Eternal Fire

von Katrin Gindele 
4,9 Sterne bei9 Bewertungen
Eternal Fire
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

AmySun94s avatar

Ein super gelungener Abschluss auch wenn mir einfach ein wenig die Action gefehlt hat. Trotzdem war es ein Jahreshighlight ❤

leoseines avatar

Was für ein Finale. Ich war einfach abgetaucht

Alle 9 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Eternal Fire"

Logan und Lara sind wieder miteinander vereint und Leo stellt keine Bedrohung mehr für ihr Leben dar.
Die Hochzeitsvorbereitungen sind in vollem Gange. Alles ist genauso wie Lara es sich immer erträumt hat.
Doch der Gedanke an eine Zukunft mit Logan, lässt Lara nicht mehr los, denn sie möchte ihm nicht nur dieses eine menschliche Leben schenken. Um jeden Preis will sie die Ewigkeit mit ihm verbringen.
Doch was geschieht, wenn der Preis, den Lara dafür bezahlen muss, viel zu hoch ist?
Während sich all ihre Freunde um die Vorbereitungen für die Hochzeit kümmern, und selbst Jean diesen Tag kaum noch erwarten kann, tritt Lara ihrer Zukunft mit gemischten Gefühlen entgegen.
Lara wünscht sich nichts sehnlicher, als für immer bei Logan bleiben zu können, dafür würde sie alles tun.
Doch erst als es schon fast zu spät ist, wird ihr schmerzlich bewusst, was sie dafür opfern muss – ihr gesamtes bisheriges Leben . . .

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783765091261
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Lauinger Verlag
Erscheinungsdatum:01.03.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,9 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne8
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Marie1990s avatar
    Marie1990vor einem Monat
    Eternal Fire

    "Eternal Fire" ist der finale Band der "Wächter der Illusion"-Trilogie von Katrin Gindele.

    Nachdem ich den zweiten Band regelrecht verschlungen habe, musste schnellstmöglich die Fortsetzung her. Da diese nahezu nahtlos an den Vorgänger anschließt, ist man wieder schnell mittendrin und fiebert einem Happy End entgegen. Den Weg dorthin hat die Autorin mit allerhand Problemen gepflastert, sodass man sich nie sicher sein kann, was letztendlich passieren wird. Dabei ist die Handlung jedoch stets ausgeklügelt durchdacht und punktet mit jeder Menge Einfallsreichtum.

    Vor allem die Spannung, ob unterschwellig oder vorrangig, macht einen Großteil des Lesesogs aus und sorgt dafür, dass man förmlich zwischen den Seiten festklebt. Zudem finden sich eine Vielzahl an Überraschungen, die das ohnehin schon aufregende Tempo noch weiter anheizen. Ich war zu jeder Zeit gefesselt und gebannt und konnte mich eigentlich gar nicht von der Geschichte losreißen. Die Autorin hat dieses Finale so mitreißend geschrieben, das es zu einem Highlight meines Lesejahres geworden ist und ich davon einfach nicht genug bekommen konnte.

    Das liegt auch an der tollen Atmosphäre. Diese ist wunderbar lebendig und stets herrlich romantisch. Ich bin begeistert von der Vielschichtigkeit und Tiefe, die auf den knapp 400 Seiten zu finden. Gerade die vielen neuen Begebenheiten machen einen ganz besonderen Reiz aus und sorgen zudem dafür, dass ich mir unbedingt mehr aus dieser Welt wünsche. Immerhin steckt darin so viel Potential für weitere Abenteuer.

    Das Ende ist wirklich herausragend gelöst und lässt mich zufrieden zurück. Dennoch ist mein Wunsch nach weiteren Geschichten ungebrochen und ich hoffe darauf, erhört zu werden.

    Fazit: Ein wundervoller Abschluss dieser einzigartigen Trilogie, die Phantastik und Romantik so herrlich miteinander vereint.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    leoseines avatar
    leoseinevor 3 Monaten
    Kurzmeinung: Was für ein Finale. Ich war einfach abgetaucht
    Unglaublich schön

    Zitat aus dem Buch:

    Entscheide dich,

    zwischen einem einzigem Leben für die ewige Liebe

    oder einem ewigen Leben für die einzige Liebe.

    Wähle mit Bedacht.

    Klappentext:

    WILLST DU AUFGEBEN, WAS DU KENNST?

    Lara und Logan sind wieder miteinander vereint. Während sich all ihre Freunde um die Vorbereitung für die Hochzeit kümmern, und selbst Jean diesen Tag kaum noch erwarten kann, tritt Lara ihre Zukunft mit Gemischten Gefühlen entgegen. Lara wünscht sich nichts sehnlicher, als für immer bei Logan bleiben zu können, dafür würde sie alles tuen. Doch was geschieht, wenn der Preis, den sie dafür bezahlen muss, viel zu hoch ist?

    Das Cover:

    So wunderschön gestaltet mit den Rottönen die so warm aussehen. Die ruhige Idylle mit den Bäumen und dem See davor. Ich liebe die Covers dieser Bänder von der Autorin. Es passt wieder mal sehr gut zur Geschichte.

    Mein Fazit:

    Ich bin total begeistert über dieses Finale. Es war ein Gefühls Chaos pur gewesen. Zwischen Trauer, Angst,Hass und Liebe. Ich war hin und hergerissen gewesen. Dieses Buch hat mich echt total fasziniert und ich bin so sehr begeistert, ich kann es echt nicht oft genug sagen. Man konnte nicht aufhören zu lesen, denn man wurde echt magisch hineingezogen. Ich wollte nicht mehr aufhören zu lesen und bin ganz ehrlich, ich war echt traurig das es zu Ende ist. Ich kann es echt wirklich jedem weiter empfehlen und auch Band 1 Cold fire und Band 2 Frozen fire. Die Bücher von ihr sind so mega schön geschrieben worden, mit viel Hingabe und Leidenschaft. Absolut Top.


    Ich gebe 5 von 5 Sterne ( am liebsten viel mehr)

    ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    __Franzi__s avatar
    __Franzi__vor 4 Monaten
    Kurzmeinung: Eine von meinen Lieblingsreihen, die man immer wieder lesen kann, mit Eternal Fire als einen rundum gelungenen Abschluss.
    Traumhaft!

    Eternal Fire ist der romantische Abschluss der Trilogie und  die Geschichte um Logan und Lara geht  zu Ende. Dieser Teil ist etwas ruhiger als die beiden Vorgänger Cold Fire und Frozen Fire, da die größte Gefahr gebahnt ist. Doch ist er nicht weniger emotional und spannend. Wie bei den ersten beiden Büchern gab es jedoch ein paar Szenen, wo man hätte mehr raus machen können. Es enden manche gefährliche oder spannende Szenen sehr schnell oder Situationen gehen für meinen Geschmack zu glatt über die Bühne. Generell würde ich mir die Geschichte etwas ausführlicher wünschen.

    Man kann es flüssig lesen und es hält immer ein paar Überraschungen parat, wobei man ein paar Sachen vielleicht schon erahnen bzw. erhoffen konnte.  Ich bin sehr glücklich über das Ende. Man wird nicht plötzlich mit tausend offenen Fragen aus dem Buch „geschmissen“, sondern es gibt einen sehr schönen ausgedehnten Epilog-Teil. Das hat mir besonders gut gefallen.

    Zur Triologie: Die Idee mit den „Wächtern der Illusion“ find ich sehr gut, da ich bis jetzt kein vergleichbares Buch gelesen habe und es somit ein erfrischend anderes Fantasy-Buch ist. Gerade wegen dem lockeren und flüssigen Schreibstil und der tollen Charaktere ist es eine meiner Lieblingsreihen, trotz kleiner Kritikpunkte an der Hauptfigur Lara und der Gestaltung der Handlung.  

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Lucy-die-Buecherhexes avatar
    Lucy-die-Buecherhexevor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Der perfekte Abschluss einer wirklich romantischen und spannenden Trilogie.
    Der perfekte Abschluss einer wirklich romantischen und spannenden Trilogie.

    Auch im letzten Band der Fire Reihe wird dem Leser eine Geschichte voll von Liebe und spannenden Wendungen präsentiert. Man erlebt die lang ersehnte Hochzeit, lernt viele neue Charaktere kennen und wird von so einigen neuen Ereignissen überrascht.

    Einige Momente fesselte mich so sehr, dass ich vor Aufregung regelrecht einen Lesemarathon hinlegte oder das Lachen nicht mehr aus dem Gesicht verschwinden wollte. Genau diese Momente sind es, die ein gutes Buch ausmachen. Nämlich immer dann wenn einem die Geschichte eine Emotion entlockt, hat es der Autor meiner Meinung nach geschafft mit seinem Werk zu überzeugen.

    Und genau das tut Katrin mit ihrem Buch, weshalb ich froh bin damals auf diese Reihe gestoßen zu sein.

    Sie bleibt sich und ihren Charakteren bis zum Ende treu, wodurch ich den Spaß am lesen auch hier nie verloren habe. Ich war stehts gespannt wie es weitergeht und konnte es wiedereinmal kaum erwarten die vielen Geheimnisse rund um Lara und Logan zu lüften. Und davon gab es hier nun wirklich Einige.

    Ja es ist nicht so actionreich gewesen, konnte aber dafür mit tollen Überraschungen punkten, die mir so manchen Schrecken eingejagt haben.

    Fazit: Ich bin absolut glücklich, da diese gelungene Reihe, dank des letzten Teils, einen runden und schönen Abschluss gefunde hat.

     

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Rubinrot_Lauras avatar
    Rubinrot_Lauravor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Dieses Ende hat mich total umgehauen, das letzte mal hatte ich so ein Gefühl bei Cassandra Clare - Clockwork Angel! Einfach unglaublich ....
    Spannendes Ende !

    Klapptext:

    Logan und Lara sind wieder miteinander vereint und Leo stellt keine Bedrohung mehr für ihr Leben dar.
    Die Hochzeitsvorbereitungen sind in vollem Gange. Alles ist genauso wie Lara es sich immer erträumt hat.
    Doch der Gedanke an eine Zukunft mit Logan, lässt Lara nicht mehr los, denn sie möchte ihm nicht nur dieses eine menschliche Leben schenken. Um jeden Preis will sie die Ewigkeit mit ihm verbringen.
    Doch was geschieht, wenn der Preis, den Lara dafür bezahlen muss, viel zu hoch ist?
    Während sich all ihre Freunde um die Vorbereitungen für die Hochzeit kümmern, und selbst Jean diesen Tag kaum noch erwarten kann, tritt Lara ihrer Zukunft mit gemischten Gefühlen entgegen.
    Lara wünscht sich nichts sehnlicher, als für immer bei Logan bleiben zu können, dafür würde sie alles tun.
    Doch erst als es schon fast zu spät ist, wird ihr schmerzlich bewusst, was sie dafür opfern muss – ihr gesamtes bisheriges Leben . . .

    Das Cover:

    Das Cover passt sehr gut zu den anderen Büchern, trotzdem wird Band 1 immer mein Favorit bleiben.

    Die Charaktere:

    Katrin Gindele hat tolle Charaktere erschaffen und auch in diesem Band kommt man zu dem Genuss, alle in vollen Zügen genießen zu können. Nicht jeder Autor schafft es eine so tolle viel falt rein zu bringen und sie trotzdem toll harmonieren zu lassen. Wer mag kann sich gerne mal meinen Dreamcast ansehen.

    Der Schreibstil:

    Der Schreibstil ist sehr flüssig und die Seiten fliegen nur so dahin, hab mich gefühlt wie in einem kleinen Film. So sollte ein gutes Buch auch geschrieben sein, es war kein unnötiges „blabla“ und die Autorin hat sogar in den „Nebenszenen“ geschafft es nicht langweilig werden zu lassen. 

    Meine Meinung:

    Anfangs kam ich echt schlecht in das Buch rein, aber das lag nicht an der Geschichte sondern daran das der Verlag mich so lange auf Band 3 warten lassen hat. Ich habe daher Band 2 noch mal gelesen und kam dann super wieder in die Geschichte rein. Ich muss sagen dieser Band ist wirklich anders geworden als erwartet. Es gibt einige heftige Wendungen im Buch womit man nicht gerechnet hätte und das macht es einfach so besonders, die Spannung der Geschichte hat einfach nicht nachgelassen. Lange habe ich auf dieses Buch hingefiebert und es hat sich total gelohnt. Es stecken so viele tolle Ideen in dieser Geschichte und das merkt man auch. Wie alles miteinander verknüpft ist, das hat Katrin Gindele einfach toll hinbekommen. Ich möchte euch aber nicht Spoilern daher verrate ich nicht so viel.

    Fazit:

    Dieses Ende hat mich total umgehauen, das letzte mal hatte ich so ein Gefühl bei Cassandra Clare - Clockwork Angel! Einfach unglaublich was Katrin Gindele mit mir gemacht hat, ich bin Emotional so fertig. Einfach ein tolles Buch.

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    PloetzlichReginas avatar
    PloetzlichReginavor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Ein gelungener Abschluss <3
    Wächter der Illusion

    Zum Buch:

    Logan und Lara sind wieder miteinander vereint und Leo stellt keine Bedrohung mehr für ihr Leben dar. 
    Die Hochzeitsvorbereitungen sind in vollem Gange. Alles ist genauso wie Lara es sich immer erträumt hat. 
    Doch der Gedanke an eine Zukunft mit Logan, lässt Lara nicht mehr los, denn sie möchte ihm nicht nur dieses eine menschliche Leben schenken. Um jeden Preis will sie die Ewigkeit mit ihm verbringen. 
    Doch was geschieht, wenn der Preis, den Lara dafür bezahlen muss, viel zu hoch ist? 

    Zum Inhalt:

    Leo ist besiegt und Lara kann ihr Leben mit Logan verbringen. Während ihre Freunde die Hochzeit planen und alle auf das Ereignis hin fiebern macht Lara sich Sorgen über die Zukunft. Sie will einen Weg finden für immer mit Logan zusammen zu bleiben. Dabei stößt sie auf Hinweise einer alten Bekannten. Ist sie der Schlüssel zu Lara´s Plan? Und warum verhält sich Jean so merkwürdig? Kann es sein, dass sie Lara etwas verheimlicht?

    Das Cover:

    Das dritte Cover finde ich toll. Zum zweiten Teil habe ich bemängelt, dass das Buch zu unauffällig ist. Dies ist bei Band drei wieder ganz anders. Ein toller Hingucker im Bücherregal, der aber super zu den anderen Bänden passt.

    Der Schreibstil:

    Den Schreibstil von Katrin fand ich in allen drei Teilen toll. Sie schreibt sehr herzlich und man kann die Beschreibungen gut zu einem Bild im Kopf werden lassen.

    Meine Meinung:

    Der dritte Band ist ein gelungener Abschluss der Reihe. Mir hat es gut gefallen, dass sich die Autorin Zeit für das Ende genommen hat. Die Geschichte wurde nicht von einer Seite auf die andere beendet. Als Leser kann man das Buch zuklappen und bleibt nicht mit Fragen in der Luft hängen. Das ist mir bei einem guten Buch sehr wichtig. In der Geschichte waren Geheimnisse, große Überraschungen, Höhen sowie Tiefen und eine ordentliche Portion Leidenschaft enthalten.

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Biest2912s avatar
    Biest2912vor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Die Geschichte hat mir gezeigt das es doch noch tolle Fantasy Geschichten gibt
    Rezension Eternal Fire

    Rezension
    Eternal Fire Wächter der lllusion
    Katrin Gindele

    Hauptfiguren:
    Lara: Möchte Logan Heiraten, Liebt Logan sehr.
    Logan: Oberste Priorität, Defenzor, möchte Lara Heiraten, Liebt sie mehr als sein Leben

    Klappentext:
    Willst du aufgeben was du kennst?
    Lara und Logan sind wieder miteinander vereint. Während sich all ihre Freunde um die Vorbereitungen für die Hochzeit kümmern, und selbst Jean diesen Tag kaum noch erwarten kann, tritt Lara ihre Zukunft mit gemischten Gefühlen entgegen. Lara wünscht sich nichts sehnlicher, als für immer bei Logan bleiben zu können, dafür würde sie alles tun. Doch was geschieht, wenn der Preis, den sie dafür bezahlen muss, viel zu hoch ist?

    Cover:
    Ich liebe das Cover in rot gehalten. Es zeigt das sehr viel in der Geschichte steckt. Es passt sehr gut zum Schluss der Geschichte. Würde ich es im Regal stehen sehen, würde ich es herausholen und den Klappentext lesen.

    Meinung:
    Danke erst mal an Katrin Gindele für das Leseexemplar. Lara und Logan habe ich wie immer gleich ins Herz geschlossen. Ich finde Laras Mut nach dem einen Defenzor zusuchen der ihr die ewige Liebe schenken kann mit Logan. Jedoch hätte mit dem Defenzor nicht gerechnet. Auch der Mut den sie brauch für die Umwandlung und ob es funktioniert, finde ich toll beschrieben. Logan finde ich toll wie er Lara herauslockt um ihr Selbstbewusstsein zu stärken und auch erfährt was sie für eine Aufgabe hat. Wie Lara sich für Ethan einsetzt finde ich toll, so zeigt das Menschen Fehler machen aber wir auch zu ihnen stehen und versuchen zu helfen. Katrin hat es geschafft das ich, die nicht gerne Fantasy list, zu einem begeisterten Fan zu machen. In der Geschichte um Lara & Logan geht es um Liebe, Hoffnung, vertrauen der Menschen sie nicht gleich zu verachten, wenn sie einen Fehler machen. Es war bis zum Schluss eine spannende Geschichte um Logan und Lara. Ich werde auf jeden Fall Logan und Lara noch öfter lesen,jedoch werden sie mir auch immer in Erinnerung bleiben, als die Geschichte die mich wieder für Fantasy begeistert hat.
    Deshalb gibt es für Logan und Lara 5/5 Sterne.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    AmySun94s avatar
    AmySun94vor einem Monat
    Kurzmeinung: Ein super gelungener Abschluss auch wenn mir einfach ein wenig die Action gefehlt hat. Trotzdem war es ein Jahreshighlight ❤
    Kommentieren0
    Lilith-die-Buecherhexes avatar
    Lilith-die-Buecherhexevor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Einfach unglaublich! Auf alle Fälle eine meiner Lieblingsbücher (Reihen)! So toll geschrieben und kaum mit Worten zu beschreiben!
    Kommentieren0

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks