Katrin Frank

 4.1 Sterne bei 69 Bewertungen
Autorin von I kissed the Boss - Verbotene Gefühle, Meet me in L.A. und weiteren Büchern.
Katrin Frank

Lebenslauf von Katrin Frank

Katrin Frank, geboren 1983, lebt mit ihrem Mann und ihrem Sohn in Klagenfurt am Wörthersee. Sie ist leitende Angestellte in einer Autovermietung und Hobbyautorin. Für ihre Liebes- und Fantasyromane holt sie sich Inspiration bei zahlreichen Reisen ins Ausland sowie bei ihrer Nebentätigkeit als Hochzeitsplanerin. Am liebsten liest sie berührende und spannende Romane, Schreiben bedeutet für sie vom Alltag abzuschalten und eigene Welten zu bauen.

Alle Bücher von Katrin Frank

I kissed the Boss - Verbotene Gefühle

I kissed the Boss - Verbotene Gefühle

 (35)
Erschienen am 17.11.2017
Meet me in L.A.

Meet me in L.A.

 (27)
Erschienen am 27.04.2017
The Agent: Licence to Love

The Agent: Licence to Love

 (7)
Erschienen am 15.04.2018
Knutschpogo

Knutschpogo

 (0)
Erschienen am 04.07.2018
The Agent

The Agent

 (0)
Erschienen am 24.04.2018

Neue Rezensionen zu Katrin Frank

Neu
L

Rezension zu "The Agent: Licence to Love" von Katrin Frank

The Agent: Licence to Love
Lelalevor 6 Monaten


Zum Inhalt:
Als Mia vom Tod ihres Lebensgefährten Paul erfährt, bricht ihre Welt in Stücke. Nichts wird so werden, wie sie es sich ausgemalt hat. Aufopfernd steht ihr Dario, Pauls bester Freund, zur Seite. Doch Dario konnte Mia noch nie sonderlich gut leiden. Weshalb seine plötzliche Fürsorge? Und seit wann fühlt sie sich zu Dario hingezogen? Warum verschwindet er immer wieder und weicht ihren Fragen aus? Welches dunkle Geheimnis verbirgt er vor ihr, das ihr Leben erneut zerstören wird?


Eigene Meinung:
Das Buch steigt gleich an der Beerdigung von Paul ein, so dass man gleich im Buch landet. Auch gleich im ersten Kapitel kommt Dario ins Spiel und ist für Mia da. Mia ist jetzt plötzlich ganz alleine und völlig aus ihrere Bahn gerissen. Zum Glück hat sie einige gute Freunde, die ihr stark zur Seite stehen, egal wie schlimm es ihr geht. Am Anfang verschanzt Mia sich in ihrem Haus, nimmt sich frei und isst nichts mehr. Es bedarf einiger Zeit bis sie sich selbst aufrafft und sich mit Hilfe einer neuen Frisur neue Kraft verschafft und wieder zur Arbeit geht. Nebenbei macht sie sich ein To-Do Liste, welche sie versucht abzuarbeiten. Währenddessen fängt sie an Dario mit anderen Augen zu sehen und es dauert bis sie sich das eingestehen kann. Sie dachte immer Dario hasst sie und muss feststellen, dass das Gegenteil der Fall ist. Leider verschwindet Dario immer wieder Tage lang ohne ein Wort und sagt auch, wenn er wieder da ist, nichts. Eines Tages erzählt Dario ihr dann sein Gehimnis, welches in echt auch deren Freund Finn und ihren verstorbenen Mann Paul betrifft. Natürlich kostet es sie viel Nerven und sie kommt schwer damit klar. Zusätzlich taucht dann auch noch ein kleines Mädchen auf, welches am Ende, aus meiner Sicht, Mias und Darios Glücksbringer war und den beiden geholfen hat wieder auf den richtigen Weg zu kommen und glücklich zu werden.

Das Buch ist eine schönen Mischung aus Liebe und viel Abwechslung und Spannung. Die Handlung des Buches ist nachvollziehbar und realitätsnah, was einen sehr gut mitfühlen lässt. Das Buch fesselt einen und ist nie ohne Spannung, ständig passiert etwas Unvorhersehbares. Auch der Schreibstil ist schön. Ich könnte das Buch schnell und flüssig Lesen, was das lesen natürlich richtig gut gemacht hat. Außerdem finde ich es schön, dass auch aus Darios Perspektive geschrieben wurde und somit nicht nur aus einer Ich-Perspektive erzählt wurde.

Fazit:
Das Buch lässt sich gut lesen und ist voller Liebe und Spannung. Leider sind es nicht ganz so viele Seiten, aber ich glaube mehr Seiten waren für Mias und Darios Geschichte auch nicht nötig.

Kommentieren0
1
Teilen
Ellysetta_Rains avatar

Rezension zu "The Agent: Licence to Love" von Katrin Frank

Viel Gefühl trotz geringer Seitenzahl
Ellysetta_Rainvor 6 Monaten

Cover:
Das Cover erinnert ein wenig an James Bond und passt ganz gut zum Inhalt des Buches. Es macht auf jeden Fall neugierig und gefällt mir.

Inhalt (dem Klappentext entnommen):
Als Mia vom Tod ihres Lebensgefährten Paul erfährt, bricht ihre Welt in Stücke. Nichts wird so werden, wie sie es sich ausgemalt hat. Aufopfernd steht ihr Dario, Pauls bester Freund, zur Seite. Doch Dario konnte Mia noch nie sonderlich gut leiden. Weshalb seine plötzliche Fürsorge? Und seit wann fühlt sie sich zu Dario hingezogen? Warum verschwindet er immer wieder und weicht ihren Fragen aus? Welches dunkle Geheimnis verbirgt er vor ihr, das ihr Leben erneut zerstören wird?

Meinung:
Der fesselnde Schreibstil liest sich leicht und flüssig. Das Buch ist aus der Perspektive von Mia geschrieben, so dass man ihre Gedanken und Gefühle hautnah miterleben kann. Einige Male kommt auch Dario zu Wort.
Mias Welt bricht nach dem Tod ihres Freundes Paul zusammen. Ihre Freunde stehen ihr zur Seite in dieser schweren Zeit, vor allem Dario. Dieser war Pauls bester Freund und hatte zu dessen Lebzeiten ein distanziertes Verhältnis zu Mia. Als sie Gefühle für Dario entwickelt ist sie natürlich hin- und hergerissen und empfindet dabei natürlich auch Schuldgefühle gegenüber Paul.
Ich hatte sehr früh den Verdacht aus welchen Gründen Dario in der Vergangenheit so distanziert zu ihr war, der sich dann auch bestätigt hat, aber das tut dem Lesevergnügen definitiv keinen Abbruch.
Die Charaktere, auch die Nebencharaktere, sind sehr gut ausgearbeitet und beschrieben. Trotz der Kürze der Geschichte gibt es sehr viel Gefühl, welches wunderbar rübergebracht wurde. Immer wieder gibt es neue Infos, emotionale Hochs und Tiefs, so dass man das Buch einfach nicht aus der Hand legen kann und erfahren möchte, nein muss, wie es weitergeht.

Fazit:
Eine schöne und fesselnde Liebesgeschichte mit Herz(-schmerz), viel Gefühl, Trauer, Hoffnung und auch Action, die gerne noch länger hätte sein können. 

Kommentieren0
57
Teilen
A

Rezension zu "The Agent: Licence to Love" von Katrin Frank

Klasse
antaris_mk6vor 6 Monaten

Das Buch ist einfach klasse, sei es vom Inhalt oder vom schreibstill,einfach alles ist perfekt. Ich sehe gar keinen Markel. Die Spannung ist da und auch die romantik. Man kann dazu gar nicht so viel sagen,denn das einzige was es genau ausdrückt ist, perfekt.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Katrin_Franks avatar
Hallo ihr Lieben,

habt ihr Lust auf eine Leserunde? Ich hab mega Lust darauf. ;) Kommentiert kurz, weshalb ihr bei der Leserunde mitmachen wollt und schon hüpft ihr in den sogenannten "Lostopf" für ein E-Book. 

Unten führe ich euch noch den Link für die kostenlose Leseprobe an, guckt mal drüber, ob das Buch euren Geschmack trifft. 

Hier noch kurz zum Inhalt:

Als Mia vom Tod ihres Lebensgefährten Paul erfährt, bricht ihre Welt in Stücke. Nichts wird so werden, wie sie es sich ausgemalt hat. Aufopfernd steht ihr Dario, Pauls bester Freund, zur Seite. Doch Dario konnte Mia noch nie sonderlich gut leiden. Weshalb seine plötzliche Fürsorge? Und seit wann fühlt sie sich zu Dario hingezogen? Warum verschwindet er immer wieder und weicht ihren Fragen aus? Welches dunkle Geheimnis verbirgt er vor ihr, das ihr Leben erneut zerstören wird?

Hier könnt ihr euch eine kostenlose Leseprobe laden:
https://www.amazon.de/dp/B07C6LK912/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1523908530&sr=8-1&keywords=The+Agent+Licence+to+love

Bis bald! 

Ich freue mich auf eure Bewerbungen. 

Alles Liebe
Katrin 






Zur Leserunde
Katrin_Franks avatar

Hallo liebe Leser, 



am 07. August erscheint mein neuer Roman "I kissed the Boss: Verbotene Gefühle".  Ich möchte euch herzlich zur Leserunde einladen und freue mich auf eure Bewerbungen. 

Hier der Klappentext:

Was würdest du tun, wenn du auf einer Firmenfeier feststellst, dass dein neuer Boss deine Jugendliebe ist? Sina steht genau vor diesem Problem. Noch dazu ist ihr Exfreund Leo ein echter Bad Boy und macht ihr das Leben in der Firma zur Hölle. Trotzdem fühlt sich Sina auf unerklärliche Weise zu ihm hingezogen. Sie ist hin- und hergerissen zwischen ihren Gefühlen und ihrem Pflichtbewusstsein. Schließlich ist sie schon seit Jahren glücklich vergeben. Soll sie ihren Job kündigen? Oder gibt es vielleicht doch noch einen anderen Ausweg?


Hier der Link zur Leseprobe:

http://forever.ullstein.de/wp-content/uploads/sites/2/LP_9783958182066_V01.pdf

Habt ihr Interesse? Ja? Gut, dann kommentiert bitte kurz, weshalb ihr den Roman lesen möchtet und schon hüpft ihr in den Lostopf. Zu gewinnen gibt es 10 E-Books. Bitte fügt beim Kommentar noch das gewünschte Format hinzu. 

Ich freue mich auf die gemeinsame Leserunde!

Alles Liebe
Katrin Frank 


Teilnahmebedingungen: Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner verpflichten sich zur Teilnahme an der Leserunde und zum Verfassen einer Rezension. 
Zur Leserunde
Katrin_Franks avatar
Hallo liebe Leser,

gerne würde ich euch zur Leserunde meines ersten Romans "Meet me in L.A." einladen. 
Was erwartet euch? ... Tja, ... Natürlich die Stadt L.A., Wien und noch andere kleine Ausflugsziele... - Spannung - Chaos - Liebe und auch eure Lachmuskeln sollten nicht zu kurz kommen! 

Also bewerbt euch einfach mit einem Kommentar! 

Ich möchte aktiv an den Leserunden teilnehmen und werde mich bemühen die Fragen und Anregungen zeitnah zu beantworten. 

Die Exemplare sind als eBook erhältlich. Bitte das gewünschte Format angeben. 


Vielen DANK! 

Ich freu mich auf euch.

Alles Liebe 
Katrin Frank 
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Katrin Frank wurde am 22. Dezember 1983 in Wolfsberg (Österreich) geboren.

Katrin Frank im Netz:

Community-Statistik

in 79 Bibliotheken

auf 10 Wunschlisten

von 4 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks