Katrin Lankers

 4,1 Sterne bei 708 Bewertungen
Autorenbild von Katrin Lankers (©)

Lebenslauf

Ich wurde 1977 in Frankfurt am Main geboren, aber bereits kurz nach diesem Ereignis nach Bonn am Rhein umgezogen. Dort habe ich Kindheit und Schulzeit verbracht bis ich schließlich 1998 zum Studium der Journalistik an die Universität Dortmund ging. Während meines Studiums habe ich zahlreiche Praxiserfahrungen gesammelt, unter anderem bei Brigitte und brigitte.de, der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ) sowie Planet Wissen online (WDR). Weitere Praktika habe ich in Mexico City und New York absolviert und ein halbes Jahr in Brüssel studiert. Nach einem Volontariat bei der WAZ und meinem Studienabschluss habe ich als Redakteurin für die WAZ gearbeitet sowie als Freie für verschiedene Medien. Mein erstes Buch „Advent, Advent" (mit Iris Schürmann-Mock) mit 24 bunten Geschichten rund um Weihnachten ist im Jahr 2007 im Gerstenberg-Verlag erschienen. 2010 kam „Viel Welt für wenig Geld" bei Orell Füssli heraus. Im März 2011 erschien der historische Jugendroman „Der Zauber eines Augenblicks" bei Planet Girl, dem folgte im Juni 2011 „Mein Buch über mich" (ein Geschenkbuch für Mädchen). Im Januar 2012 ist „Elfenblick" bei ArsEdition erschienen. Zudem entstammen die Buchreihen „Rebella“ und „Verrückt nach New York“ und der Fantasy-Jugendroman „Zurück auf Gestern“ (2018) der Feder der Schriftstellerin, die mit ihrem Mann, den beiden Kindern und zwei Stubentigern in Bornheim bei Bonn lebt und kontinuierlich an weiteren Veröffentlichungen arbeitet.

Alle Bücher von Katrin Lankers

Cover des Buches Zurück auf Gestern (ISBN: 9783649623779)

Zurück auf Gestern

 (102)
Erschienen am 20.06.2018
Cover des Buches Frozen Time (ISBN: 9783760789613)

Frozen Time

 (93)
Erschienen am 03.07.2013
Cover des Buches Elfenblick (ISBN: 9783760779805)

Elfenblick

 (94)
Erschienen am 20.01.2012
Cover des Buches Love Train (ISBN: 9783649613251)

Love Train

 (52)
Erschienen am 01.07.2013
Cover des Buches Wir und jetzt für immer (ISBN: 9783785727904)

Wir und jetzt für immer

 (39)
Erschienen am 26.08.2022
Cover des Buches Rebella - New York Love Story (ISBN: 9783649610267)

Rebella - New York Love Story

 (35)
Erschienen am 01.07.2012

Neue Rezensionen zu Katrin Lankers

Cover des Buches Kleine Wunder überall (ISBN: 9783785727355)
buch_klatschs avatar

Rezension zu "Kleine Wunder überall" von Katrin Lankers

Eine Geschichte, die einen gelungenen Spagat schafft
buch_klatschvor 2 Monaten

Katrin Lankers ist es gelungen, mich innerhalb weniger Seiten mit beeindruckender Lebendigkeit in den turbulenten Alltag von Charlotte eintauchen zu lassen und eine eine besondere Reise mitzunehmen. 


Durch Charlottes Perspektive erlebt man hautnah die Vielschichtigkeit ihrer Rolle und kann sich in den Situationen oft selbst wiedererkennen. Trotz einer scheinbar endlosen Abfolge von Katastrophen, bleibt die Geschichte tiefgründig und authentisch. Die Beziehung zwischen Mutter und Tochter, sowie die alltäglichen Herausforderungen werden einfühlsam und realitätsnah von der Autorin dargestellt, ohne das Schwermut über der Erzählung hängt. Besonders faszinierend ist Barbara, Charlottes Mutter, deren lebensbejahende Einstellung und inspirierende Worte zum Nachdenken anregen und ein positives Gefühl hinterlassen.


Ein Aspekt, der mir besonders gefallen hat, ist der einzigartige Mix aus Emotionen, Witz und Ernsthaftigkeit, den die Autorin in diesem Buch präsentiert. Dieser gelungene Spagat zwischen verschiedenen Stimmungen hat mich tief berührt und gleichzeitig zum Schmunzeln gebracht. Das Buch kam genau zur richtigen Zeit für mich und wird sicherlich noch länger nachhallen.


━ 𝖥𝖠𝖹𝖨𝖳 ━

Insgesamt überzeugt das Buch mit seinem realistischen Setting und einer gelungenen Balance zwischen Unterhaltung und Tiefgang. Es hinterlässt ein positives Gefühl und regt zum Nachdenken an.


4,5 | 5 ⭐️


_______________________


Buchige Grüße 📚📖,

Jeanette.

Cover des Buches Wir und jetzt für immer (ISBN: 9783785727904)
Nadys avatar

Rezension zu "Wir und jetzt für immer" von Katrin Lankers

Ein schöner, berührender Roman
Nadyvor 5 Monaten

Meine Meinung:

Wir lernen in diesem Roman Marie kennen. Ihr Leben läuft alles andere als in geregelten Bahnen. Ihr Vermieter hat die Miete für ihr Haus, in dem sie fast ihr ganzes Leben zusammen mit ihrer Oma gelebt hat, deutlich erhöht. Das alleine wäre ja nicht das Schlimmste, wenn Marie nicht gerade ihre Arbeit verloren hat.

Ihr Vermieter, Herr Gruber, führt ein Bestattungsinstitut und Marie bleibt nichts anderes übrig, als ihm dort einen Besuch abzustatten. Seit dem Tod ihrer geliebten „Omi“, fällt ihr dies nun besonders schwer. Herr Gruber entpuppt sich jedoch als ein sehr angenehmer Mann, der sich immer wieder bei Marie entschuldigt. Allerdings bleibt ihm nichts anderes übrig, da seine Tante, der dass Bestattungsinstitut gehört, verlangt es von ihm. Als er hört, dass Marie gerade ihre Arbeitsstelle verloren hat, wirkt er noch betrübter.
Dann kommt ihm jedoch der rettende Gedanke. Er braucht dringend eine Sekretärin und Jemanden, der sich gleichzeitig um seine betuchte Tante, Irmi Edel, kümmert.
Marie ist erstmal gar nicht begeistert. Sie in einem Bestattungsinstitut?
Doch ihr bleibt nichts anderes übrig, als den Job anzunehmen. Alles wäre halb so schlimm, wenn da nicht die herrisch und scheinbar sehr unsympathische Tante Irmi wäre.
Doch Marie stellt sich der Aufgabe und versucht, den rauen Ton der Tante an sich abprallen zu lassen.
Dann lernt sie, auf eine außergewöhnliche Art, Ben kennen.
Ben hat einen YouTube Kanal „Mein bester letzter Tag“, auf dem er spektakuläre Abendteuer filmt, die ihm sein Leben kosten könnten. Nach einem gefährlichen Fallschirmsprung landet er ausgerechnet in Maries Garten. Er schafft es, Marie aus ihrem einsamen und traurigen Schneckenhaus zu locken.
Doch dann erfährt Marie, warum Ben diesen gefährlichen Blog führt, und es reist ihr den Boden unter den Füßen weg.

Fazit:

Dies war der erste Roman, den ich von Karin Lankers gelesen habe. Sie hat hier ein sehr gefühlsvolles Buch geschrieben, was teilweise wirklich sehr ergreifend ist. Marie war mir sehr sympathisch und auch die anderen Charaktere gingen mir überaus nah. Die Autorin hat alle Protagonisten wunderbar ausgearbeitet und man erfährt einiges, was diese Personen so besonders macht.
Durch den angenehmen Schreibstil von Karin Lankers bin ich so durch das Buch geflogen.
Ich gebe diesem Buch 4 von 5 Sterne und kann es jedem empfehlen, der ein berührendes Buch lesen möchte.

Cover des Buches Wir und jetzt für immer (ISBN: 9783785727904)
Miabiokas avatar

Rezension zu "Wir und jetzt für immer" von Katrin Lankers

Wenn das Leben weiter geht...
Miabiokavor einem Jahr

Da stürzt doch wirklich jemand Wort wörtlich vom Himmel in Marie's Garten. Ben der sein Leben in vollen Zügen genießt und es dokumentiert, zeigt ihr das es so viel mehr im Leben gibt und noch viel mehr zu erwarten.

Marie die so langsam eine Bestimmung für sich selbst entdeckt, in dem sie Trauerfeiern etwas die Trauer nimmt. Doch was soll sie tun wenn sie ausgerechnet Bens Trauerfeier ausrichten soll, wo doch ihr Herz nicht noch einen Verlust verkraften kann.


🖋Meinung:

Ein Buch das so viel mehr ist als eine Liebesgeschichte. Denn die Liebe zum Leben, zum weiter machen und niemals aufgeben.

Durch die Autorin, die den Charakteren Leben ein haucht, ein anrührende und mit unter sehr emotionale Geschichte wird erzählt und berührt viele Themen. 

Jeder hat Verluste und diese gilt es zu bewältigen. Ob nun persönlich oder für andere als Stütze.

Die Charaktere sind Gegensätze, die sich gegenseitig heraus fordern, Seiten zeigen die sie selbst nicht wahrnehmen oder auch den gewissen Schubs brauchen um ihr Dasein um zudenken.

Die Autorin hat einen sehr angenehmen Schreibstil und eine gute Strucktur. Auch wenn der Roman Trauer, Verlust und Bewältigung behandelt, ist es dennoch eines der das Leben bewundert und zeigt das es sehr wohl lebenswert ist. Es ist gespickt mit Lebensweisheiten, dieses macht es um so sympathischer. 

Begegnungen die zu neuem Ansporn führen und so einfühlsam erzählt werden, das es zu einer ganz besonderen Story wird. Besser hätte man alles in einem nicht vereinen können und ist somit eine Lesereise wert.

Gespräche aus der Community

Erin blickte sie unverwandt an - mit diesem Blick, bei dem Magelis Hirn den Dienst versagte.
"Wir sind uns so ähnlich", sagte er. "Und doch so verschieden. Als lebten wir in zwei getrennten Welten. Ich in der Welt der Elfen und du in der Welt der..."
"Menschen", beendete sie den Satz für ihn.

"Menschen", bestätigte er, als sei das für ihn ebenso verrückt wie für sie die Vorstellung von einem Elfenreich. "Das verlorene Land", murmelte er so leise vor sich hin, dass Mageli nicht sicher war, ob sie es überhaupt hören sollte.

Zunächst meldet ihr euch hier an, um das Buch zu erhalten. Das Buch geht nächste Woche auf die Reise zunächst an Scorpia.  
Jeder hat ab Tag des Erhalts 2 Wochen Zeit (wenn es länger dauert, bitte hier Bescheid, dann sind die Nachfolger auf dem Laufenden) es zu lesen und weiterzuschicken. Reihenfolge wird der Reihenfolge der Anmeldung entsprechen, wenn nicht anders gewünscht. Bitte fordert die Adresse selbst bei eurem Nachfolger an. (Tipp: Am besten sobald ihr dem Postboten gedankt habt, dass er wieder ein Buch dabei hat.) Sobald der letzte das Buch gelesen hat, wandert es wieder zurück zu mir. Natürlich könnt ihr euch auch weiter anmelden, wenn das Buch schon unterwegs ist. Die Liste wird dann entsprechend erweitert. 
Sollte es wider erwarten dazukommen, dass das Buch verloren geht, teilen sich Sender und Empfänger die Kosten für ein neues Exemplar. Ich  gehe selbstverständlich davon aus, dass ihr das Buch auch pfleglich behandelt.
Ich wünsche allen Lesern viel Spaß!


1. Scorpia - gelesen

2. chatty68 - gelesen

3. Letizia - gelesen

4. something - gelesen

5. ----

6. ---

7.  Lillie-Sophie - gelesen

8. rosebud - gelesen

9. Luna-Blue - gelesen

10. Nicole_L - gelesen

11. scrollan - gelesen

12. Zauberzeichen - gelesen

13 .Marakkaram - gelesen

14. Phenya - gelesen

15. ----

16. de_mietzmatz - gelesen 

17. wonderfulrose - gelesen

18. Zsadista - gelesen

20. mieken - liest

21. geistlos


22. Melanie_Reichert -  Pause  ????



Buch ist wieder bei mir -  Die Berta :)

 

Zum Thema
128 Beiträge
MiniMixis avatar
Letzter Beitrag von  MiniMixivor 9 Jahren
ich würde auch gerne mitmachen, oder komm ich zu spät :)
Ein verrücktes Roadmovie quer durch Europa!

Vier Wochen Interrail! Was wie ein tolles Abenteuer klingt, ist für Lena der größtmögliche Albtraum. Denn sie muss ausgerechnet ihre zickige Schwester Juli auf diese Reise begleiten, nachdem sich deren beste Freundin das Bein gebrochen hat. Für Lena gibt es nur einen einzigen Grund mitzufahren: Sie will es zum Abschiedskonzert ihrer Lieblingsband nach Barcelona schaffen. Dafür nimmt sie nicht nur Julis Launen in Kauf, sondern stellt sich auch den Tücken der Tour. Als die beiden Schwestern allerdings auf Tobias und Felix treffen, wird die Reise zu einer rasanten Achterbahnfahrt der Gefühle: Die Mädchen gehen mit den zwei Jungs eine heiße Wette ein und liefern sich ein Rennen durch ganz Europa. Und schon bald schlagen sämtliche Herzen höher ...

Für "Love Train", das neue Jugendbuch von Katrin Lankers, suchen wir 15 Testleser, die Lust auf ein rasantes Interrail-Abenteuer haben. Mit dabei ist auch die Autorin, die sich auf einen Austausch mit den Mitreisenden freut.

Bis zum 4. August 2013 kannst du dich für die Leserunde bewerben. Verrate uns einfach, welche drei Städte in Europa auf deiner persönlichen Interrail-Route auf keinen Fall fehlen dürften.

Wer das Buch bereits hat und gern mitlesen möchte, ist herzlich eingeladen, sich der Runde anzuschließen!
285 BeiträgeVerlosung beendet
micluvsdss avatar
Letzter Beitrag von  micluvsdsvor 11 Jahren
Hallo ihr Lesesüchtigen, Buchratten und VielleserInnen,

zur "Neueröffnung"  meines Blogs verlose ich ein Exemplar von "Frozen Time" , das im Juli 2013 beim bloomoon Verlag erschienen ist und schon viele Leser/innen begeistern konnte.

"Frozen Time" ist eine Dystopie, die eine sehr interessante Hintergrundthematik hat und zum Nachdenken anregt.


Worum geht es genau?

Tessa Morton ist 16 Jahre jung - und erwacht ohne Erinnerungen auf der Intensivstation, sie hat ihr Gedächtnis verloren.
 Bis auf eine immer wiederkehrende Erinnerung : das Gesicht eines Jungen, zu dem sie sich hingezogen fühlt.

Als sie zusammen mit dem Arzt Milo versucht, sich zu erinnern, erfährt sie so langsam die schreckliche Wahrheit:

Das Bild des Jungen stammt aus der Vergangenheit, und Tessa war Teil des Projekts “Frozen Time“...


Ihr wollt ein Exemplar von "Frozen Time" gewinnen?

Von dem  23.09.2013 bis einschließlich den 10.10.2013 habt ihr die Möglichkeit am Gewinnspiel teilzunehmen.

Beantwortet (und begründet eure Entscheidung) mir folgende Fragen:

Würdest du gern ewig leben? Warum? Oder: warum nicht?

Alle Namen der TeilnehmerInnen, die mir eine überzeugende Antwort geben (TeilnehmerInnen, die nur schreiben "Ich will gewinnen", etc. werden nicht berücksichtigt!) , werden aufgeschrieben und in einem Lostopf gesammelt.  

Die Auslosung findet dann am 11.10.2013 statt, der/die glückliche Gewinner/in wird im Anschluss auf meinem Blog bekannt gegeben:

http://lesenverbindet.blogspot.de/p/buchverlosungen.html

Ich drücke euch allen die Daumen und freue mich auf eure Antworten!

Liebe Grüße,
Synic


61 BeiträgeVerlosung beendet
L
Letzter Beitrag von  Luna2013vor 11 Jahren
hey ich würde auch sehr gerne teil nehmen, da das buch sehr gut klingt :)) also ich würde nicht gerne ewig leben, da man sein leben das man hat in vollen zügen genießen soll und ich kann mir nicht vorstellen das es im irgendwann noch etwas neues zu erkunden gibt oder das man träume hat, da man in der zeit einfach alles erleben kann...und irgendwie kann ich es mir auch nicht wirklich vorstellen ewig zu leben weil unser leben einfach ist wie unser leben ist und wir es nicht verändern können und der Tod einfach zum leben gehört..

Zusätzliche Informationen

Katrin Lankers wurde am 10. Oktober 1977 in Frankfurt am Main (Deutschland) geboren.

Katrin Lankers im Netz:

Community-Statistik

in 970 Bibliotheken

auf 203 Merkzettel

von 12 Leser*innen aktuell gelesen

von 7 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks