Schattenstauden

von Katrin Lugerbauer 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Schattenstauden
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Schattenstauden"

Lernen Sie die dunkle Seite Ihres Gartens kennen und lieben! Die Problemzone Schatten gibt es in Katrin Lugerbauers Gartenwelt nicht. Im Gegenteil: Gerade Schattengewächse haben es ihr von Anfang an angetan. Die Autorin und Fotografin präsentiert vielfältige Ideen für Beet und Topf, mit denen sich Schattenbereiche das ganze Jahr über ansprechend und nachhaltig bepflanzen lassen. Vom Frühjahrsblüher bis hin zur Blattschmuckstaude, von heimischen Schattenpflanzen bis zu denen Nordamerikas und Asiens zeigt sie die ganze Fülle der Schattengewächse auf. Wer weiß – vielleicht werden auch Sie zum leidenschaftlichen Sammler von Schattenstauden?

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783800108312
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:168 Seiten
Verlag:Verlag Eugen Ulmer
Erscheinungsdatum:16.03.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    P
    Pixibuchvor einem Jahr
    Schattenstauden

    Bis ich das Buch gelesen hatte, wußte ich noch gar nicht, dass es verschiedene Arten von Schatten gibt. Auch wir hatten im Garten verschieden dunkle Ecken, in denen eigentlich nichts gedeihen wollte. Hier werden Stauden und Pflanzen aus Nordamerika und Asien vorgestellt, die auch in unseren Breiten wachsen und den Garten mit wunderbaren Pflanzen und Blüten das ganze Jahr über verzieren. Mir gefallen besonders die verschiedenen Farne oder auch das Ahornblatt. Im Frühjahr blühen der Schachtelhalm und die Märzenbecher. Das Buch kann man fast als Bildband bezeichnen, da auf jeder Seite wunderschöne Fotos der jeweiligen Pflanze ist mit genauer Beschreiben von Pflanzung, Pflege. Blüte usw. Am Ende des Buches ist ein alphabetisches Verzeichnis der Pflanzen und Stauden. Hier wird genauestens aufgelistet, welche Pflanzen das ganze Jahr übe von Januar bis Dezember in den dunklen Ecken den Garten verschönern. Ein Buch, das es lohnt, es immer wieder in die Hand zu nehmen und es durchzublättern. Die Autorin hat sich viel Mühe gemacht und man merkt ganz genau, das sie großes fachliches Wissen besitzt. Das Buch selbst ist durch den weichen Einband leicht in der Hand zu halten und die Seiten sind aus Hochglanzpapier .Man kann das Buch durchaus auch Leuten empfehlen, die keinen grünen Daumen haben.

    Kommentieren0
    7
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks