Katrin Klingan Sprung in die Stadt. Chisinau, Sofia, Pristina, Sarajevo, Warschau, Zagreb, Ljubljana

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sprung in die Stadt. Chisinau, Sofia, Pristina, Sarajevo, Warschau, Zagreb, Ljubljana“ von Katrin Klingan

Wo liegt eigentlich Chisinau? Und wie lebt es sich in Pristina im Kosovo? Wie kann ich einem internationalen Publikum die Situation in diesen Städten aber auch in Sofia, Sarajevo, Warschau, Zagreb und Ljubljana nahe bringen? relations, ein Initiativprojekt der Kulturstiftung des Bundes, geht davon aus, dass Kunst und Kultur das vitale Zentrum einer Gesellschaft bilden und sucht nach neuen Wegen des Austauschs zwischen Deutschland und den Gesellschaften des östlichen Europa. In »Sprung in die Stadt« beziehen Künstler, Theoretiker und Kulturschaffende zu aktuellen Fragen Position und reflektieren in Essays und Reportagen, in literarischen Texten und künstlerischen Beiträgen die gesellschaftlichen Besonderheiten sowie den Alltag in diesen Städten. Dabei folgt das Buch einer klaren Dramaturgie: Der Weg in eine neue Stadt führt immer über die Kunst. Und jedes Kapitel schließt mit einem Essay, der Fragen aufwirft, die weit über den lokalen Kontext hinausreichen: Wie wird derzeit die kommunistische Ära musealisiert? Wie arbeiten die neuen Eliten die Kriege der jüngsten Vergangenheit auf? Wie sichert die Europäische Union ihre Außengrenzen und wen schützen eigentlich die jüngst eingerichteten Protektorate im ehemaligen Jugoslawien? Die Publikation gibt Einblicke in eine europäische Gegenwart, die von zahlreichen Unterschieden bestimmt ist und doch mindestens drei Dinge gemeinsam hat: die Vergangenheit des Kommunismus, die Erfahrung eines radikalen gesellschaftlichen Umbaus und die Demokratie als Aufgabe. Wie reagieren Künstler und Intellektuelle darauf? Für welche Visionen stehen sie ein?

Stöbern in Sachbuch

Die Zukunft der Rebellion

Ein langatmiger Essay, der meine Fragen nicht beantwortet hat und sich alles andere als leicht durchdringen lässt.

seschat

Generation Kohl

eine kurze Beschreibung was in den 80er und 90er Jahren unter "Kohl" so passiert ist und wie der Autor es im Rückblick empfunden hat.

Sigrid1

Ess-Medizin für dich

bin total enttäuscht - soll wohl als Werbung in eigener Sache dienen

Gudrun67

Rattatatam, mein Herz

Informativ, unterhaltsam und gut veranschaulicht! Ein Buch, das zum Nachdenken anregt.

Bambisusuu

Jagd auf El Chapo

Spannender Erfahrungsbericht, der teilweise fast schon wie die Steilvorlage für einen Actionfilm wirkt.

Luthien_Tinuviel

Stehaufqueen

Durch die Stehaufqueen kann jeder seine persönlichen STEHAUF-Regeln finden!

Denise43437

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks