Katrin Lankers

 4.1 Sterne bei 587 Bewertungen
Autorin von Frozen Time, Elfenblick und weiteren Büchern.
Autorenbild von Katrin Lankers (©)

Lebenslauf von Katrin Lankers

Ich wurde 1977 in Frankfurt am Main geboren, aber bereits kurz nach diesem Ereignis nach Bonn am Rhein umgezogen. Dort habe ich Kindheit und Schulzeit verbracht bis ich schließlich 1998 zum Studium der Journalistik an die Universität Dortmund ging. Während meines Studiums habe ich zahlreiche Praxiserfahrungen gesammelt, unter anderem bei Brigitte und brigitte.de, der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ) sowie Planet Wissen online (WDR). Weitere Praktika habe ich in Mexico City und New York absolviert und ein halbes Jahr in Brüssel studiert. Nach einem Volontariat bei der WAZ und meinem Studienabschluss habe ich als Redakteurin für die WAZ gearbeitet sowie als Freie für verschiedene Medien. Mein erstes Buch „Advent, Advent" (mit Iris Schürmann-Mock) mit 24 bunten Geschichten rund um Weihnachten ist im Jahr 2007 im Gerstenberg-Verlag erschienen. 2010 kam „Viel Welt für wenig Geld" bei Orell Füssli heraus. Im März 2011 erschien der historische Jugendroman „Der Zauber eines Augenblicks" bei Planet Girl, dem folgte im Juni 2011 „Mein Buch über mich" (ein Geschenkbuch für Mädchen). Im Januar 2012 ist „Elfenblick" bei ArsEdition erschienen. Zudem entstammen die Buchreihen „Rebella“ und „Verrückt nach New York“ und der Fantasy-Jugendroman „Zurück auf Gestern“ (2018) der Feder der Schriftstellerin, die mit ihrem Mann, den beiden Kindern und zwei Stubentigern in Bornheim bei Bonn lebt und kontinuierlich an weiteren Veröffentlichungen arbeitet.

Alle Bücher von Katrin Lankers

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Zurück auf Gestern (ISBN:9783649623779)

Zurück auf Gestern

 (86)
Erschienen am 20.06.2018
Cover des Buches Frozen Time (ISBN:9783760789613)

Frozen Time

 (92)
Erschienen am 03.07.2013
Cover des Buches Elfenblick (ISBN:9783760779805)

Elfenblick

 (92)
Erschienen am 20.01.2012
Cover des Buches Love Train (ISBN:9783649613251)

Love Train

 (49)
Erschienen am 01.07.2013
Cover des Buches Rebella - New York Love Story (ISBN:9783649610267)

Rebella - New York Love Story

 (34)
Erschienen am 01.07.2012
Cover des Buches Träume süß im Hexenwald (ISBN:9783522503020)

Träume süß im Hexenwald

 (31)
Erschienen am 17.08.2012

Neue Rezensionen zu Katrin Lankers

Neu
T

Rezension zu "Verrückt nach New York. Willkommen in der Chaos-WG" von Katrin Lankers

Ein locker leichtes Jugendbuch
tinten_rosevor 2 Monaten

Maxi hat es aus genau drei Gründen nach New York verschlagen: Zum einen hat sie ein heiß begehrtes Praktikum bei einer New Yorker Zeitschrift ergattert und will sich neuen Herausforderungen stellen. Zum anderen braucht sie Abstand von ihrem verkorksten Liebesleben, das sie getrost hinter sich lassen will. Und dann bleibt da noch diese zusammengeflickte Postkarte in ihrem Koffer und die Suche nach einer ganz bestimmten Person.
Nachdem Maxi endlich eine Unterkunft in der Großstadt gefunden hat, gewöhnt sie sich nicht nur allmählich an ihre schrägen Mitbewohner, sondern auch an das Haus selbst. Seine Bewohner nennen es liebevoll "Pinkstone", denn: Es ist von oben bis unten pink angestrichen. Als es jedoch abgerissen werden soll, startet Maxi einen Blog, um das Haus zu retten.

Ab der ersten Seite habe ich mich ein paar Jahre zurückversetzt gefühlt. Denn für mich ist dieses Buch ein typisches Teenie-Buch für 12-14 Jährige: etwas Drama, viel Freundschaft und Liebe, eine verspielte Gestaltung und kurze Kapitel. Aber genau für diese Altersgruppe kann ich das Buch auch empfehlen.
Der Schreibstil ist altergerecht und locker und daher schnell und einfach zu lesen. Generell ist das Buch mit seinen nur knapp 280 Seiten schnell ausgelesen.
Insgesamt hat mir der Inhalt im Hinblick auf die Zielgruppe sehr gut gefallen, denn in dem Alter habe ich ständig solche Bücher gelesen.

Allerdings entspricht die Cover-Gestaltung nicht ganz meinen Vorstellungen. Natürlich ist sie altersgerecht schön bunt und verschnörkelt, aber meiner Meinung nach bildet sie nicht ganz eine Einheit mit dem Inhalt. (Besser kann ich es leider nicht ausdrücken.)

Mein Fazit: Als Teenie-Buch ist es absolut geeignet. Ich würde es daher als Geschenk für die entsprechende Altergruppe empfehlen!

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Frozen Time" von Katrin Lankers

Sehr interessant
chloelennevor 2 Monaten

Interessantes Buch über das Thema Organspende und den immer währenden Traum des unsterblichen Lebens.

Das Buch hätte auch als Trilogie funktionieren können, zB hätte mehr über die Welt erzählt werden können.
Doch wurde in diesem einen Buch gut erzählt.
Es geht um Tessa, die aufwacht und sich an nichts erinnern kann. Mit dieser Amnesie muss sie sich auseinander setzen.

---
Obwohl die Autorin in ihrer Dankesrede über Organspende schreibt und auch zu einer Website führt, werde ich nicht zur Organspenderin. Ich will in Ruhe sterben, ohne das man mir meine Organe entnimmt, während ich sterbe.

Kommentieren0
0
Teilen
K

Rezension zu "Zurück auf Gestern" von Katrin Lankers

Zurück in die Zukunft.
Klaus_Jürgen_Dilewskyvor 4 Monaten

Der Verlag:

 

Schon 1768 gründete Josef Heinrich Coppenrath den Verlag, der 1977 von dem jungen Grafiker & Verleger Wolfgang Hölker übernommen wurde. Mit seinen innovativen Ideen führte er den Verlag auf neue Wege. Ein Schwerpunkt des Programms sind seither Kinderbücher und Lesefutter für junge, erwachsene Leser. Ihm zur Seite stehen Dr. Lambert Scheer, der 2016 die Geschäftsleitung des Verlags übernommen hat, und seine Tochter Johanna Hölker. Durch den Generationswechsel ist frischer Wind eingezogen und gleichzeitig bleibt der Spirit des Unternehmens erhalten. Der Coppenrath Verlag GmbH & Co KG vom Hafenweg 30 aus Münster, ist ein Verlag, der für hausinterne Kreativität steht und der in der heutigen Zeit ein interessantes Motto pflegt: „Der Kopf ist rund, damit die Gedanken ihre Richtung ändern können.“

 

Die AutorinBiografie:

                                                                                                                                       

Katrin Lankers, Jahrgang 1977, studierte Journalistik an der Universität Dortmund. Nach dem Studium arbeitete sie einige Jahre für verschiedene Zeitungen, Zeitschriften und Online-Medien, bis sie schließlich beschloss, sich ganz dem Schreiben von Büchern für Jugendliche zu widmen. Heute lebt Katrin Lankers als freie Autorin mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in Bornheim bei Bonn.

 

Die Covergestaltung von Anne Sent und Sara Vidal zeigt in ihrem Grundlagenton Pastellgrün changierend zu einem helleren Blau, eines wie für den Coppenrath Verlag üblich, Hardcovereinbandes. Hierauf wurden kunstvoll ein römisches Ziffernblatt sowie sein Titel, versehen mit einem Richtungspfeil, goldfarben und leicht erhaben, aufgebacht. So wird der Blick sofort eingefangen.

 

Nun aber erst einmal zum Inhalt der Geschichten; die Buchbeschreibung:

 

Claire hat eine enge Beziehung zu ihrer Oma (Omili), die nach dem Unfalltod der Mutter bei der Familie lebt. Auch sie ist zwar schon einige Jahre tot, in den Köpfen der Gemeinschaft aber täglich präsent, da erhält die Enkelin zu ihrem 15. Geburtstag, in Anwesenheit ihrer besten Freundin Lulu, ein Paket von ihr, überreicht durch Papa. Es enthält ein graviertes Kugel-Amulett. Die Freundinnen, am gleichen Tag geboren, schenken sich zufällig dieselbe Halskette, die einerseits gut zum Schmuck passt, andererseits aber auch ihre besondere Freundschaft unterstreicht. Wie sich bald herausstellt, handelt es sich bei Omilis Geschenk um einen Zeitumkehrer für Herzensfreundinnen. Doch schon bald stellen Lulu und Claire schmerzlich fest, dass er nicht nur Positives birgt….

 

Nun zu meiner Meinung   / Mein Fazit:

 

Haben wir uns das nicht schon alle einmal gewünscht: Einfach die Zeit zurückzudrehen, wenn wir eine wirkliche Dummheit begangen, einen Fehler gemacht haben: Katrin Lankers gelingt mit Leichtigkeit ein Panorama, das überrascht. Die Geschichte „Zurück auf Gestern“ geht langsam los, hat Wendungen und mit jeder Seite steigt die Spannung, die gegen Ende, die letzten 70 Seiten, kaum noch auszuhalten ist. Das Roman Personal ist dabei vielschichtig, dem Leben abgeschaut und gut gezeichnet, die Sprache ist einfach, ohne banal zu sein.

 

 

Der Roman macht klar, dass Missverständnisse geklärt werden müssen und können, dass nicht alles so ist wie zunächst scheint und dass Personen und ihre Freundschaft das Wichtigste sind, wenn diese ein festes Fundament hat.  Ob Mensch oder Tier, jeder hat eine zweite Chance verdient.

Vergleichbar ist diese fantastisch-realistische Freundschaftsgeschichte meiner Meinung nach sehr gut mit folgendem Roman, der mir graduell etwas besser gefällt:

 

Irmgard Kramer
Die indische Uhr
Jugendroman 
ISBN 978-3-99018-027-3
352 Seiten / Hardcover / 13,5 x 21,5 cm
€ 19,90 (A) / www.derbuchhaendler.at
€ 19,90 (D

Emma, Leo, Adrian und der hinkende David finden eine rätselhafte Botschaft. Wenig später werden sie aus der Gegenwart in das Jahr 1831 katapultiert. Spannung und Mysterium in einer dramatischen Reise durch die Zeit, in einer Mischung aus Realität und Fantasy, Vergangenheit und Gegenwart.

 

Die bibliographischen Angaben zu Zurück auf Gestern lauten / Produktinformationen:  

 

·  Gebundene Ausgabe: 368 Seiten

·  Verlag: Coppenrath; Auflage: 1 (20. Juni 2018)

·  Sprache: Deutsch

·  Preis: 16 €

·  ISBN-13: 978-3649623779

 

 

Dr. Dilewsky ist seit 20 Jahren, an unterschiedlichen Schulformen, als Studienrat tätig. Aktuell arbeitet er seit 04.10.2011 am Weiterbildungs-Köln-Kolleg, einer Schulform, die es Menschen ermöglicht, ihr Abitur auf dem 2. Bildungsweg zu erreichen. Letztendlich möchte er mit seiner Arbeit ein Umdenken im System Schule einleiten. In seiner Freizeit unterstützt er den berühmten Thomanerchor aus Leipzig. Seit Dezember 2014 gibt es das 4. Buch von Dr. Klaus Jürgen Dilewsky, welches beide Arbeitsbereiche sinnvoll miteinander verknüpft:
Erziehung  heute  Auswirkungen auf die Schule: Reihe Unterrichtsmaterialien
Bd. 1, 408 S., 44.90 EUR, br., ISBN 978-3-643-12883-6                                                                             Meine Rezensionen erscheinen seit 1989, je nach Thema: auf meiner Seite bei LovelyBooks, JuLit, in der Zeitschrift der Deutschunterricht, der Zeitschrift Pädagogik, Seite der Stadtbibliothek Köln, auf Verlagsseiten, meiner fb-Seite, meiner öffentlichen Amazon – Profil – Seite, auf  wasliestdu.de

und auf den Seiten anderer Buchhandlungen. Autoren und Verlag erhalten 1 Exemplar der Besprechung per Mail.

 

 

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Zwei beste Freundinnen, eine magische Uhr und jede Menge Chaos ...


"Bin richtig begeistert! Dies war mein erstes Buch der Autorin und es wird ganz bestimmt nicht mein letztes gewesen sein."
— CorniHolmes

"Eine spannende Geschichte über das Zeitumdrehen und die wahre Kraft der Freundschaft."
— Lynn253

Die ersten Leserinnen auf LovelyBooks.de sind bereits begeistert von "Zurück auf Gestern", dem neuen Jugendroman von Katrin Lankers. Und hinter dem wunderschönen Buchcover erwartet euch eine ebenso großartige Zeitreisegeschichte aus dem Coppenrath Verlag.

Mehr zum Buch:
Claire und Lulu sind »Herzenszwillinge«: Sie machen alles gemeinsam, seit sie sich kennen. Auf die große Schulparty freuen sie sich seit Wochen, aber dann blamieren sie sich dort unsterblich – ausgerechnet vor den beiden Jungs, in die sie heimlich verliebt sind. Wenn sie doch bloß die Zeit zurückdrehen könnten! Die Freundinnen staunen nicht schlecht, als ihnen genau das mithilfe eines geerbten Schmuckstücks gelingt. Schnell stellen sie fest: So ein Zeitumkehrer ist ziemlich praktisch. Zum Beispiel wenn man dringend eine missratene Mathearbeit ausbügeln muss. In ihrer Begeisterung bemerken sie jedoch nicht die drohende Gefahr: Denn es gibt jemanden, der den Zeitumkehrer um jeden Preis besitzen will. Fast zu spät erkennen Claire und Lulu, dass nicht nur ihre Freundschaft auf dem Spiel steht …


Neugierig geworden? Möchtest du mit Claire und Lula auf eine kleine Zeitreise gehen und herausfinden, was dabei passiert? Wir verlosen 15 Exemplare von "Zurück auf Gestern" unter allen, die uns die folgende Frage bis zum  20. Juni 2018 beantworten. Bitte klickt dazu auf "Jetzt bewerben" und füllt das Formular aus.

Nach welcher Situation in eurem Leben hättet ihr gern die Zeit zurück gedreht und alles ganz anders gemacht?

Ich drücke euch ganz fest die Daumen!

Zur Buchverlosung
„Um wichtige Entscheidungen zu treffen, brauche ich immer drei gute Gründe. Und ich hatte drei sehr gute Gründe, um nach New York zu gehen: Ich hatte eines dieser heiß begehrten Praktika bei einem angesagten Magazin ergattert. Mich würden mehr als 6000 Kilometer von meinem emotional unterbelichteten Ex trennen. Und dann war da diese mit Tesafilm zusammengeklebte Postkarte ganz unten in meinem Koffer … Aber ehrlich gesagt, diese drei Gründe waren am Ende völlig bedeutungslos. Und dennoch war New York die beste Entscheidung meines Lebens!" Maxi hat ihr Abi in der Tasche und nur ein Ziel: Sie will Journalistin werden. Da kommt ihr die Chance, in der Weltmetropole New York bei einem coolen Lifestyle-Magazine zu hospitieren, gerade recht. Doch alles kommt ganz anders, als geplant: Sie landet in einer komplett verrückten WG mitten in Williamsburg und ist voll und ganz damit beschäftig, ihr neues Zuhause vor dem Abriss durch einen skrupellosen Investor zu retten. Und auch ihr Liebesleben hält sie auf Trapp: Da ist dieser geheimnisvolle, gut aussehende Fremde, der ihr ständig wie zufällig über den Weg läuft ...

Eine Leseprobe findet Ihr hier:
http://www.coppenrath.de/file/leseprobe-verr-ckt-nach-new-york.pdf?id=37053

Schreibt uns einfach bis einschließlich 20. April 2015, warum Ihr diese Buch unbedingt lesen möchtet.
Zur Buchverlosung
Erin blickte sie unverwandt an - mit diesem Blick, bei dem Magelis Hirn den Dienst versagte.
"Wir sind uns so ähnlich", sagte er. "Und doch so verschieden. Als lebten wir in zwei getrennten Welten. Ich in der Welt der Elfen und du in der Welt der..."
"Menschen", beendete sie den Satz für ihn.

"Menschen", bestätigte er, als sei das für ihn ebenso verrückt wie für sie die Vorstellung von einem Elfenreich. "Das verlorene Land", murmelte er so leise vor sich hin, dass Mageli nicht sicher war, ob sie es überhaupt hören sollte.

Zunächst meldet ihr euch hier an, um das Buch zu erhalten. Das Buch geht nächste Woche auf die Reise zunächst an Scorpia.  
Jeder hat ab Tag des Erhalts 2 Wochen Zeit (wenn es länger dauert, bitte hier Bescheid, dann sind die Nachfolger auf dem Laufenden) es zu lesen und weiterzuschicken. Reihenfolge wird der Reihenfolge der Anmeldung entsprechen, wenn nicht anders gewünscht. Bitte fordert die Adresse selbst bei eurem Nachfolger an. (Tipp: Am besten sobald ihr dem Postboten gedankt habt, dass er wieder ein Buch dabei hat.) Sobald der letzte das Buch gelesen hat, wandert es wieder zurück zu mir. Natürlich könnt ihr euch auch weiter anmelden, wenn das Buch schon unterwegs ist. Die Liste wird dann entsprechend erweitert. 
Sollte es wider erwarten dazukommen, dass das Buch verloren geht, teilen sich Sender und Empfänger die Kosten für ein neues Exemplar. Ich  gehe selbstverständlich davon aus, dass ihr das Buch auch pfleglich behandelt.
Ich wünsche allen Lesern viel Spaß!


1. Scorpia - gelesen

2. chatty68 - gelesen

3. Letizia - gelesen

4. something - gelesen

5. ----

6. ---

7.  Lillie-Sophie - gelesen

8. rosebud - gelesen

9. Luna-Blue - gelesen

10. Nicole_L - gelesen

11. scrollan - gelesen

12. Zauberzeichen - gelesen

13 .Marakkaram - gelesen

14. Phenya - gelesen

15. ----

16. de_mietzmatz - gelesen 

17. wonderfulrose - gelesen

18. Zsadista - gelesen

20. mieken - liest

21. geistlos


22. Melanie_Reichert -  Pause  ????



Buch ist wieder bei mir -  Die Berta :)

 

Letzter Beitrag von  MiniMixivor 4 Jahren
ich würde auch gerne mitmachen, oder komm ich zu spät :)
Zum Thema

Zusätzliche Informationen

Katrin Lankers wurde am 10. Oktober 1977 in Frankfurt am Main (Deutschland) geboren.

Katrin Lankers im Netz:

Community-Statistik

in 822 Bibliotheken

auf 245 Wunschlisten

von 9 Lesern aktuell gelesen

von 7 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks