Katrin Kaiser Meredith Michaels-Beerbaum

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Meredith Michaels-Beerbaum“ von Katrin Kaiser

Sie ist die erste Frau, die jemals die Weltrangliste der Springreiter anführte. Jedes Wochenende ist sie auf einem anderen Turnier zu sehen, für ihre Pferde sind Flüge so selbstverständlich wie ein kleiner Ausritt. Ein Traumleben. In diesem Buch erinnert Meredith Michaels-Beerbaum sich an die Anfänge ihrer Karriere: Von den ersten Jahren in einer Reitschule in Kalifornien und den Turnierstarts auf Schulpferden. Erfolge und Niederlagen, Traumpferde und Tragödien in den USA. Dann folgt der Umzug nach Deutschland: klirrende Kälte statt kalifornischer Sonne. Sie erzählt vom langsamen Aufstieg zur Weltspitze, von ihrem Mann Markus und natürlich den Stars in ihrem Stall, den Pferden. Mit Porträts aller wichtigen Vierbeiner in ihrem Leben – von ihrem ersten Pferd Boston Banker bis hin zu Erfolgspferd Shutterfly.

Kurzer Abriss über Meredith Karrie und Pferde, und Tipps für Reiter. Aber auch für Kinder hätte ich mehr "Geschichte" dabei gewünscht.

— Saphir610
Saphir610

Tolles Buch! Sowohl für die kleinen als auch für die großen Pferdefreunde :)

— Vicky209
Vicky209

Stöbern in Kinderbücher

Scary Harry - Hals- und Knochenbruch

Harry und Otto strapazieren wieder unsere Lachmuskeln und die (Spannungs-)Nerven. Spannend, schräg - einfach genial!

danielamariaursula

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Penny und ihre Freunde gruseln sich köstlich auf Klassenfahrt, unbedingt lesenswert!

meisterlampe

Almost famous - Wie ich aus Versehen fast berühmt wurde

Eine schöne Geschichte über Freundschaften und deren Wert, wenn man alles auf einer Lüge aufbaut.

Moreline

Schokopokalypse

Ein lustiges und schokoladiges Abenteuer mit einem amüsanten und interessanten Plot und gut ausgearbeiteten Charakteren.

IvyBooknerd

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Ein tolles Kinderbuch für die Weihnachtszeit!

Larii-Mausi

Bloß nicht blinzeln!

Ein zauberhaftes Buch, dass Kinder und Eltern zum Mitmachen auffordert.

Nora_ES

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Erfolgreich mit Pferden

    Meredith Michaels-Beerbaum
    Saphir610

    Saphir610

    Ein Buch über eine der erfolgreichsten Frauen im Springsport, in dem diese sich an ihre Anfänge im Reitsport erinnert, und von ihrem langsam Aufstieg erzählt. Das fand ich sehr interessant, und habe mir das Buch zugelegt, auch wenn es als Kinderbuch betitelt ist. Gefallen haben mir die zugefügten Bilder, und die Hinweise von Meredith Michaels-Beerbaum am Ende des Buches, dass man immer bedenken soll, was das Pferd zu einem gewissen Verhalten gebracht hat, was es alles zu bedenken gibt. Ich habe mir ein wenig mehr erwartet, und denke auch im Hinblick auf ein Kinderbuch fehlte da was. Mehr persönliches von der Reiterin im Erleben mit ihren Pferden, im Alltag und auf Turnieren. Es wirkt trotz erwähnter Rückschläge ziemlich glatt dargestellt. Das Buch ist nett zu lesen, aber mir fehlte da mehr Tiefe, Persönlichkeit.

    Mehr
    • 2
    heidi_59

    heidi_59

    14. January 2015 um 23:29
  • Ein super Buch über eine außergewöhnliche Frau

    Meredith Michaels-Beerbaum
    Vicky209

    Vicky209

    12. May 2013 um 15:32

    Ein interessantes Buch über Meredith Michaels-Beerbaum - von der ersten Reitstunde bishin zu den Meisterschaften (ganz ohne Ausschweifungen!). In ihrem Buch wird beschrieben, wie sie ihre erste Reitstunde verlebte, alles wichtige lernte, ihr erstes Pferd bekam und welche Erfolge sie feierte. Natürlich lief nicht alles perfekt in ihrem Leben und so beschreibt sie, wie sie nach Deutschland kam und praktisch von Null anfangen musste,  reiten zu lernen, denn in hier herrschen andere Bedingungen als in den USA. Doch Meredith gibt nicht auf. Sie kämpft sich durch, feiert Erfolge und wird mit ihrem Mann sesshaft. Die Misserfolge, Trauer und schwierigen Entscheidungen werden weder beschönigt noch verschleiert. Und so zeigt Meredith, dass man sein Ziel immer vor Augen haben muss und dass man es dann auch schaffen kann. Als Krönung gibt es superschöne Fotos, Kurzportäts aller Pferde, die in Merediths Leben von Bedeutung waren und auch noch sind sowie einige Tipps für junge Springreiter. Klasse Buch für Groß und Klein :)

    Mehr