergefegten Raum. Habe deinen Blog besucht und deine Rezi gerne glesen. Und ich möchte jetzt eigentlich IMMER so nette Monster statt Sternen oder Herzchen oder Blümchen haben, wenn jemand mein Buch bewertet. Also diese Typen können jederzeit bei mir vorbeischauen :)

Sabrinaslesetraeume

vor 3 Jahren

Anfang - Kapitel 9
Beitrag einblenden

Teresa ist mir bis jetzt eigentlich ganz sympathisch. Sie scheint mir eine Optimistin zu sein, die in allem immer das Beste sieht und so kommt sie auch mit dem Landleben gut klar. Das mit Pablo ist geradezu niedlich, aber Kais Verhalten ist doch sehr absonderlich. Er merkt doch, dass er stört. Warum kann er nicht einfach wieder gehen und Teresa in Ruhe lassen mit Pablo? Er ist mir da doch irgendwie unsympathisch, so benimmt man sich doch nicht. Der kleine Exkurs in das Sternbild Zwilling hat mir persönlich ja sehr gut gefallen (was wohl aber auch meiner Zugehörigkeit zu diesem Sternbild geschuldet sein dürfte). Ansonsten muss ich sagen, dass ich wohl nicht sehr lange für das Buch brauchen werden, denn ich rutsche schon dauernd über die Leseabschnitt hinaus und fress mich immer total an der Story fest, weils mich irgendwie mitreisst.

Sabrinaslesetraeume

vor 3 Jahren

Kapitel 10 - 17
Beitrag einblenden

Wow in einer Nacht sowohl mit Kai als auch mit Adrian rumknutschen, dass ist schon eine starke Leiestung. Man sollte fast meinen, dass sie kaum das Pablo weg ist schon vergisst, dass sie einen Freund hat, aber okay so sind halt Teenies. Nur irgendwie macht mir das bei der Zwillingskonstellation Sorgen, denn das könnte einen ganzen Haufen böses Blut geben. Interessant finde ich allerdings, dass sie denkt, die Jungs hätten die Rollen getauscht? Hmm ist das wirklich möglich? Ich meine, dass ist doch krank wenn man sich über Jahre hinweg als der andere ausgibt. Und anders kann es ja nicht sein, denn durch die Lähmung sind sie ja eindeutig auseinanderzuhalten.
Das jetzt auch noch Jasper fort ist, ist für Teresa sicher nicht einfach, denn er war ihr immer eine Stütze und Hilfe. Hannah bleibt ja wohl auch nicht ewig.
Der Unfall von Kai mutet mir allerdings etwas seltsam an. Irgendwas ist da doch faul. Schon allein wie Teresas Vater fragt... spannend spannend

Sabrinaslesetraeume

vor 3 Jahren

Kapitel 18 - 23
Beitrag einblenden

Uiuiui jetzt dreht sich mein Kopf. Tessa möchte ich gerade echt nicht sein. Erst geht sie es überprüfen und glaubt, dass sie sich getäuscht hat, aber kaum ist Hannah in Greichenland und sie dem Wahnsinn allein ausgeliefert, bewahrheitet sich ihr Verdacht doch... dazu kommt dann noch die haarsträubende Geschichte, dass Adrian den Hasen aufgeschlitzt haben soll und Kai den Unfall provoziert hat. Das ist alles ein wenig viel auf einmal. Mir tut Tessa ziemlich Leid. Auch das ihre Eltern ihr dann noch die Geschichte mit Nina erzählen und sie so noch mehr Päckchen zu tragen hat, weil sie das nicht von jetzt auf gleich verarbeiten kann, ist schon ein wenig viel. Meinen größten Respekt, dass sie da nicht einfach durchdreht.

Sabrinaslesetraeume

vor 3 Jahren

Kapitel 24 - Ende
Beitrag einblenden

Das Ende hats total in sich. Einfach nur Wahnsinn was die Zwillinge da abziehen. Ich weiss nicht, wer von denen mehr durchgeknallt ist. Und nein ich würde nicht direkt auf Kai tippen. Klar wollte er Tessa ernsthaft etwas antun, aber ob es besser ist, dass Adrian "nur" Pablo ernsthaften Schaden zufügen wollte, wage ich einmal schwer zu beweifeln. Das ist ja wohl kaum der richtige Weg. Aber die beiden kommen ja zum Glück in die Psychiatrie und ich glaube, dass sie das auch brauchen. Weder nach dem Tod ihrer Mutter noch nach dem Unfall schien jemals richtig mit ihnen gearbeitet worden zu sein und wo das hinführt sehen wir ja. Tessa hat wirklich Mut bewiesen und das hat mir sehr gut gefallen. Sie hat sich für Pablo eingesetzt und für sich selbst gekämpft wie eine Löwin. Das sie am Ende nicht mehr wusste, wem sie vertrauen sollte war klar, vor allem wenn man bedenkt, dass die Zwillinge scheinbar untereinander doch nicht so zerstritten waren wie sie vermutet hat und Teresa einfach nur in den Wahnsinn getrieben haben mit ihren Spielen und Rollenwechseln. Das Pablo seinen Urlaub wegen der komischen SMS abgebrochen hat, fand ich total stark, die meisten wären einfach geblieben und hätten sich gedacht "Mir doch egal" grad nach der kurzen Zeit.
Aber ich muss mich jetzt leider doch mal beschweren, dass das Buch schon aus ist. Das las sich weg wie nichts... irgendwie schade.

Sabrinaslesetraeume

vor 3 Jahren

Fazit / Eure Rezensionslinks
Beitrag einblenden

Hallo,

vielen Dank, dass ich diese interessante Neuerscheinung mitlesen durfte. ich hate großen Spaß. Hier ist meine Rezension:

http://www.lovelybooks.de/autor/Katrin-Bongard/Schattenzwilling-1100522866-w/rezension/1114462190/

Diese findet sich auch auf meinem Blog, Amazon, Thalia, Weltbild und bücher.de-

Viele liebe Grüße und entschuldigung, dass ich so spät dran war.
Sabrina

abetterway

vor 3 Jahren

Fazit / Eure Rezensionslinks
Beitrag einblenden

Hallo ihr Lieben...

nachdem bei mir so einiges Los war und noch immer ist zur Zeit, arbeite ich gerade die Bücher ab.
Vielen lieben Dank das ich mitlesen durfte, es hat mir sher viel Spaß gemacht das Buch zu lesen...
Nochmal Entschuldigung das ich an der LR nicht so wie ich wollte teilnehmen konnte.

Hier ist meine Rezi für dieses Buch:
http://www.lovelybooks.de/autor/Katrin-Bongard/Schattenzwilling-1100522866-w/rezension/1119769569/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks