Neuer Beitrag

Jaegerin

vor 5 Jahren

Bewerbung zur Leserunde

Stadt-Land-Schuss! Wer kommt mit zum Luderplatz?

Vor kurzem ist mein zweiter Kriminalroman Luderplatz im Blanvalet-Verlag erschienen.
Es geht darin um die taffe Polizeireporterin Viktoria Latell, die beim Berliner Express arbeitet, und eines Morgens von ihrem Kollegen um Hilfe gebeten wird. Der findet nach einem One-Night-Stand mit einer Blondine nur noch Blut in seinem Badezimmer - von der Frau fehlt jede Spur. Als sich herausstellt, dass die Unbekannte aus dem Münsterland stammt, reisen die beiden Großstädter in die Provinz. Dort treffen sie auf einen ehrgeizigen Rechtsmedziner, auf biertrinkende Kegelbrüder, eine Leiche, die scheinbar friedlich eingeschlafen ist und auf geheimnsivolle Spuren, die immer wieder zu einem Vermisstenfall eines Berliner Jungen führen...

Wenn ihr es nicht nur lustig, sondern auch ernst, manchmal leicht und manchmal schwer mögt, wenn ihr gerne rätselt und nicht schon vorher wissen wollte, wer es war, dann wäre Luderplatz vielleicht etwas für euch. Wer Lust hat, sich mit der langbeinigen Viktoria auf Verbrecherjagd zu gehen, müsste folgende Frage im Unterthema "Bewerbung zur Leserunde" beantworten.

Viktoria wird von Kai, den sie sehr nett findet,  zum Kegeln eingeladen. Sie findet, dass Kegeln die spießigste aller spießigen Veranstaltungen ist (auch wenn es ihr am Ende sogar ein kleines bisschen gefällt). Wozu sollte man euch auf keinen Fall einladen?

Wenn ihr Lust habt, dabei zu sein: Ab dem 12. Februar habt ihr eine Woche Zeit, Euch für diese Leserunde zu bewerben. Es gibt 25 Freiexemplare zu gewinnen.

Ich freue mich jetzt schon auf Eure Antworten! 

Die Gewinner nehmen automatisch an der Leserunde teil, und wer sich das Buch anderweitig beschafft, ist natürlich ebenfalls herzlich willkommen.

Autor: Katrin Jäger
Buch: Luderplatz

ingrid_pabst

vor 5 Jahren

Bewerbung zur Leserunde

Also ich muss sagen, Kegeln klingt wirklich nicht so spannend. Dennoch wäre das noch okay. Ich selbst finde weder Spinnen noch Höhe (geschweige denn in Kombination und ja das geht) gut, also würde ich einen Ausflug inx Exotarium sowie in einen Hochseilgarten unglaublich schrecklich finden..

Aber prinzipiell denke ich, wenn die richtige Person dabei ist, ists ganz egal was man macht. Da kann es am schlimmsten Ort der Welt auch wunderschön sein.

Ich würde mich wirklich sehr über ein Leseexemplar freuen.

Zuckervogel

vor 5 Jahren

Bewerbung zur Leserunde

Also mich sollte man auf keinen Fall in die Disco einladen. Ich mag diese Musik nicht und hasse große Menschenmengen. Wenn man Kegeln durch Bowln ersetzen kann, liebe ich es!

Ich hätte echt gerne Lust diese Buch zu lesen und zu rezensieren.

Beiträge danach
203 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Rilana

vor 5 Jahren

Rezensionen

So. Nachdem das neue Lovelybooks und ich mich langsam miteinander arrangieren gibt es nun auch meine Rezi.

Auf Lovelybooks:
http://www.lovelybooks.de/autor/Katrin-J%C3%A4ger/Luderplatz-949711840-w/rezension/1033467615/

Auf meinem Blog:
http://buchkuschlerin.blogspot.de/2013/03/rezension-katrin-jager-luderplatz.html

Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte. :)

Donauland

vor 5 Jahren

Rezensionen

Ich hab den meine Rezension auch fertig:
http://www.lovelybooks.de/autor/Katrin-J%C3%A4ger/Luderplatz-949711840-w/rezension/1033758160/
Vielen Dank für die tolle Leserunde! Der Krimi gefiel mir ausgesprochen gut, ich freue mich schon auf den nächsten Teil.

ChattysBuecherblog

vor 5 Jahren

Rezensionen
Beitrag einblenden

Was lange währt....

Hier nun meine Rezi:
http://www.lovelybooks.de/autor/Katrin-J%C3%A4ger/Luderplatz-949711840-w/rezension/1036667759/

Zu finden auch bei:
- amazon
- bücher.de
- facebook: meine Seite
- facebook: blanvalet Seite

melanie_reichert

vor 5 Jahren

1.) Kapitel 1 - 5
Beitrag einblenden

So, nun habe ich es auch endlich geschafft, das Buch anzufangen. Da ich den Vorgänger nicht kenne, frage ich mich nun natürlich, wer Florian ist und was es mit ihm auf sich hat. Je nachdem wie mir das Buch gefällt, werde ich den Vorgänger vielleicht im Anschluss lesen.

Die Geschichte ist sehr dynamisch erzählt, weil die Handlungsstränge laufend wechseln. Mir persönlich gefällt das sehr gut, weil so keine Langeweile aufkommt. Für die Zukunft vielleicht: Wenn so ein Wechsel am Ende der Seite stattfindet, finde ich es sehr verwirrend auf der ersten Zeile der Folgeseite mitten in einem anderen Geschehen zu sein. Vielleicht könnte man anstatt der Leerzeile einfach ein Sternchen machen. So ist deutlicher, dass nun ein Wechsel stattfindet.

Die Protagonistin gefällt mir bisher sehr gut. Sie scheint tough zu sein und genau zu wissen, was sie tut. Die Nebenstory mit Kai finde ich allerdings etwas undurchsichtig. Scheinbar kennen sie sich aus Band 1 und hatten auch etwas miteinander (?). Als sie sich dann im Gasthaus getroffen haben, hätte ich mir als Leser schon gewünscht, zu erfahren, wie das Wiedersehen ausgefallen ist.

Ich werde mich gleich mal ans Weiterlesen machen. Der Schreibstil ist schön flüssig.

melanie_reichert

vor 5 Jahren

2.) Kapitel 6 - 8
Beitrag einblenden

Nach der Hälfte des Buches nimmt die Spannung ja nun endlich an Fahrt auf. Schade, dass es so lange gedauert hat...

Das Tattoo wirft bei mir auch noch Fragen auf. Vielleicht hat ja irgendjemand die zweite Hälfte auf der Schulter?

Ich werde jetzt mal zu Ende lesen und schauen, ob mich das Buch noch überzeugen kann...

melanie_reichert

vor 5 Jahren

3.) Kapitel 9 - 18
Beitrag einblenden

Leider, leider, leider hat mir dieser Teil gar nicht mehr gefallen. Zuerst die Zeitsprünge, wo keiner mitkommt. Dann verstehe ich es überhaupt nicht, warum sie nach all den Jahren nicht mehr mit Florians Eltern sprechen will bzw. das Interview führt. Dann sind wir gerade im Januar und plötzlich steht da, dass es die ekligste Zeit für Wasserleichen ist. Erst ein bisschen später wird aufgeklärt, dass es Sommer ist und nicht mehr Januar. Das kam für mich zu spät. Die Auflösung kommt mir dann auch zu schnell. Sie wirkt ein bisschen erzwungen, weil Viktoria gar nichts dazu tun muss. Der Jäger gesteht die Vergewaltigung einfach, Kai vergibt ihr nach wenigen Sätzen usw.

melanie_reichert

vor 5 Jahren

Rezensionen
Beitrag einblenden

Hier noch meine Rezension:

http://www.nessisbuecherregal.de/2013/04/22/rezension-zu-katrin-jagers-luderplatz/

Hab sie auch auf Amazon etc. gepostet. Vielen Dank, dass ich bei der Leserunde dabei sein durfte.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks