Katrin Koppold

 4.3 Sterne bei 1.058 Bewertungen
Autorin von Aussicht auf Sternschnuppen, Zeit für Eisblumen und weiteren Büchern.
Autorenbild von Katrin Koppold (©)

Lebenslauf von Katrin Koppold

Katrin Koppold, Jahrgang 1976, arbeitete nach ihrer Schulzeit als Journalistin, Fitnesstrainerin, TV-Darstellerin und Pferdepflegerin auf einem Gestüt in Irland, bevor sie sich dazu entschloss, sesshaft zu werden. Heute unterrichtet sie Deutsch und Sport an einer Realschule und wohnt mit ihrer Familie und ihren zwei Katzen bei München. Ihr zweiter Roman, in dem Helgas Schwester Fee die Hauptrolle spielt, wird voraussichtlich Ende 2013 erscheinen.

Alle Bücher von Katrin Koppold

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Aussicht auf Sternschnuppen9783499269851

Aussicht auf Sternschnuppen

 (284)
Erschienen am 31.07.2015
Cover des Buches Zeit für Eisblumen9783499269868

Zeit für Eisblumen

 (175)
Erschienen am 25.09.2015
Cover des Buches Sehnsucht nach Zimtsternen9783499269875

Sehnsucht nach Zimtsternen

 (157)
Erschienen am 27.11.2015
Cover des Buches Hoffnung auf Kirschblüten9783499269882

Hoffnung auf Kirschblüten

 (131)
Erschienen am 22.01.2016
Cover des Buches Schlaflos in Cornwall9783734767166

Schlaflos in Cornwall

 (92)
Erschienen am 25.11.2019
Cover des Buches Hochzeitsküsse und PistolenB00ME4EAMY

Hochzeitsküsse und Pistolen

 (74)
Erschienen am 03.08.2014
Cover des Buches Zimtzauber9783738606539

Zimtzauber

 (64)
Erschienen am 25.11.2019
Cover des Buches Herzklopfen in der Provence9783738601657

Herzklopfen in der Provence

 (36)
Erschienen am 25.11.2019

Neue Rezensionen zu Katrin Koppold

Neu
T

Rezension zu "Herzklopfen in der Provence" von Katrin Koppold

Chaotischer Roadtrip und große Gefühle
Tine0111liestvor 7 Tagen

Wie in jedem ihrer Sommerromane nimmt die Autorin den Leser mit an einen wunderbaren Urlaubs-Sehnsuchtsort. Dieses Mal geht es für den Leser in die Provence nach Cannes zu den Filmfestspielen. Hier will Amelie, die ehrenamtlich am Wochenende als Klinikclown arbeitet, einem jungen Patienten einen Wunsch erfüllen. Dieser wünscht sich nichts sehnlicher als ein Autogramm des Regisseurs Nick von Hohenstein. Nick wird jedoch ein paar Tage vor der Preisverleihung in einer recht pikanten Situation erwischt und hat somit ganz andere Probleme, als ein Autogrammwunsch. Doch da hat er nicht mit Amelie gerechnet, die hartnäckig an ihm dran bleibt und bald auch die Einzige ist, die ihm aus dem Schlamassel raus helfen kann.

Das Cover des Romans könnte nicht schöner gestaltet sein. Die Farben unterstreichen die Vorstellung auf die Provence, die auch für seine wunderbaren Lavendelfelder bekannt ist. Ebenso schön ist die kleine Ente, die natürlich auch eine Rolle in der Geschichte spielt.

Auf den ersten Blick handelt es sich hier um einen typischen, leichten Sommerroman, aber je weiter die Geschichte voran schreitet, desto mehr wird man auf ein sehr wichtiges, tiefgründiges Thema stoßen.

Getragen wird die Geschichte, neben der Location, natürlich durch die tollen Charaktere. Amelie war mir sofort sympathisch und gerade auch ihre Kollegin Liselotte ist ein echtes Unikat. Mit Nick tat ich mich zu Beginn schwer, war er mir doch zu hochnäsig. Aber als dann ein toller Roadtrip durch die Provence startet, hat sich das schnell geändert und man fiebert richtig mit. Unterstützt wird das durch den flüssigen Schreibstil und so meint man bald mit den Figuren vor Ort zu sein.

Viel zu schnell muss man dann aber doch Abschied nehmen von dieser wundervollen Geschichte. Nicht aber ohne noch ein paar Tränchen zu verdrücken.

Eine kleine Info noch aber zu diesem Buch. 2017 erschien es bereits unter dem Titel “Mitternachtstango“. Ein Titel der zwar auch passend ist, aber mit der Neuauflage wurden, meiner Meinung nach, Cover und Titel passender zur Geschichte ausgewählt.

Auch wenn der Titel bei einem kleinen Verlag erschienen ist, darf diese schöne Geschichte durch das Angebot der “großen“ Verlage nicht untergehen. Also unbedingt lesen!

Kommentieren0
0
Teilen
K

Rezension zu "Mitternachtstango" von Katrin Koppold

Sehr guter Liebesroman
Karin_Kirchbichlervor 2 Monaten

Ein Traum von jedem Mädchen bzw. jeder Frau wird in diesen Buch so zu sagen wahr. Einen Star zu treffen und viel Zeit mit ihm zu verbringen. Auch wenn das so gar nicht geplant war.

In dem Buch geht es darum, das eine Journalisten, wo auch als Klinik Clown tätig ist,  einem sehr kranken Kind einen Wunsch erfüllen möchte. Dafür tauscht sie extra mit ihrer Kollegin den Job um nach Südfrankreich zu fliegen, um bei den Filmfestspielen einen ganz bestimmten Schauspieler zu treffen. Zufällig heiratet auch die Mutter zu den Zeitpunkt und die Journalistin kommt aus der Gegend.Die Journalisten schafft es tatsächlich an diesen Mann ran zu kommen, aber dieser ist sehr abweisend. Wie es bei den Stars so ist, wird auch dieser etwas durch die Presse durch lügen gezogen und auch andere Sachen werden veröffentlich, was nicht sein sollte. Das ausgerechnet sein Schauspielkollege und am ende noch eine aus diesen Team dran schuld sind, ist echt hart. Die Journalisten und der Schauspieler suchen zwei Personen in diesen Buch und dabei kommen die sich auch etwas näher. Jedoch sind aber doch beide immer noch zurückhaltende.

Katrin Koppold lässt uns hier schon etwas zittern.

Wo ich etwas lächeln musste, war über die Buchnebenrolle die Freundin bzw. Kollegin von dieser Journalistin. Kann doch tatsächlich eine Art Ast mit ihr sprechen. Auf diesen hört die auch noch. 

Ich weiß nicht warum, aber irgendwie gefällt mir diese Person in den Buch. Auch wenn man sich denen mag, das die mal zu einen Therapeuten gehen soll. Ein Buch nur über diese Person (Lieselotte), würde mir gefallen.

Ich glaube das ich das Wichtigste geschrieben haben. Zu viel darf ich euch nicht verraten, ihr sollt das Buch ja kaufen und lesen.

Katrin hat mich mit Mitternachtstango gut getroffen. Ich kann dieses Buch auf jeden Fall empfehlen. Das Buch ist nicht zu lang, ist auch nicht zu klein geschrieben, so das man es eigentlich schnell durch hat. 

Es ist leider erst das zweite Buch was ich von Katrin gelesen habe. Das liegt aber nicht an ihrer Schreibweise oder der Gleichen. Ich werde mir auf jeden Fall mehr Bücher von ihr besorgen. 

Katrin Koppold ist zwar nicht so eine große Schriftstellerin wie z.B. Stephen King....Aber genau das macht Sie aus. Sie gibt sich richtig mühe mit ihren Bücher (so viel habe ich von ihr und über Katrin schon gelesen). Sie ist wirklich auch die Frau wo ich sage..., hier ist mein Buchkaufverbot aufgehoben, ich will mehr von Katrin. 

Mitternachtstango ist 5 Sterne wert, und jede Minute wo man zu lesen braucht.

Danke liebe Katrin für dieses tolle Buch, auch wenn ich es so spät erst gelesen habe.


Kommentieren0
0
Teilen
L

Rezension zu "Zimtzauber" von Katrin Koppold

Schönes Buch für einen Lesenachmittag
lesen-kochen-backenvor 4 Monaten

In Zimtzauber geht es um Elisa, sie ist zwar nicht abergläubisch, aber plötzlich kommt es zu einigen unschönen Umständen in ihrem Leben,nachdem sie den Schornsteinfeger umhaut und langsam beginnt sie doch skeptisch zu werden.

Der Schreibstil hat mir gut gefallen und ich kam gut ins Buch rein. Es liest sich locker und auch die Akzentstellen tun dem Lesefluss keinen Abbruch sondern machen es zusätzlich lustig.

Elisa war keine Protagonistin, die ich sofort ins Herz geschlossen habe aber das ist in einer Geschichte auch kein muss für mich. Durchaus gefallen mir auch Geschichten, wo die Protagonistin auf einer anderen Wellenlänge liegt.

Ich habe bei dem Buch sehr oft lachen müssen und hatte schöne Lesestunden.

Leider kam das Ende doch sehr plötzlich und schnell.

Es war mein erstes Buch von Katrin Koppold, aber ich werde auf jeden Fall weitere lesen.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Hoffnung auf Kirschblütenundefined

Hoffnung auf Kirschblüten

Wir laden zu einer weiteren Leserunde zu "Hoffnung auf Kirschblüten" von Katrin Koppold ein.
In Kürze erscheint das Buch im Rowohlt Verlag und wir vergeben 20 Bücher als Rezensionsexemplar.


Mia fährt mit gebrochenem Herzen und einem Bolzenschneider im Gepäck nach Paris. Dort möchte sie das Liebesschloss durchtrennen, das sie ein paar Wochen zuvor mit Rik an einer der vielen Brücken befestigt hat - aber an welcher?
Als Mia dem geheimnisvollen Noah begegnet, der sie zu den schönsten Plätzen der Stadt führt, wird ihre Suche fast zur Nebensache. Doch noch hat sie mit der Vergangenheit nicht abgeschlossen.




Leseprobe - Blick ins Buch

Dieses Zitat aus dem Film "360°", das die Autorin ihrem Debütroman "Aussicht auf Sternschnuppen" vorausgestellt hat, trifft ihre Lebensphilosophie ziemlich genau. Nicht lange zaudern, Neues ausprobieren, auch wenn man sich dabei blaue Flecke holt, Risiken eingehen, Visionen haben!
Nach Abitur und Studium ist Katrin Koppold viel gereist, hat die Welt erkundet, als Fitnesstrainerin, Journalistin, Mode- und Kosmetikdarstellerin und in einem Restaurant gearbeitet, bevor sie den Mann ihrer Träume kennen gelernt hat und sesshaft geworden ist. Heute lebt sie mit ihrer Familie und den Katzen Merlin und Fiona in einem Häuschen in der Nähe von München.
Ihre Romane rund um die Liebe, das Leben und das große Glück lässt sie immer wieder an Orten spielen, an die sie ihr Herz verloren hat: Italien, Irland, München, Paris ...

Unter dem Pseudonym Jade McQueen schreibt Katrin Koppold mit vier befreundeten Autorinnen die Reihe "The Diamond Guys".

Ich suche für die Leserunde zu "Hoffnung auf Kirschblüten" von Katrin Koppold Leser, die gemeinsam in der Leserunde das Buch besprechen & anschließend das Buch rezensieren möchten.

Hierfür werden 20 Bücher zur Verfügung gestellt.

Wir freuen uns auch über Blogger in der Leserunde. Solltet ihr also bloggen, dann schreibt uns bei der Bewerbung eure Blogadresse bei.

Bewerbungfrage:  Schildert uns euren Eindruck zur Leseprobe

Achtung: Bitte nur bewerben, wenn ihr innerhalb einer Woche nach Bucherhalt anfangen könnt zu lesen.

Die Leserunde endet am 22.2.2016



*** Wichtig ***

Ihr solltet Minimum 2-3 Rezension in eurem Profil haben, damit ich sehen kann wie ihr eure Rezensionen schreibt und wie aussagekräftig/aktuell sie sind. Der Erhalt eines Rezensionsexemplares ist verpflichtend für die Teilnahme an der Leserunde. Dazu gehört das zeitnahe Posten in den Leseabschnitten und das anschließende Rezensieren des Buches

Erwiesene Nichtleser werden nicht ausgewählt
Gewinner-Adressen werden nach Bucherhalt aus Datenschutzgründen gelöscht.

239 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Sehnsucht nach Zimtsternenundefined

Lieber Frosch als Prinz?

Für das neue Buch von Katrin Koppold, das in Kürze beim Rowohlt Verlag erscheint, laden wir recht herzlich zur Leserunde ein.
Wir suchen insgesamt 20 Leser, die gerne das Buch "Sehnsucht nach Zimtsternen" gemeinsam erleben möchten.


Lilly hat eigentlich alles: einen tollen Ehemann, eine schöne Wohnung, viel Zeit für sich. Dann will Torsten sich plötzlich scheiden lassen - er liebt eine andere. Und Lilly hat nichts mehr, keinen Mann, keinen Job, und die Wohnung muss sie sich mit Frauenheld Jakob teilen. Einziger Lichtblick ist der attraktive neue Nachbar. Dabei hat Lilly gerade beschlossen, die Finger von Prinzen zu lassen und sich bei Männern voll und ganz auf die inneren Werte zu konzentrieren ...





Leseprobe

Dieses Zitat aus dem Film "360°", das die Autorin ihrem Debütroman "Aussicht auf Sternschnuppen" vorausgestellt hat, trifft ihre Lebensphilosophie ziemlich genau. Nicht lange zaudern, Neues ausprobieren, auch wenn man sich dabei blaue Flecke holt, Risiken eingehen, Visionen haben!
Nach Abitur und Studium ist Katrin Koppold viel gereist, hat die Welt erkundet, als Fitnesstrainerin, Journalistin, Mode- und Kosmetikdarstellerin und in einem Restaurant gearbeitet, bevor sie den Mann ihrer Träume kennen gelernt hat und sesshaft geworden ist. Heute lebt sie mit ihrer Familie und den Katzen Merlin und Fiona in einem Häuschen in der Nähe von München.
Ihre Romane rund um die Liebe, das Leben und das große Glück lässt sie immer wieder an Orten spielen, an die sie ihr Herz verloren hat: Italien, Irland, München, Paris ...

Unter dem Pseudonym Jade McQueen schreibt Katrin Koppold mit vier befreundeten Autorinnen die Reihe "The Diamond Guys".

Ich suche für die Leserunde zu "Sehnsucht nach Zimtsternen" von Katrin Koppold Leser, die gemeinsam in der Leserunde das Buch besprechen & anschließend das Buch rezensieren möchten.

Hierfür werden 20 Bücher zur Verfügung gestellt.

Wir freuen uns auch über Blogger in der Leserunde. Solltet ihr also bloggen, dann schreibt uns bei der Bewerbung eure Blogadresse bei.

Bewerbungfrage:  Schildert uns euren Eindruck zur Leseprobe



*** Wichtig ***

Ihr solltet Minimum 2-3 Rezension in eurem Profil haben, damit ich sehen kann wie ihr eure Rezensionen schreibt und wie aussagekräftig/aktuell sie sind. Der Erhalt eines Rezensionsexemplares ist verpflichtend für die Teilnahme an der Leserunde. Dazu gehört das zeitnahe Posten in den Leseabschnitten und das anschließende Rezensieren des Buches

Erwiesene Nichtleser werden nicht ausgewählt
Gewinner-Adressen werden nach Bucherhalt aus Datenschutzgründen gelöscht.

255 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  Julitraumvor 4 Jahren
Cover des Buches Mondscheinbluesundefined

###YOUTUBE-ID=ESq2nvnk3Hk###

Mondscheinblues

Kommt mit auf eine Reise mit Nina & Tom und erlebt hautnah,
wie sich ihre ganz eigene Geschichte entwickelt.
Katrin Koppold wird wie immer die Leserunde begleiten und sich euren Eindrücken zum Buch stellen & freut sich schon jetzt auf eure Fragen.


Nina ist ehrgeizig und perfektionistisch, und sie hasst es, die Kontrolle zu verlieren. Tom lebt in den Tag hinein und vertreibt sich die Zeit mit ausschweifenden Partys und Alkohol. Als die pflichtbewusste Redakteurin und der ehemalige Rockstar für eine Reportage gemeinsam nach Cornwall fliegen, sind Spannungen vorprogrammiert: Weil Tom angeblich seinen Führerschein abgeben musste, ist Nina gezwungen, sich dem britischen Linksfahrgebot zu stellen, Hotelbesitzer freuen sich über das vermeintlich erste Flitterwochenpaar der Saison, und es ist äußerst ungünstig, sich auf die Navigations-App des Handys zu verlassen, wenn Cornwall ein einziges Funklock ist. Doch je länger die Reise dauert, desto mehr bemerken Nina und Tom, dass sie so verschieden nicht sind, wie sie anfangs geglaubt haben. Das sorgt für Herzklopfen – und Mondscheinblues, denn Tom hat etwas zu verbergen.

Leseprobe

"Wenn du an eine Weggabelung kommst, geh einfach drauf zu".

Dieses Zitat aus dem Film "360°", das die Autorin ihrem Debutroman "Aussicht auf Sternschnuppen" vorausgestellt hat, trifft ihre Lebensphilosophie ziemlich genau. Nicht lange zaudern, Neues ausprobieren, auch wenn man sich dabei blaue Flecke holt, Risiken eingehen, Visionen haben!
Nach Abitur und Studium ist Katrin Koppold viel gereist, hat die Welt erkundet, als Fitnesstrainerin, Journalistin, Mode- und Kosmetikdarstellerin und in einem Restaurant gearbeitet, bevor sie den Mann ihrer Träume kennen gelernt hat und sesshaft geworden ist. Heute lebt sie mit ihrer Familie und den Katzen Merlin und Fiona in einem Häuschen in der Nähe von München.
Ihre Romane rund um die Liebe, das Leben und das große Glück lässt sie immer wieder an Orten spielen, an die sie ihr Herz verloren hat: Italien, Irland, München, Paris ...

Unter dem Pseudonym Jade McQueen schreibt Katrin Koppold mit vier befreundeten Autorinnen die Reihe "The Diamond Guys".

Wir suchen für dieses Buch, 20 Leser, die gerne das Buch gemeinsam in einer Leserunde lesen und sich austauschen möchten. Dafür werden 20 Bücher zu Verfügung gestellt, wobei wir uns auch über einige Blogger freuen würden.
Solltet ihr also bloggen, dann schreibt uns bei der Bewerbung eure Blogadresse bei.

Bewerbungsfrage: Schildert und euren Eindruck zur Leseprobe

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen und sind schon sehr gespannt auf eure Einschätzungen.

Leser mit eigenem Buch sind gerne eingeladen, die Leserunde zu begleiten.

*** Wichtig ***

Ihr solltet Minimum 2-3 Rezension in eurem Profil haben, damit ich sehen kann wie ihr eure Rezensionen schreibt und wie aussagekräftig/aktuell sie sind. Der Erhalt eines Rezensionsexemplares ist verpflichtend für die Teilnahme an der Leserunde. Dazu gehört das zeitnahe Posten in den Leseabschnitten und das anschließende Rezensieren des Buches

Erwiesene Nichtleser werden nicht ausgewählt
Gewinner-Adressen werden nach Bucherhalt aus Datenschutzgründen gelöscht.


252 BeiträgeVerlosung beendet

Community-Statistik

in 886 Bibliotheken

auf 194 Wunschlisten

von 11 Lesern aktuell gelesen

von 49 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks