Katrin Frank

 4.2 Sterne bei 87 Bewertungen
Autorin von I kissed the Boss - Verbotene Gefühle, Meet me in L.A. und weiteren Büchern.
Katrin Frank

Lebenslauf von Katrin Frank

Katrin Frank, geboren 1983, lebt mit ihrem Mann und ihrem Sohn in Klagenfurt am Wörthersee. Sie ist leitende Angestellte in einer Autovermietung und Hobbyautorin. Für ihre Liebes- und Fantasyromane holt sie sich Inspiration bei zahlreichen Reisen ins Ausland sowie bei ihrer Nebentätigkeit als Hochzeitsplanerin. Am liebsten liest sie berührende und spannende Romane, Schreiben bedeutet für sie vom Alltag abzuschalten und eigene Welten zu bauen.

Neue Bücher

Faith in Love: Elli & Yasin

 (16)
Neu erschienen am 07.01.2019 als E-Book bei Forever.

Faith in Love

 (2)
Erscheint am 22.02.2019 als Taschenbuch bei Forever.

Alle Bücher von Katrin Frank

I kissed the Boss - Verbotene Gefühle

I kissed the Boss - Verbotene Gefühle

 (35)
Erschienen am 17.11.2017
Meet me in L.A.

Meet me in L.A.

 (27)
Erschienen am 27.04.2017
Faith in Love: Elli & Yasin

Faith in Love: Elli & Yasin

 (16)
Erschienen am 07.01.2019
The Agent: Licence to Love

The Agent: Licence to Love

 (7)
Erschienen am 15.04.2018
Faith in Love

Faith in Love

 (2)
Erschienen am 22.02.2019
The Agent

The Agent

 (0)
Erschienen am 24.04.2018

Neue Rezensionen zu Katrin Frank

Neu

Rezension zu "Faith in Love: Elli & Yasin" von Katrin Frank

Leseempfehlung
Norwynvor 18 Stunden

4/5 Sterne
Faith in Love
Elli & Yasin
von Katrin Frank
Forever by Ullstein
„Nach einem schweren Verlust lässt sie niemanden mehr an sich heran. Kann er ihren selbst errichteten Schutzwall durchbrechen?
Die 19-jährige Elli liebt es zu flirten und zu feiern und hält nicht viel von festen Bindungen. Für ihr Studium in York zieht sie in eine WG, in der sie sich auf Anhieb wohlfühlt. Nur einer ihrer neuen Mitbewohner, der Medizinstudent Yasin, kommt mit Ellis lockerem Lebensstil nicht klar. Er sieht mit seinen tiefgründigen braunen Augen und den definierten Muskeln unglaublich gut aus, seine reiche Familie, die zu Englands High Society gehört, legt aber viel Wert auf Moral und religiöse Werte. Elli dagegen glaubt nicht mehr an Gott, seit sie vor Jahren einen schweren Verlust erlitten hat. Trotz der Gegensätze führen die beiden immer wieder tiefgründige Gespräche, und Elli fühlt sich mehr und mehr zu Yasin hingezogen. Doch eine Beziehung scheint undenkbar – denn Elli will nie wieder jemanden so nah an sich heranlassen.“
Ich bedanke mich bei Netgalley und dem Forever by Ullstein Verlag für das Rezensionsexemplar des Buches. Aufgefallen ist mir das Buch durch das wunderschöne Cover und dies war ein Grund warum ich es unbedingt lesen wollte. 
Die Story ist gut geschrieben und überzeugt mit einem leichten und lebendigen Schreibstil, der es dem Leser leicht macht sich durch die Seiten zu bewegen. Die Protagonisten des Buches haben es mir nicht immer leicht gemacht mit ihnen zu empfinden. Ich denke, dass ich eher mehr Probleme mit den kulturellen Unterschieden erwartet hatte und es mir daher einfach zu leicht und einfach war, dass die beiden zueinander fanden und auch die religiösen Unterschiede und Eigenheiten eigentlich nicht so sehr betont wurden, wie sie wahrscheinlich im realen Leben auftreten würden. Daher war das Buch für mich in diesem Sinne nicht so ganz glaubwürdig. Denn gerade wenn jemand aus einem strenggläubigen Haus stammt, egal welcher Kultur, gibt es meist extreme Widerstände gegen eventuelle Verbindungen. Ich glaube auch nicht, dass es so einfach ist eine bereits beschlossene Eheschließung aufzuheben. Da hatte ich eigentlich mit mehr Problemen innerhalb der beiden betroffenen Familien erwartet. Mag sein, dass es weltoffene Familien waren aber dennoch für mich nicht ganz glaubwürdig. Dennoch tut es der Liebesgeschichte keinen Abbruch, denn diese war süß und hinreißend. Wie man sich dagegen wehrte und es doch nicht schaffte. Gern hätte ich mehr und direkter darüber gelesen was die beiden sich für Streiche spielten. An diesen Stellen kam mir die Geschichte irgendwie zu schnell vor, es wurde zwar erwähnt aber nicht ausgeführt und der Leser saß da und fragte sich was die beiden wohl gemacht haben und wie die Reaktionen aussahen. Alles in allem gebe ich dem Buch 4/5 Sterne. 
#belletristik #liebesroman #newadult #rezension #rezensionsexemplar #roman #bookstagram #katrinfrank #foreververlag #ullsteinverlag #bücher #bücherliebe #booklover #reading #bookadict #faithinlove #elliundyasin #leseratte #bücherwurm #bookworm #bookaholic #lesen #lesenmachtglücklich #instabooks #booknerd #readingtime #ilovebooks #netgalley #netgalleyde #ichliebelesen #buchnerd #ichliebebücher

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Faith in Love: Elli & Yasin" von Katrin Frank

Faith in Love --> Tiefgründiger als erwartet
Julie209vor 2 Tagen

„Faith in Love“ von Katrin Frank

 

KLAPPENTEXT: Die 19-jährige Elli liebt es zu flirten und zu feiern und hält nicht viel von festen Bindungen. Für ihr Studium in York zieht sie in eine WG, in der sie sich auf Anhieb wohlfühlt. Nur einer ihrer neuen Mitbewohner, der Medizinstudent Yasin, kommt mit Ellis lockerem Lebensstil nicht klar. Er sieht mit seinen tiefgründigen braunen Augen und den definierten Muskeln unglaublich gut aus, seine reiche Familie, die zu Englands High Society gehört, legt aber viel Wert auf Moral und religiöse Werte. Elli dagegen glaubt nicht mehr an Gott, seit sie vor Jahren einen schweren Verlust erlitten hat. Trotz der Gegensätze führen die beiden immer wieder tiefgründige Gespräche, und Elli fühlt sich mehr und mehr zu Yasin hingezogen. Doch eine Beziehung scheint undenkbar – denn Elli will nie wieder jemanden so nah an sich heranlassen.

 

REZENION: Zuerst ist mir das wunderschöne Cover ins Auge gesprungen. Ich mag die schlichte Eleganz, die es ausstrahlt. Dahinter verbirgt sich eine Liebesgeschichte, die viel tiefgründiger ist, als der Klappentext zunächst erwarten lässt. Freundschaft, Liebe, Familie, Tradition und Glaube sind zentrale Themen, die gut in die Handlung integriert sind und den Leser stellenweise selbst zum Nachdenken anregen. Mir hat besonders gut gefallen, dass es nicht um die „üblichen“ religiösen Konflikte ging, sondern um die persönlichen und authentischen Probleme der Charaktere mit dem christlichen und muslimischen Glauben. Es ist definitiv kein Roman aus dem erotischen Genre, wie Klappentext oder Cover zunächst vermuten lassen, sondern eine schöne und sehr lesenswerte Liebesgeschichte, die beim Lesen unter die Haut geht. Taschentücher sollten beim Lesen definitiv in Reichweite liegen. Ich hätte mir bei den Charakteren und deren Vergangenheiten allerdings ein wenig mehr Hintergrundwissen und damit mehr Tiefgang gewünscht. Dadurch und durch den kurzen, wenig ausschweifenden Schreibstil der Autorin kamen mir einige Punkte fast schon zu schnell abgehandelt vor und die Handlung rast beim Lesen förmlich dahin. Trotz allem ein sehr lesenswertes Buch mit gut recherchiertem Hintergrund und sympathischen Charakteren, die überraschend anders sind, als man zunächst vermuten mag. Es bleibt definitiv nicht mein letztes Buch von Katrin Frank.


Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Faith in Love: Elli & Yasin" von Katrin Frank

Eine Liebe und zwei Welten....
xena2412vor 2 Tagen

Die Geschichte über Yasin & Elli hat mich sehr berührt. Es passiert in der heutigen Zeit sicherlich sehr oft, dass diese zwei Welten und Religionen und aufeinander treffen und daraus eine Liebe wird. Je nachdem wie sehr man an seinen Werten festhält, kann es funktionieren aber auch nicht. 

Bei den beiden Protagonisten war es Liebe auf den ersten Blick, dock können sie die Hürden überwinden? Kann sich Yasin seinen Eltern gegenüber behaupten? Ich denke, es ist immer für beide Seiten schwer, aber in diesem Fall für Yasin noch viel schwerer. Er hat Angst seine Familie und Freund zu verletzten und sie zu verlieren, doch ohne Elli kann er es sich auch nicht mehr vorstellen.

Der Schreibstil ist leicht und flüssig und zu jeder Zeit konnte man sich alles sehr gut bildlich vorstellen. Ich mag komplizierte Beziehungen und diese besonders. Konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen und wollte unbedingt wissen, wie es weitergeht.

Ich danke dem Verlag für das kostenlose Rezensionsexemplar. Die komplette Bewertung gibt es auf meinem Blog Hexen und Prinzessinnen.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Ein neues Jahr, in dem wir gemeinsam deutschsprachige Debütautorinnen und -autoren und ihre Bücher entdecken können!
Ich bin es wieder, die Debüttante. ;-) und möchte wieder mit Euch gemeinsam Debütautoren entdecken, zusammen ihre Bücher lesen, rezensieren und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Bei den vielen Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachige Debütautoren schwer sich zwischen Bestsellerautoren und Übersetzungen durchzusetzen. Wir können uns ganz bewusst gemeinsam daran versuchen das zu ändern und entdecken sicher wieder besondere Buchperlen!

Ablauf der Debütautorenaktion:

Es geht darum, möglichst viele Bücher deutschsprachiger Debütautoren zu lesen, also Bücher von Autoren, die erstmalig zwischen 1. Januar 2018 und 31. Dezember 2018 ein Buch/einen Roman (in einem Verlag) veröffentlichen.
Von Seiten des lovelybooks-Teams werden wieder Leserunden und Buchverlosungen gestartet, die die Kriterien erfüllen, und auch Verlage und Autoren werden sicher wieder aktiv sein. Außerdem dürft Ihr selbst gerne Vorschläge machen.

Begriffsdefinition: 'Debütautor/in' ist, wer bisher noch kein deutschsprachiges Buch veröffentlicht hat und im Jahr 2018 nun das erste Buch erscheint, dabei zählen sowohl Verlags- als auch Eigenveröffentlichungen.
Ausnahmen bilden Romandebüts, das erste Buch in einem Verlag sowie das erste Buch unter dem eigenen Namen oder einem neuen Pseudonym, diese zählen ebenfalls. Keine Ausnahme wird gemachen, wenn der Erscheinungstermin vor 2018 lag.
Wichtig:
Alle Bücher, die im Debütjahr der Autorin/des Autors erscheinen, sind dabei. Das heißt, es können auch mehrere Bücher einer Autorin/eines Autors zählen, nicht nur das erste Buch. Es zählt also das gesamte Debütjahr der Autorin/des Autors.


Ziel ist es 15 Bücher von Debütautoren bis spätestens 25. Januar 2019 zu lesen und zu rezensieren.


Wie kann man mitmachen?

Schreibt hier im Thread "Sammelbeiträge" einen Beitrag, dass Ihr mitmachen möchtet. Ich verlinke dann Euren Sammelbeitrag unter Eurem Mitgliedsnamen in der Teilnehmerliste. Bitte nutzt dann diesen von mir verlinkten Sammelbeitrag, um Euren Lesefortschritt mit allen Rezensionen von gelesenen Debüts festzuhalten, haltet diesen aktuell, denn nur anhand dessen aktualisiere ich wiederum die Liste. Die Teilnehmer- und die Punkteübersicht werde ich in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Wenn ich eine Aktualisierung durchgeführt habe, weise ich mit einem neuen Beitrag darauf hin.

Informationen/Regelungen:

  • Ihr könnt Euch ab sofort hier für die Aktion anmelden, aber auch ein späterer Einstieg ist jederzeit möglich.
  • Es wird über das Jahr verteilt Leserunden und Buchverlosungen geben, bei denen Ihr Bücher gewinnen könnt, die hier zur Debütautorenaktion zählen. Somit kann sich ein Einstieg jederzeit noch lohnen. Natürlich könnt Ihr Euch die Bücher aber auch selbst kaufen oder anderweitig beschaffen, die Teilnahme an Leserunden/Buchverlosungen o. ä. ist nicht verpflichtend.
  • Eine Leserunde/ Buchverlosung o. ä. mit Beteiligung der Autorin/des Autors ist keine Bedingung, das heißt alle deutschsprachigen Debütbücher bzw. alle Bücher im Debütjahr der Autorin/des Autors, die in einem Verlag erschienen sind, zählen
  • Auch Debüts von 'Selfpublishern' zählen dazu. Das heißt, dass auch Debütautoren mit ihren Büchern zählen, die nicht in einem Verlag veröffentlichen. Für mich heißt das in der Organisation mehr Aufwand, da mehr Autoren und Bücher zu berücksichtigen sind, aber ausschließen ist doofer! ;-)
  • Hörbücherversionen der Bücher zählen ebenfalls.
  • Es ist nicht schlimm, solltet Ihr Euch für die Aktion anmelden und am Ende keine 15 Bücher schaffen. Ziel ist es doch vor allem tolle neue Autoren und Bücher kennen zu lernen.
  • Unter allen, die es schaffen 15 Bücher deutschsprachiger Debütautoren im Jahr zu lesen/zu hören und zu rezensieren, wird am Ende eine kleine Überraschung verlost, gesponsert von lovelybooks.
  • Bitte listet wirklich nur Rezensionen zu den an diesen Beitrag angehängten Büchern auf. Wenn Ihr eine/n Debütautor/in entdeckt, der/die hier noch nicht gelistet ist, aber zu den Bedingungen passt, schreibt mir bitte eine Nachricht und ich überprüfe das. Die Rezensionslinks aber bitte erst auflisten, wenn meine Zusage gemacht ist bzw. der/die Autor/in und die entsprechenden Bücher im Startbeitrag angehängt sind.
  • Habt bitte Verständnis dafür, wenn meine Antwort auf eine Anfrage mal etwas länger dauert. Ich betreue diese Aktion in meiner Freizeit und habe dementsprechend nicht jeden Tag ausreichend Zeit, um sofort zu reagieren. Aber ich gebe mir Mühe, versprochen!
  • Und noch einmal: Sollte ich Debütautoren, ihre Bücher, Leserunden oder Buchverlosungen übersehen, die hier eigentlich zählen müssten, dann habt bitte Nachsicht und weist mich einfach im passenden Bereich darauf hin. Wenn es passt, werde ich sie an den Starbeitrag anhängen bzw. die Aktion verlinken. Jede Unterstützung dahingehend ist mir sehr willkomen!
Ich wünsche uns allen wieder viel Spaß & Freude beim Entdecken neuer Autoren und ihren Büchern, sowie beim gemeinsamen Plaudern & Weiterempfehlen! :-)
__________________________________________________________________  

Aktuelle Leserunden & Buchverlosungen:

- Buchverlosung zu "Und wo ist dein Herz zuhause?" von Anne Kröber (Bewerbung bis 21. Dezember)
- Leserunde zu "Miep & Moppe" von Stine Oliver (Bewerbung bis 26. Dezember)

( HINWEISE: Zur besseren Übersicht lösche ich ältere Links nach und nach, alle Bücher bleiben aber unten angehängt, so dass man mit einem Klick auf ein Buch auch leicht die dazugehörige Lese-/Fragerunde/Verlosung finden kann. Die Angaben zur Bewerbungsfrist sind ohne Gewähr.)
__________________________________________________________________

Es zählen ausschließlich Bücher, die an diesen Beitrag angehängt sind bzw. im Laufe des Jahres angehängt werden, sowie die jeweiligen Hörbuchversionen davon, soweit vorhanden
.
 
__________________________________________________________________   

Für Autorinnen & Autoren:

Du bist Autorin/Autor und veröffentlichst in diesem Jahr dein erstes Buch? Du möchtest dich an der Debütautorenaktion beteiligen?
Dann schreib bitte eine Mail an Daniela.Moehrke@aboutbooks.de für weitere Informationen!
__________________________________________________________________ 

PS: Natürlich darf hier im Thread munter geplaudert werden, dazu sind alle Leserinnen, Leser und (Debüt-)Autoren herzlich eingeladen.    
A
Letzter Beitrag von  AngelinaNinavor 5 Tagen
Jedes Buch ist ein Stück weit autobiographisch. So auch "Atramentum". Ich schrieb es im Jahr 2012, als ich in Barcelona studierte. Hin- und hergerissen zwischen dem Gefühl der Enge in der Stadt und der Faszination dieser kulturreichen Megacity entstand mein erster Roman, der nun 2018 veröffentlicht wurde.

Gerne möchte ich noch die Chance nutzen und an der Debütautorenaktion 2018 teilnehmen und stelle dafür 5 Leseexemplare zur Verfügung.(
https://www.lovelybooks.de/autor/Angelina-Dixken/Atramentum-1547569239-w/buchverlosung/1960597378/ )

Hier eine kleine Zusammenfassung:

Farao lebt in einer Stadt der Finsternis. Nur ein einziger Tunnel führt hinaus in die Außenwelt ...
Einst war die Silberfestung eine Stadt im Licht. Doch dann begannen die Bewohner um ihren Reichtum zu fürchten und errichteten eine Mauer um ihre Stadt, so hoch, dass niemand je ihre Zinnen sah. Nur einer war in der Lage diese zu überwinden: Der dunkle Drache Atramentum. Fortan erklärte er die Silberfestung zu seinem Reich und versklavte das Volk in ewiger Finsternis.
Ihre einzige Rettung scheint ausgerechnet der verhasste Wildling Farao zu sein. Aber ist er bereit für diejenigen zu kämpfen, die ihn all die Jahre geknechtet haben?


Eine Leseprobe gibt es hier: https://www.noel-verlag.de/bücher/dixken-angelina/

Ich freue mich über interessantes Feedback.

Eure Angelina Dixken
Zur Leserunde

Liebe Leser,


habt ihr Lust auf eine Leserunde zu "Faith in Love"? Dann könnt ihr euch bis 05.01.2019 für ein E-Book bewerben. 


Hier gehts zum Klappentext:

Nach einem schweren Verlust lässt sie niemanden mehr an sich heran. Kann er ihren selbst errichteten Schutzwall durchbrechen?
Die 19-jährige Elli liebt es zu flirten und zu feiern und hält nicht viel von festen Bindungen. Für ihr Studium in York zieht sie in eine WG, in der sie sich auf Anhieb wohlfühlt. Nur einer ihrer neuen Mitbewohner, der Medizinstudent Yasin, kommt mit Ellis lockerem Lebensstil nicht klar. Er sieht mit seinen tiefgründigen braunen Augen und den definierten Muskeln unglaublich gut aus, seine reiche Familie, die zu Englands High Society gehört, legt aber viel Wert auf Moral und religiöse Werte. Elli dagegen glaubt nicht mehr an Gott, seit sie vor Jahren einen schweren Verlust erlitten hat. Trotz der Gegensätze führen die beiden immer wieder tiefgründige Gespräche, und Elli fühlt sich mehr und mehr zu Yasin hingezogen. Doch eine Beziehung scheint undenkbar – denn Elli will nie wieder jemanden so nah an sich heranlassen.


Hier gehts zur Leseprobe:

https://forever.ullstein.de/wp-content/uploads/sites/2/LP_9783958183360.pdf


Ich freue mich auf euch!

Alles Liebe 
Katrin 


Zur Leserunde
Hallo ihr Lieben,

habt ihr Lust auf eine Leserunde? Ich hab mega Lust darauf. ;) Kommentiert kurz, weshalb ihr bei der Leserunde mitmachen wollt und schon hüpft ihr in den sogenannten "Lostopf" für ein E-Book. 

Unten führe ich euch noch den Link für die kostenlose Leseprobe an, guckt mal drüber, ob das Buch euren Geschmack trifft. 

Hier noch kurz zum Inhalt:

Als Mia vom Tod ihres Lebensgefährten Paul erfährt, bricht ihre Welt in Stücke. Nichts wird so werden, wie sie es sich ausgemalt hat. Aufopfernd steht ihr Dario, Pauls bester Freund, zur Seite. Doch Dario konnte Mia noch nie sonderlich gut leiden. Weshalb seine plötzliche Fürsorge? Und seit wann fühlt sie sich zu Dario hingezogen? Warum verschwindet er immer wieder und weicht ihren Fragen aus? Welches dunkle Geheimnis verbirgt er vor ihr, das ihr Leben erneut zerstören wird?

Hier könnt ihr euch eine kostenlose Leseprobe laden:
https://www.amazon.de/dp/B07C6LK912/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1523908530&sr=8-1&keywords=The+Agent+Licence+to+love

Bis bald! 

Ich freue mich auf eure Bewerbungen. 

Alles Liebe
Katrin 






Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Katrin Frank wurde am 22. Dezember 1983 in Wolfsberg (Österreich) geboren.

Katrin Frank im Netz:

Community-Statistik

in 101 Bibliotheken

auf 15 Wunschlisten

von 3 Lesern aktuell gelesen

von 6 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks