Katrin Stehle

(71)

Lovelybooks Bewertung

  • 113 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 12 Rezensionen
(16)
(21)
(26)
(6)
(2)

Bekannteste Bücher

Nur ein Teil von mir

Bei diesen Partnern bestellen:

Passwort in dein Leben: Thriller

Bei diesen Partnern bestellen:

Robin Hood, Olivia und ich

Bei diesen Partnern bestellen:

Papa auf der Spur

Bei diesen Partnern bestellen:

Passwort in dein Leben

Bei diesen Partnern bestellen:

Spenderkind

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Gegenteil von fröhlich

Bei diesen Partnern bestellen:

Die verbotene Zeit

Bei diesen Partnern bestellen:

Zu jung für dich?

Bei diesen Partnern bestellen:

Zwischen Traum und morgen

Bei diesen Partnern bestellen:

Kalte Augen

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Stille danach

Bei diesen Partnern bestellen:

Jule Windsbraut

Bei diesen Partnern bestellen:

Erbsensommer

Bei diesen Partnern bestellen:

Südwärts

Bei diesen Partnern bestellen:

Tims Briefe

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein spannender Anfang - eine groteske Auflösung

    Kalte Augen
    wordworld

    wordworld

    24. May 2017 um 17:57 Rezension zu "Kalte Augen" von Katrin Stehle

    Allgemeines: Titel: Kalte AugenAutor: Katrin StehleGenre: ThrillerISBN-10: 3423782382ISBN-13: 978-3423782388Preis: 5,99€ (Kindle-Edition)7,95€ (Taschenbuch) Inhalt: Vertraue niemandem. Es könnte der Falsche sein... Nachts allein in Berlin – Kira, eigentlich auf Klassenfahrt, hat sich verlaufen. Zum Glück kommt Hilfe. Gunnar scheint ein Seelenverwandter zu sein. Seine romantischen E-Mails sind wunderschön. Dass er auch sehr besitzergreifend sein kann, merkt Kira erst langsam. Als sie endlich beschließt, sich aus dieser ...

    Mehr
  • Leider kam nach dem ganz gutem Start ein miserabler Mittelteil, der das Buch nach unten zog.

    Die Stille danach
    SophiasBookplanet

    SophiasBookplanet

    12. February 2015 um 16:48 Rezension zu "Die Stille danach" von Katrin Stehle

    Den Anfang des Buches fand ich gut. Der Prolog war ziemlich krass, sehr kreativ gestaltet, irgendwie auch traurig und hat den Leser einfach so in das Geschehen reingeschmissen. Das erste Kapitel blieb dann auch weiterhin sehr traurig. Sophia schien noch nicht so richtig zu verstehen, wie sich diese krasse Veränderung auf ihr Leben auswirken wird. Sophia hat mir zuerst recht gut gefallen. Ihre Beziehung zu Anne war sehr unterhaltsam und immer recht lustig. Jedoch war Sophia das ganze Buch über total bockig und ließ niemanden an ...

    Mehr
  • Erinnern oder Vergessen?

    Tims Briefe
    Buchgespenst

    Buchgespenst

    30. December 2014 um 18:37 Rezension zu "Tims Briefe" von Katrin Stehle

    Als Mia den Brief mit der Nachricht von Tims Tod aus dem Kasten holt, weiß sie noch nicht, dass er ihr Leben verändern wird. Wer war dieser Tim? Grüne Augen, ein fröhlicher Sommer – bruchstückhafte Erinnerungen und doch eine große Leere. Eine Leere, die sie schon lange begleitet. Entschlossen beginnt sie nachzuforschen. Das, was sie findet, wird sie für immer verändern. Ein Buch, das über ein schreckliches Ereignis berichtet und trotzdem so warmherzig, liebevoll und fesselnd ist, dass man in Tränen ausbricht. Im Grunde geht es ...

    Mehr
  • super

    Kalte Augen
    buechermaus25

    buechermaus25

    01. August 2014 um 17:46 Rezension zu "Kalte Augen" von Katrin Stehle

    Das Buch "Kalte Augen" von Katrin Stehle  gehört in den Genre Thriller, und das zurecht.  Es zieht einen von Anfang an in seinen Bann. Auf dem Buchcover wird ein Mensch abgebildet, der meines erachtens Gunnar darstellen soll.  Lara, Jenna und Kira sind mit der Schülerzeitung nach Berlin gefahren um dort neue Themen zu finden und Fotos zu machen. Lara und Jenna, haben mit Kira eine Mutprobe gemacht......... Lara, die Chefin der Schülerzeitung,  kifft ab und zu gerne mal. Jenna hat einen Freund der schon zur Uni geht. Kira ist die  ...

    Mehr
  • ... But Home in Nowhere?

    Spenderkind
    oberhuukeksi

    oberhuukeksi

    19. May 2014 um 00:18 Rezension zu "Spenderkind" von Katrin Stehle

    * * * SPOILER * * * Hier wird ein sensibles Thema aufgegriffen und in meinen Augen sehr gut umgesetzt. Die Gefühle der einzelnen Parteien sind klar und kommen gut rüber. Jeder spielt hier seinen eigenen Part auf eine bestimmte Art und Weise. Die Favoriten des Buches sind hier für mich Linas Vater und Nick. Sie sind sie sympathischsten Charaktere und sich ziemlich ähnlich. Wie heißt es doch so schön? Töchter fliegen angeblich auf die Kerle, die ihren Vätern am ähnlichsten sind. Mit Lina erfüllen er und seine Frau sich einen heiß ...

    Mehr
  • sensibles Thema einfühlsam beschrieben

    Nur ein Teil von mir
    Manja82

    Manja82

    21. February 2014 um 16:47 Rezension zu "Nur ein Teil von mir" von Katrin Stehle

    Kurzbeschreibung: Was macht dich zu dem Menschen, der du bist? Lina hat tolle Eltern und um ihren Freund Julian wird sie von vielen beneidet. Aber ein Tag verändert alles: Der Tag, an dem Lina erfährt, dass ihr Vater nicht ihr biologischer Vater ist, sondern sie mittels einer Samenspende gezeugt wurde! Welcher Vater ist nun dafür verantwortlich, dass Lina so ist wie sie ist? Wer genau ist sie eigentlich? Und als wären diese Fragen nicht schon genug, fühlt sich Lina plötzlich auch noch zu Nick genauso hingezogen wie zu Julian ... ...

    Mehr
  • Ein kurzweiliger Roman über Cyber-Mobbing, Facebook und die Faszination Internet

    Passwort in dein Leben
    AusZeit-Mag

    AusZeit-Mag

    05. July 2013 um 20:22 Rezension zu "Passwort in dein Leben" von Katrin Stehle

    ~Inhalt~ Sofie hat nichts Böses im Sinn, als sie sich einen Freund erfindet und ihm einen Facebook-Account einrichtet. Doch dann passiert das Unfassbare: „Mario“ schreibt ihr wirklich! Sofie kann es nicht glauben. Hat sich jemand in den Account gehackt? Jemand, den sie kennt? Wer steckt hinter „Mario“ und warum tut er so, als würden sie sich wirklich kennen und lieben? Sofie ist verunsichert. Sie weiß noch nicht, was oder wer hinter all dem steckt und dass sie sogar in Gefahr schwebt … ~Einschätzung~ Die deutsche Autorin Katrin ...

    Mehr
  • Thriller für junge Leser

    Passwort in dein Leben
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    20. June 2013 um 10:01 Rezension zu "Passwort in dein Leben" von Katrin Stehle

    Inhalt Sofie musste über Facebook erfahren, dass ihr erster Freund sie mit ihrer besten Freundin betrogen hat. Sie muss sich nun sogar die Bilder der beiden anschauen, knutschend und händchenhaltend. Sie fühlt sich gedemütigt und betrogen und genau in diesem Moment entscheidet sie sich für den falschen Weg. Um von ihrem Schmerz abzulenken erfindet sie sich einen neuen Freund - Mario. Sie postet sich also unter dem Namen Mario selbst Nachrichten und Fotos. Bis Mario plötzlich real wird und die Liebesbotschaften überhand nehmen, er ...

    Mehr
  • Rezension zu "Zu jung für dich?" von Katrin Stehle

    Zu jung für dich?
    divergent

    divergent

    25. December 2012 um 15:23 Rezension zu "Zu jung für dich?" von Katrin Stehle

    Habe das Buch im Juli 2011 gelesen, und weiss noch, dass ich damals total begeistert gewesen bin! Die Handlung hat mich wahnsinnig interessiert. Und ich kenne wirklich wenige Bücher, wo ein älterer Mann eben eine Beziehung mit einer 17?oder 18?? jährigen hat.

  • Rezension zu "Das Gegenteil von fröhlich" von Katrin Stehle

    Das Gegenteil von fröhlich
    Dubhe

    Dubhe

    29. February 2012 um 22:04 Rezension zu "Das Gegenteil von fröhlich" von Katrin Stehle

    Nelli ist eigentlich ziemlich glücklich. Sie hat eine glückliche Familie und auch gute Freundinnen, doch dann verändert sich ihre Situation plötzlich, denn ihr Vater geht nach Holland um dort ein Semester zu unterrichten. Kaum ist er eine Woche fort, liegt ihre Mutter im Bett, rührt sich kaum und starrt nur vor sich hin. Ist sie krank? Nelli ist zuerst davon überzeugt, doch nach ein paar Tagen ist sie sich da nicht mehr so sicher. Und da wären dann noch ihr nerviger kleiner Bruder, der die Schule vernachlässigt und ihr kleine ...

    Mehr
  • weitere