Katrin Tams Gaia Ostseeküste

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gaia Ostseeküste“ von Katrin Tams

Schöne Strände und dramatische Steilküsten, altehrwürdige Hansestädte und traumhafte Bäderarchitektur – all dies eingebettet in eine spannende und abwechslungsreiche Kulturlandschaft: die Ostseeküste ist eine der vielfältigsten Urlaubsregionen Deutschlands. Von Flensburg hoch im Norden bis Ahlbeck an der polnischen Grenze gibt es eine Menge zu entdecken und zu bewundern. In Mecklenburg-Vorpommern kann man vielerorts die Entwicklung der Urlaubslandschaft seit dem Fall der Mauer nachvollziehen. Seebäder mit zwei- oder sogar dreihundertjähriger Tradition wurden nach dem Dornröschenschlaf der DDR-Zeit in den letzten Jahren wachgeküsst und wiederbelebt. Lübeck, Rostock, Wismar und Greifswald lockten bereits zur Zeit der Hanse Besucher aus ganz Europa an. Heute bieten sie attraktive Innenstädte, interessante Museen zu ihrer Geschichte und natürlich die beeindruckenden Kirchen und Profanbauten der Backsteingotik. Aber ein Ostseeurlaub findet natürlich vor allem in den Seebädern Schleswig-Holsteins und Mecklenburg-Vorpommerns statt. Sie bieten Strandvergnügen, schöne Landschaften und eine gute Erholungsinfrastruktur. Das Buch stellt in elf Regionen die deutsche Ostseeküste vor. Zu jeder Region finden sich unter »Service & Tipps« nützliche Informationen zu Sehenswürdigkeiten, Museen und Restaurants sowie Hinweise auf schöne Ausflugsziele, regionale Veranstaltungen usw. Im Kapitel Unterkünfte werden für die gesamte Ostseeküste Hotels, Pensionen, Campingplätze und Jugendherbergen aufgeführt. Der Service von A–Z gibt viele weitere nützliche Hinweise für die Reise an die Ostseeküste.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen