Katrin Tempel

 4.3 Sterne bei 286 Bewertungen
Autorin von Holunderliebe, Mandeljahre und weiteren Büchern.
Autorenbild von Katrin Tempel (©Picture-Alliance/Privat)

Lebenslauf von Katrin Tempel

Katrin Tempel wurde in Düsseldorf geboren und wuchs in München auf. Nach dem Studium (Kommunikationswissenschaften, Politologie, Geschichte) war sie Journalistin und später Chefredakteurin verschiedener großer Magazine. 2003 machte sie sich selbstständig und berät seitdem Zeitschriften, schreibt Drehbücher (unter anderem den historischen ZDF-Zweiteiler »Dr. Hope«) und schrieb damals die ersten Kinderbücher unter ihrem Mädchennamen Katrin Kaiser beim Schneider Verlag. 2007 lernte sie ihren jetzigen Mann kennen, mit dem sie mit ihrer gemeinsamen Tochter in Bad Dürkheim lebt – über den Umzug, Schwangerschaft, Geburt und Kinderaufzucht schrieb sie "Stillen und Chillen" und "Stillst du noch oder lebst du schon?". Unter dem Namen Emma Temple veröffentlicht sie bei Piper auch Neuseeland-Romane, zuletzt »Im Land des Silberfarns«. Seit 2013 ist sie zusätzlich Chefredakteurin der Zeitschrift "LandIdee".

Alle Bücher von Katrin Tempel

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Holunderliebe (ISBN: 9783492300407)

Holunderliebe

 (64)
Erschienen am 13.08.2013
Cover des Buches Mandeljahre (ISBN: 9783492304979)

Mandeljahre

 (46)
Erschienen am 16.02.2015
Cover des Buches Das Novembermädchen (ISBN: 9783492307413)

Das Novembermädchen

 (35)
Erschienen am 02.10.2018
Cover des Buches Rosmarinträume (ISBN: 9783492307857)

Rosmarinträume

 (39)
Erschienen am 01.03.2016
Cover des Buches Wilde Horde 1: Die Pferde im Wald (ISBN: 9783551319623)

Wilde Horde 1: Die Pferde im Wald

 (29)
Erscheint am 25.02.2021
Cover des Buches Wilde Horde 3: Seelenpferde (ISBN: 9783551650863)

Wilde Horde 3: Seelenpferde

 (23)
Erschienen am 05.03.2020
Cover des Buches Stillen und Chillen (ISBN: 9783492259033)

Stillen und Chillen

 (16)
Erschienen am 12.02.2010
Cover des Buches Bewährte Hausmittel neu entdecken (ISBN: 9783492315166)

Bewährte Hausmittel neu entdecken

 (12)
Erschienen am 02.03.2020

Neue Rezensionen zu Katrin Tempel

Neu

Rezension zu "Bewährte Hausmittel neu entdecken" von Katrin Tempel

Perfektes Nachschlagwerk
MsChilivor 2 Monaten

Wer kennt sie nicht, die Hausmittel der Omas? Doch viel Wissen ist in den letzten Jahren verloren gegangen, ohne Chemie geht nichts. Doch ist das wirklich so? 

Dieser Ratgeber vermittelt eine Übersicht über altbekannte Hausmittel und wirbt gleich zu Beginn mit dem Hinweis, dass man nichts Neues findet, nur eine Sammlung vieler altbekannter Hausmittelchen. Und gerade das gefällt mir so gut.

Dieses Buch liest man nicht mal schnell durch, sondern man greift immer mal wieder dazu, nutzt es als Ratgeber auf Spaziergängen und vergleicht die Bilder mit den Pflanzen, die man dort findet.

Die Wildkräuter sieht man ja häufig, hat aber keine Ahnung wie gesund sie eigentlich sind. Das war ein Punkt im Buch der mir gut gefallen hat.

Das mit dem Brot backen war eher nicht so meins, denn ich backe seit über einem Jahr selbst mit Sauerteig und habe für mich schon bessere Rezepte entdeckt.

Außerdem findet man auch noch Sträucher und Bäume, die eine heilende Wirkung für die Gesundheit haben können. War mir so auch nicht alles bekannt, auch wenn wir das ein oder andere schon nutzen bzw. verarbeiten.

Auch aus dem Bereich Heiltee waren mir manche Dinge bekannt, doch auch vieles neu, was ich noch nach und nach austesten möchte.

 

Eine bunte Mischung und für viele Bereiche etwas dabei. Als Nachschlagwerk gut geeignet.

Kommentare: 1
1
Teilen

Rezension zu "Stillst du noch oder lebst du schon" von Katrin Tempel

Pfalz oder München
Melanie_Ludwigvor 3 Monaten

Inhalt

Endlich ist das Stillen vorbei! Endlich kann das Leben wieder beginnen!, denkt sich Alexandra. Doch da hat die junge Mutter die Rechnung ohne Mann und Töchterchen gemacht. Denn die beiden lieben das beschauliche Leben auf dem Land und können auf abendliches Ausgehen gut verzichten; wenn es nach ihnen ginge, würde Alexandra sowieso nur noch brav zuhause sitzen und sich um den Haushalt kümmern. Doch damit kann sich Alexandra nicht abfinden; erst recht nicht mit dem Gedanken, dass es mit ihrer Karriere schon vorbei sein soll, bevor sie richtig angefangen hat. Alexandra zieht den Still-BH aus und ihre Manolos wieder an – und rüstet sich zum Kampf …

Das Buch habe ich in einem Rutsch durchgelesen mir hat es gut gefallen. Auch fand ich einige Stellen zum schmunzeln

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Bewährte Hausmittel neu entdecken" von Katrin Tempel

Bewährte Hausmittel neu entdecken
Klusivor 4 Monaten

Dieses Buch begeistert mich durch seine Vielseitigkeit. Auf 288 Seiten gibt die Autorin geballtes Wissen preis. Ihre Tipps und Hausmittel sind in vier große Bereiche gegliedert: Apotheke und Drogerie, Haushalt, Küche und Garten.

Im ersten großen Abschnitt erfährt man viel Interessantes über die 20 wichtigsten Wildkräuter, die in der Natur leicht zu finden sind. Gänseblümchen, Ackerstiefmütterchen, Brennnessel oder Giersch, um nur ein paar davon zu nennen, sind in vielen Gärten, auf Wiesen oder an Feld- und Waldrändern zu finden. Es ist toll, was man alles damit machen kann. Aber das ist noch lange nicht alles, was die Autorin aus der Naturapotheke verrät, denn auch Bäume und Sträucher haben Gesundheitswert. Da ist wirklich gegen jedes Wehwehchen ein Kraut gewachsen, und im Buch erfährt man, wie man Tinkturen und Ölauszüge zubereitet, Tees mischt und Sirup kocht. Auch Wickel, Salben und Bäder werden genau erklärt. Ein weiteres interessantes Thema ist die Schönheitspflege mit Hilfe von simplen Mitteln, die in Haus oder Garten zu finden sind. Man kann sich nach einfachen Rezepten sein Deo, Gesichtswasser, Shampoo und vieles mehr selbst herstellen. 

Im Haushaltsbereich werden zahlreiche Reiniger vorgestellt. Man braucht kein großes Sortiment an Spezialreinigern, sondern kann aus wenigen Grundzutaten für alle möglichen Bereiche im Haus optimale Reinigungsprodukte selber machen. Sogar kleine Reparaturen lassen sich mit einfachen Mitteln selbst bewerkstelligen. 

Das Buch ist ein guter Ratgeber, wenn es darum geht, Ungeziefer zu vertreiben oder etwas gegen schlechte Gerüche zu unternehmen. Auch die richtige Lagerung von Obst, Gemüse und anderen Lebensmitteln wird beschrieben. 

Ein Thema, das mich ebenfalls sehr interessiert und zu dem es im Buch auch viele Tipps und Tutorials gibt, ist das Haltbarmachen in der Küche. Sirup aus Früchten, Marmelade, selbst gemachte Brühen und Fonds, Basisrezepte für Chutneys, Ketchup und eingelegte Gurken, sogar Backrezepte für eigenes Brot sind vorhanden. Auch die Resteverwertung im Haushalt wird thematisiert, und auch hier findet man sinnvolle und gute Vorschläge.

Zuletzt geht es in den Garten. Egal was man wissen möchte, von der Aussaat über das Pflanzen, Düngen und die Schädlingsbekämpfung bis hin zur Ernte, Samenbildung und Überwinterung mehrjähriger Pflanzen, alles wird im Jahreslauf besprochen. 

Das ist kein Buch, welches man in einem Rutsch durchliest und dann zur Seite legt, denn mit diesem Ratgeber kann man das ganze Jahr über arbeiten. Die Fülle an Rezepten und Tipps ist schier unerschöpflich und sehr schön übersichtlich gegliedert.

Ich nehme dieses Buch sehr häufig zur Hand und entdecke beim Schmökern darin immer wieder etwas Neues. Da die Kapitel so übersichtlich aufgebaut sind, findet man auch schnell das Gesuchte, wenn man ein spezielles Problem angehen möchte. Vieles lässt sich so einfach beheben, und mit diesem Buch gelingt auch alles prima und schnell.

Kommentieren0
5
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Wilde Horde 2: PferdeflüsternK
Hallo zusammen! Meine "Wilde Horde" galoppiert in die zweite Runde - und ich bin soooo neugierig, wie ihr das "Pferdeflüstern" meiner Horde findet. Der Verlag stellt für eine Leserunde 20 Exemplare zur Verfügung - und ich hoffe, ihr hüpft zahlreich in den Lostopf! Natürlich freue ich mich auch über alle jugendlichen Leser - die Horde ist für Kinder ab der 5.Klasse gedacht (...ich kenne allerdings viele Ältere, die trotzdem gerne Pferdebücher lesen!).
Also: Ich drücke allen die Daumen! Katrin Tempel

158 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Das NovembermädchenK
Liebe Bücherfreunde und -freundinnen!
Mein neues Buch "Novembermädchen" ist seit wenigen Tagen in den Buchhandlungen, hier auf Lovelybooks sind die ersten beiden Rezensionen (Danke!! Ich habe mich sehr gefreut!!) - und es wird Zeit, eine Leserunde zu starten. Wer hat Lust auf eine mutige Frau im 19. Jahrhundert, die sich für die Armen und den Frieden eingesetzt hat und bis heute Spuren hinterlassen hat? Dazu kommt auch noch eine ungewöhnliche Liebesgeschichte...
Neugierig? Dann freue ich mich über jeden, der in den Lostopf hüpft!
Katrin Tempel

281 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches RosmarinträumeK
Hallo, Ihr Lieben!

Mein neues Buch ist seit drei Wochen in den Buchhandlungen - und es wird höchste Zeit, wieder eine Leserunde zu starten. Die ersten Rezensionen sind hier ja schon nachzulesen... (Danke an alle Rezensenten!)
In diesem Buch ist meine Heldin eine junge Journalistin, die einen Bericht über den Fund von zwei Skeletten schreiben soll. Eigentlich nichts Aufregendes, aber plötzlich wird sie von Alpträumen verfolgt, die ihr Nacht für Nacht den Schlaf rauben. Nach einigen Versuchen mit Sport, Alkohol und Tabletten will sie mit Hypnosen der Ursache für ihre Träume auf die Spur kommen: Es beginnt eine Reise in die Vergangenheit, die mehr mit der Gegenwart  zu tun hat, als sie anfangs ahnt.
Ich hoffe, ihr springt zahlreich in den Lostopf und ich freue mich auch in diesem Jahr wieder auf eine wunderbare Leserunde. Wenn ihr mehr über mich wissen wollt, empfehle ich übrigens mein Blog unter katrin-tempel.de!
277 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Katrin Tempel wurde am 06. Oktober 2013 in Hilden (Deutschland) geboren.

Community-Statistik

in 352 Bibliotheken

auf 82 Wunschzettel

von 8 Lesern aktuell gelesen

von 5 Lesern gefolgt

Reihen des Autors

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks