Katrin Wegner

 5 Sterne bei 1 Bewertungen
Autorin von Die Pille und ich.
Katrin Wegner

Lebenslauf von Katrin Wegner

Nach dem Abitur studierte ich Musik an der Universität der Künste Berlin sowie Psychologie, Erziehungswissenschaften und Soziologie an der Freien Universität Berlin. Ich arbeitete bei verschiedenen entwicklungspsychologischen Projekten der FU Berlin mit, war Lebenskunde-Lehrerin an zwei Berliner Grundschulen und machte eine Regie-Ausbildung an der Deutschen Film- und Fernsehakademie. Seit 2001 bin ich Autorin und Filmemacherin, in erster Linie für die Sendereihe 37°/ZDF und Menschen hautnah/WDR. 2015 erschien mein erstes Buch: "Die Pille und ich. Vom Symbol der sexuellen Befreiung zur Lifestyle-Droge" beim C.H. Beck Verlag in München. Ich bin verheiratet, habe zwei Kinder und lebe am Stadtrand von Frankfurt am Main.

Alle Bücher von Katrin Wegner

Die Pille und ich

Die Pille und ich

 (1)
Erschienen am 21.08.2015

Neue Rezensionen zu Katrin Wegner

Neu

Rezension zu "Die Pille und ich" von Katrin Wegner

Drei Generationen Liebe, Partnerschaft, Sex und das Verhältnis zur Pille
Ein LovelyBooks-Nutzervor 3 Jahren

Das Buch beschreibt die Geschichte der Pille, Liebe, Sexualität und Partnerschaft in Westdeutschland und Ostdeutschland bis heute. Wie liebten die Großmütter von heute, wie gingen sie als erste Generation mit der Pille um, was veränderte sich bei ihren Töchtern und warum dient die Pille heute vielen Mädchen neben der Verhütung auch als Schönheitspille. Ein erfolgreiches Marketing der Pharmaindustrie? Sehr gut recherchiert, wie sich Liebe, Sexualität und Partnerschaft verändert hat und ab wann die Pille zur Lifestyle-Droge wurde. Das Buch ist sehr lebendig geschrieben, liest sich spannend, weil es viele Frauen zu Wort kommen lässt, die erzählen, wie sie aufgeklärt wurden, ihr erstes Mal erlebten und ihre Sexualität befreiten.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 4 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks