Alle Bücher von Katrin Münzel

Neue Rezensionen zu Katrin Münzel

Neu
annlus avatar

Mattis musste gegen seinen Willen grinsen. Für alle, die den alten Mann wirklich kannten, war völlig klar: Opa Ole war einfach mal wieder in Hochform.

Insel Norderney: Der junge Mattis und seine neue Urlaubsbekanntschaft Lea werden auf die neue Tombola aufmerksam. Trotz gutem Zweck und toller Preise scheint etwas damit nicht zu stimmen. Als Mattis seinen Opa Ole darauf aufmerksam macht, beginnen die Drei mit ihren Ermittlungen.

Neben dem sympathischen Mattis ist hier sein Opa Ole die Hauptperson. Dieser wurde von seiner Tochter – Mattis Mutter – nach einem Unfall für unzurechnungsfähig erklärt. Dass ihm das ein nettes Appartement in der Seniorenresidenz verschafft, versöhnt ihn mit seinem Schicksal, sodass er sich auch vor der Heimleitung verwirrt gibt. Hier hilft ihm das sogar bei seiner Detektivarbeit. Dabei kommt es zu herrlich witzigen Szenen.

Dass der Ausgang der Geschichte und die Zusammenhänge recht bald offensichtlich sind, trüben das Lesevergnügen nicht wirklich. Dafür sind die Charaktere einfach zu sympathisch und ganz nebenbei bekommt man einen Eindruck der Insel. Dass die Beschreibungen dabei nicht nur positiv waren und neben dem Umgang mit unleidlicher, älterer Verwandtschaft auch die Probleme des Massentourismus angesprochen werden, hat dem Ganzen einen ernsten Touch gegeben. Die Kritik wurde aber in die Gedanken und Gespräche von Mattis eingearbeitet, sodass sie dem typischen Gedankengängen eines Jugendlichen entspricht – er ist sich zwar der Probleme bewusst, lässt sich aber davon nicht allzu sehr betrüben. Auch das Zusammenspiel der Generationen war ein Aspekt der Geschichte, der mir gut gefallen hat.

Fazit: Ein nettes Buch für Zwischendurch, das eher einer Detektivgeschichte für jüngere Leser entspricht, mir aber durch die schöne Umgebung und die sehr sympathischen Charaktere zugesagt hat.

Kommentare: 1
18
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks