Katrin Janitz Maria, letztes Jahr

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Maria, letztes Jahr“ von Katrin Janitz

Sommer in der Toskana. Auf einem alten Weingut studiert eine bunte Theatertruppe Romeo und Julia ein. Und hier begegnen sie sich: Esther, eine junge Schauspielerin, und Maria, Fotografin und Geliebte des einflussreichen Theaterregisseurs Franco. Esther ist sofort bezaubert von der schönen Fremden mit den unergründlichen Augen. Franco jedoch denkt nicht daran, seine Geliebte kampflos aufzugeben, und schon bald gefährdet die heimliche Annäherung von Esther und Maria weit mehr als die Harmonie der Truppe und die Premiere von Romeo und Julia ...

Stöbern in Romane

Der Junge auf dem Berg

Verlust der Menschlichkeit – Eindrucksvoll, bedrückend und auf die heutige Zeit übertragbar

Nisnis

Liebe zwischen den Zeilen

Alles in allem ist „Liebe zwischen den Zeilen“ so herrlich kitschig schön und hat mein Leserherz erwärmt.

LadyDC

Zeit der Schwalben

Sehr berührend

Amber144

Die Kapitel meines Herzens

Ein mitreißend verfasster Roman für bibliophile Zeitgenossen und Fans der Brontë-Epoche.Literarische Unterhaltung mit Niveau und viel Esprit

seschat

Tochter des Diktators

Beeindruckender Roman über die Liebe, die eigentlich nie passiert ist, und ein Leben, das nie stattgefunden hat. Fein erzählte Biografie.

FrauGoldmann_Buecher

Palast der Finsternis

Effektvoller Schauerroman-Genremix - gut geschrieben und mit anfänglicher Sogwirkung. Leider Punkteinbußen in Aufbau und Auflösung.

lex-books

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen