Katrin Ils Unstern

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 1 Leser
  • 3 Rezensionen
(4)
(3)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Unstern“ von Katrin Ils

Kerra steckt in Schwierigkeiten.

Ihr bester Freund sitzt im Kerker, die Stadtwache will sie neben ihm am Galgen sehen und der Verbrecherk├Ânig Ravid fordert bei Kerra ihre Schulden ein.

Doch in einer Stadt wie Alat, wo Kriminelle hilfsbereiter sind als die Wache, bleibt Kerra keine Wahl: Um ihren Freund zu befreien, muss sie sich mit den Verbrechern Alats verb├╝nden.
Ravid aber verfolgt seine eigenen Ziele und nur zu schnell findet Kerra sich inmitten eines drohenden Bandenkrieges wieder. Verfolgt von der Stadtwache, verstrickt sie sich immer tiefer in die Geheimnisse Alats.

Und der Tag der Hinrichtung r├╝ckt unaufhaltsam n├Ąher.

Spannend bis zum Ende ­čśŹ fl├╝ssig und interessant geschrieben, mit tollen und abwechslungsreichen Charakteren ­čśë

ÔÇö Ela_Schnittke

Spannende Welt, von der man gerne mehr erfahren w├╝rde.

ÔÇö Quadlipokkel

Spannend und voll unerwarteter Wendungen

ÔÇö Isabella_Hafenrichter

Habe zwar ein wenig gebraucht um in die Geschichte zu finden, aber ich bin froh das ich es durchgehalten habe.

ÔÇö Lissi01

Richtig spannendes Buch

ÔÇö TAndres

St├Âbern in Fantasy

Ein Reif von Bronze

Ein gelungener und ├╝berzeugender zweiter Teil der K├Ânigschroniken!

Nora3112

Lord of Shadows - Die dunklen M├Ąchte

Gelunge Fortsetzung, viele ├ťberraschungen und ein gewaltiger Cliffhanger

Janinchen95

Greystar 01 - Der junge Magier

Zwei tolle Abenteuer, die viele Stunden Spielspa├č bringen!

Rubine

Die Stimmen des Abgrunds

Ein guter Abschluss

Amber144

Der Schwarze Thron - Die K├Ânigin

Spannende Fortsetzung um die drei Schwestern

puppetgirl

Nevernight - Das Spiel

Absolut gro├čartig!

bibibuecherverliebt

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Unstern von Katrin Ils

    Unstern

    Quadlipokkel

    13. January 2018 um 19:33

    Ich wurde durch Twitter auf dieses Buch aufmerksam, wo die Autorin ja schon im Entstehungsprozess immer wieder Appetit auf das Werk gemacht hat. Katrin Ils gelingt es in ihrem Roman eine wirklich interessante und offensichtlich wohldurchdachte Welt zu entwerfen. Sie l├Ąsst die Stadt Karat in der die Geschichte spielt in all ihrer H├Ąrte, die sie f├╝r die Protagonistin und ihr Umfeld bereit h├Ąlt sehr anschaulich zum Leben erwachen. Die Stadt ist nicht nur Kulisse, sondern eine wirkliche St├Ąrke der Geschichte. Trotz aller Magie wirkt sie echt bzw. realistisch.Die Geschichte um Kerra und ihre Freunde ist spannend und Wendungsreich, auf jeden Fall fesselnd.Einziges kleines Manko bleibt f├╝r mich, dass zu viele Dinge aus dem Hintergrund unklar bleiben. Es bleibt so zwar sicherlich Potential f├╝r die Fortsetzung. Aber ein wenig mehr Hintergrundwissen besonders ├╝ber die verschiedenen Arten der Magie und speziell die Besonderheit der Bahnu-Magie und damit verbunden der Unsterne in einem offenbar recht strengen "Kastensystem" h├Ątte sicherlich mehr Verst├Ąndnis f├╝r die Motive der Protagonistin generiert.Aber so gedulde ich mich mich eben bis die Geschichte weiter geht und kann "Unstern" jedem Fantasy-Freund empfehlen.

    Mehr
  • Faszinierende Welt, superspannende Geschichte mit nur kleinen Kritikpunkten

    Unstern

    Isabella_Hafenrichter

    01. January 2018 um 12:51

    Was mich bereits bei der Leseprobe ├╝berzeugt hat ist die Welt, in der die Geschichte von "Unstern" spielt. Das Worldbuiling ist einfach ├╝berragend. Ich habe schon lange keine Fantasy mit so einer durchweg originellen und faszinierenden Welt gelesen. Ich konnte ganz in die Lebenswelt der Stadt eintauchen und sie bis ins kleinste Detail erkunden.┬áDer Schreibstil gef├Ąllt mir super und die Handlung war absolut nicht voraussehbar und durchwegs spannend.Etwas Kritik gibt es aber trotzdem von meiner Seite, vor allem in Bezug auf die Figuren in die ich mich schwer einfinden konnte, weil sie zwar ein paar typische Charakterz├╝ge aufweisen, aber f├╝r mich nie wirklich lebendig geworden sind, au├čer Kerra selbst gegen Ende. Es fehlen einfach Motive und Vorgeschichten, die zwar angedeutet werden, aber nicht ausgef├╝hrt, was es schwer macht die Handlungen der Figuren nachzuvollziehen. Gerade bei Dolan um dessen Rettung sich ja der Hauptplot dreht, trat kaum in Erscheinung, wurde mir deshalb auch nicht besonders sympathisch, eher im Gegenteil und f├╝r mich war nicht ersichtlich, warum man sein Leben f├╝r ihn aufs Spiel setzen sollte.┬áManchmal h├Ątte ich mir auch eine ausf├╝hrlichere Einf├╝hrung in diese komplexe Welt gew├╝nscht, zum Beispiel bei den verschiedenen Arten von Magie. Warum benutzt wer welche Art und wie unterscheiden sie sich voneinander?Jetzt ist der Kritikteil l├Ąnger geworden als das Lob, was dem Buch allerdings nicht gerecht wird, denn es hat mir sehr gut gefallen und ich freue mich bald wieder in diese wunderbare Welt voller Geheimnisse eintauchen zu k├Ânnen.

    Mehr
  • Richtig spannendes Buch

    Unstern

    TAndres

    25. May 2017 um 20:49

    Das Buch habe ich verschlungen und innerhalb von 2 Tagen durchgelesen. Es f├Ąngt gem├╝tlich mit der Einf├╝hrung der Protagonistin Kerra und der Welt von ÔÇ×UnsternÔÇť an. Schon da taucht man leicht in die Stadt Alat ab. Im Laufe der Zeit lernt man weitere Figuren kennen und die Geschichte nimmt einige ├╝berraschende Wendungen. Man wei├č auch sp├Ąter nicht mehr genau auf welcher Seite wer steht. Am Anfang denkt man, der eine geh├Ârt zu den B├Âsen, ist aber doch ein guter. Bei einem anderen ist es genau umgekehrt. Auch wenn es keine wirklich Guten und B├Âsen gibt. Kerra wirkt sympathisch und ich habe mit ihr mitgefiebert, auf ihren Wegen durch das Nest oder die Henkersgasse. Die Spannung steigt zum Schluss immer mehr an und man wartet die ganze Zeit auf die Befreiung ihres Freundes. Auch der Stadt will man die Geheimnisse entrei├čen und so ist das sehr gute Buch viel zu fr├╝h zu Ende. Es riecht aber nach einer Fortsetzung.Katrin Ils hat einen wunderbaren Schreibstil und ich konnte dank der fesselnden Geschichte das Buch kaum aus den H├Ąnden legen.Ich vergebe 5 Sterne, da mir das Buch sehr gut gefallen hat. Die Autorin bleibt bei mir auf dem Merkzettel und ich warte auf weitere B├╝cher von ihr.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    ├ťber B├╝cher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das m├Âglich ist - die Heimat f├╝r Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Sch├Ân, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe f├╝r dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks