Warum Jungen nicht mehr lesen und wie wir das ändern können

von Katrin Müller-Walde 
4,0 Sterne bei3 Bewertungen
Warum Jungen nicht mehr lesen und wie wir das ändern können
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Warum Jungen nicht mehr lesen und wie wir das ändern können"

Jungen sind die eigentlichen Sorgenkinder in der aktuellen Bildungsmisere. Das Problem ist ihre zunehmende Leseunlust. Katrin Müller-Walde beleuchtet die Ursachen und zeigt, wie Jungen wieder zum Lesen motiviert werden können.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783593375823
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:239 Seiten
Verlag:Campus
Erscheinungsdatum:18.07.2005

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    varietys avatar
    varietyvor 7 Jahren
    Rezension zu "Warum Jungen nicht mehr lesen und wie wir das ändern können" von Katrin Müller-Walde

    Die Journalistin Katrin Müller-Walde hat ihr Buch aus dem Jahre 2005 im letzten Jahr neu aufgelegt und aktualisiert. Sie beschreibt das Phänomen der Leseschwäche bzw. Leseunlust bei Knaben im Teenie-Alter sehr treffend und populärwissenschaftlich angenehm. Sie bezieht sich auf einige Quellen, die sie in der Bibliografie am Schluss mit Internet-Adressen ergänzt. Hilfreich sind auch die vielen Tipps für Bücher, die Jungs ansprechen könnten. Ob sie diese allerdings nur auf Grund dieses Werkes in die Hand nehmen, darf bezweifelt werden. Da bedarf es noch mehr an Überzeugungsarbeit durch Eltern, Lehrkräfte, Bibliothekspersonal und vor allem Peers (Gleichaltrige).

    Kommentieren0
    11
    Teilen
    Lisa79s avatar
    Lisa79
    Thailas avatar
    Thailavor 5 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks