Katrin Engel Entscheidungen

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Entscheidungen“ von Katrin Engel

Franziska ist eine Frau, die alles hat. Sie schildert uns ihr bisheriges Leben mit allen Höhen und Tiefen.
Mittlerweile ist sie 32 Jahre alt und seit 12 Jahren glücklich mit dem Immobilienmakler Björn verheiratet. Franziska hat zwei tolle Kinder, die sie zur Selbstständigkeit erzogen hat. Es kommt einem so vor, als stamme ihr Leben aus einem Bilderbuch. Franziska kann sich über nichts beschweren.
Bis ihre Vergangenheit sie einholt. Mit schweren Folgen für die ganze Familie …

Ein interessantes Buch über die schwierigen Entscheidungen in Franziskas Leben

— ShiYuu267

Auf und ab der Gefühle

— Melody73

Eine Bewertung für das eigene Buch abzugeben, macht keinen Sinn. Ich habe es geliebt, es zu schreiben. Fortsetzung folgt

— KatrinEngel

Stöbern in Romane

Die Frau im hellblauen Kleid

Fazit: 5***** von mir für diese gut erfundenen und sehr realistischen Biographien der Protagonistinnen, die mich in den Bann gezogen haben.

vipfoto

Fever

Überzeugende Dystopie

laraelaina

Die Hauptstadt

Ein Plädoyer für ein einiges Europa

laraelaina

Die Melodie meines Lebens

Wenn man gerne das Leben aus verschiedenen Blickwinkeln sieht und gerne in das Leben anderer Menschen schaut, ist es genau das Richtige.

Franzi100197

Dann schlaf auch du

Ein packender, dramatischer und zugleich erschütternder Roman! Nur das Ende fand ich ein wenig "enttäuschend".. Ansonsten sehr zu empfehlen!

Nepomurks

Wie der Wind und das Meer

berührender und tragischer Roman der Nachkriegszeit. Das Buch lässt keinen kalt.

Maximevm

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein schönes Debüt

    Entscheidungen

    ShiYuu267

    16. October 2017 um 19:40

    Katrin Engels Debütroman beginnt mit einer der ersten Entscheidungen, die Franziska bewusst für sich trifft. Ihrer ersten eigenen Entscheidung, ohne von jemand anderem bevormundet zu werden. Anschließend wird der Leser durch verschiedene Situationen und Entscheidungen zu dem Punkt in ihrem Leben geführt, an dem sich Franziska gerade befindet. Gerade zu Beginn konnte ich nicht immer alle Entscheidungen und Situationen nachvollziehen, da sie für mich als „nicht altersgerecht“ erschienen. Allerdings sind es gerade diese Situationen, die sich so sehr auf Franziskas späteren Entscheidungen auswirken, dass sie in jedem Fall erforderlich sind. Dies kann jedoch durchaus dem für mich ungewohnten Genre geschuldet sein, lese ich doch sonst hauptsächlich im Fantasy- und Thrillerbereich. Franziska selbst ist eine toughe Frau, die aber gelernt hat ihre Entscheidungen nicht immer durchsetzen zu können, aber trotzdem für sich und ihre Familie einzustehen. Das Wohl ihrer Familie liegt ihr sehr am Herzen und lässt sie an so mancher Entscheidung zweifeln. Ich brauchte 2, 3 Seiten um mich auf Katrins Schreibstil einzustellen, habe mich schließlich aber doch zügig gut darin eingefunden. Es sind insgesamt relativ wenige Umschreibungen und Ausschmückungen vorhanden. Die Situationen sind klar und ohne Schnörkel beschrieben, wodurch ich das Gefühl hatte Franziska stünde direkt vor mir und erzählte mir ihre Geschichte von Angesicht zu Angesicht. Insgesamt hat Katrin Engel mit Entscheidungen einen soliden Roman über Franziskas Leben, ihren Gefühlen aber auch ihrer Suche nach etwas Glück nur für sich veröffentlicht, der zusätzlich noch mit einer Portion Spannung aufwartet und den Leser bis zu letzt über seinen Ausgang im unklaren lässt.

    Mehr
  • Gefühlschaos ala Franzi

    Entscheidungen

    Melody73

    10. April 2017 um 12:20

    Franziska ist eine Frau, die alles hat. Sie schildert uns ihr bisheriges Leben mit allen Höhen und Tiefen. Mittlerweile ist sie 32 Jahre alt und seit 12 Jahren glücklich mit dem Immobilienmakler Björn verheiratet. Franziska hat zwei tolle Kinder, die sie zur Selbstständigkeit erzogen hat. Es kommt einem so vor, als stamme ihr Leben aus einem Bilderbuch. Franziska kann sich über nichts beschweren. Bis ihre Vergangenheit sie einholt. Mit schweren Folgen für die ganze FamilieEntscheidungen ist Teil 1 von Franzis Geschichte.Katrin Engel hat mit ihrem Buch "Entscheidungen" über Franzi einen Nerv getroffen, den ich nur allzugut nachvollziehen kann.Mit der Protagonistin Franzi können sich mit Sicherheit viele Frauen (mich eingeschlossen) identifizieren. Immer erst an andere denken und dann an sich. Ich habe mit Franzi von Anfang an gelitten und mich gefreut über kleine Erfolge. Ich hab aber genauso ihre Ohnmacht gespürt wenn sie Stefan gegenüberstand. Ich will gar nicht allzuviel von der Geschichte verraten. Der Klappentext alleine reicht eigentlich schon um das Buch lesen zu wollen.Welche Fehl- und Entscheidungen Franzi am Ende trifft und ob die alle immer sogut sind oder waren? Lest selbst und leidet mit Franzi, Björn, Stefan und allen anderen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks