Katrine Nørregaard

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 15 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 10 Rezensionen
(1)
(5)
(4)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Das ungute leben einer Patchwork-Familie!

    Die Mittsommerlüge

    Angie*

    06. August 2018 um 10:35 Rezension zu "Die Mittsommerlüge" von Katrine Nørregaard

    Inhalt /Klappentext:Zwanzig Jahre war Kristian spurlos verschwunden. Seine Tochter Louise verzeiht ihm nie, dass er die Familie ohne Erklärung verlassen hat. Und auch ihre Mutter versteht Louise nicht. Wieso hat sie ihr Schicksal klaglos ertragen? Doch als Kristians stirbt, können Mutter und Tochter nicht mehr schweigen. Denn er hinterlässt ihnen nicht nur viele Fragen, sondern auch ein idyllisches Sommerhaus am Limfjord – von dem niemand etwas wusste. Zusammen mit Louises Tochter Ida verbringen die Frauen eine Woche in dem Haus. ...

    Mehr
  • Nicht was ich erwartet habe

    Die Mittsommerlüge

    booksaremyfirstlove

    22. July 2018 um 16:55 Rezension zu "Die Mittsommerlüge" von Katrine Nørregaard

    Der Klappentext dieses Buches hat mich direkt überzeugt. Er versprach ein Abenteuer, vielleicht eine Anlehnung an einen Krimi, jedenfalls aber eine Menge Spannung. Drei Frauen, drei Generationen, verbringen eine Woche in dem Sommerhaus eines Verstorbenen um endlich mehr über die 20 Jahre seines Verschwindens erfahren zu können. Kristian, ein Autor, der seine 9-jährige Tochter und seine Frau von einem Tag auf den anderen verlassen hat und nach 20 Jahren auf einmal wieder vor der Tür steht, stirbt am Anfang des Buches. Seine Frau ...

    Mehr
  • Lügen und Verzeihen

    Die Mittsommerlüge

    sommerlese

    04. July 2018 um 17:22 Rezension zu "Die Mittsommerlüge" von Katrine Nørregaard

    Der Roman "Die Mittsommerlüge" ist das Debüt der jungen Dänin Katrine Nørregaard und erscheint im DIANA Verlag.Für Louise ist es unverständlich, warum ihr Vater sie und ihre Mutter Karen zwanzig Jahre allein gelassen hat. Sie verzeiht beiden nicht und meidet den Kontakt. Nach dem Tod des Vaters erfährt sie von einem Sommerhaus am Limfjord. Dort führte der Vater ein Leben, von dem sie und Karen nichts wussten. Ein Besuch dort bringt Geheimnisse an Tageslicht, die ihr Leben verändern.In diesem Roman geht es um drei Generationen von ...

    Mehr
  • Die Mittsommerlüge

    Die Mittsommerlüge

    NicoleP

    24. June 2018 um 18:17 Rezension zu "Die Mittsommerlüge" von Katrine Nørregaard

    Louise kann ihrem Vater nicht verzeihen, dass er sie und ihre Mutter zwanzig Jahre lang alleine gelassen hat. Als er wieder auftaucht, möchte sie daher auch keinen Kontakt zu ihm. Ihr Vater hinterlässt ein Sommerhaus am Limfjord und ein gut gehütetes Geheimnis. Louise, ihre Mutter Karen und ihre Tochter Ida werden dort eine Woche verbringen, die nicht nur ihr Leben verändern wird.Im „Haus des Lügners“ finden drei Generationen einer Familie ihren jeweils eigenen Weg in die Zukunft. Jede der Frauen kämpft mit ihren eigenen Dämonen ...

    Mehr
  • Über eine entfremdete Familie, die sich gemeinsam der Wahrheit stellt..

    Die Mittsommerlüge

    Sarah_Knorr

    24. June 2018 um 18:00 Rezension zu "Die Mittsommerlüge" von Katrine Nørregaard

    Klappentext: Zwanzig Jahre war Kristian spurlos verschwunden. Seine Tochter Louise verzeiht ihm nie, dass er die Familie ohne Erklärung verlassen hat. Und auch ihre Mutter versteht Louise nicht. Wieso hat sie ihr Schicksal klaglos ertragen? Doch als Kristians stirbt, können Mutter und Tochter nicht mehr schweigen. Denn er hinterlässt ihnen nicht nur viele Fragen, sondern auch ein idyllisches Sommerhaus am Limfjord – von dem niemand etwas wusste. Zusammen mit Louises Tochter Ida verbringen die Frauen eine Woche in dem Haus. Was ...

    Mehr
  • Ein Geheimnis wird gelüftet

    Die Mittsommerlüge

    pallas

    21. June 2018 um 11:23 Rezension zu "Die Mittsommerlüge" von Katrine Nørregaard

    Mit dem Roman "Die Mittsommerlüge" gibt Katrine Norregaard ihr Debüt als Autorin. Der seit zwanzig Jahren spurlos verschwundene und seither als vermisst geltende Kristian kehrt unvermittelt zu seiner Ehefrau Karen zurück, die ihm seine lange Abwesenheit verzeiht und bei sich aufnimmt. Er hat aufgrund eines Gehirntumors nur noch eine kurze Zeitspanne zu leben. Ganz im Gegensatz zur Ehefrau kann seine Tochter Louise die lange Abwesenheit des Vaters nicht verzeihen. Sie sieht nur die viele verlorene Zeit und die damit ...

    Mehr
  • Eine emotionale Geschichte

    Die Mittsommerlüge

    buecherwurm1310

    12. June 2018 um 11:05 Rezension zu "Die Mittsommerlüge" von Katrine Nørregaard

    Ohne ein Wort verlässt Kristian seine Familie. Die neunjährige Louise begreift nicht wirklich, was geschehen ist. Ihre Mutter erzählt ihr, dass der Vater sich zurückgezogen hat, damit er in Ruhe sein neues Buch schreiben kann. Doch Kristian kommt nicht zurück. Louise verzeiht das ihrem Vater nicht. Zwanzig Jahre später steht er plötzlich wieder vor Karens Tür und sie nimmt ihn wieder auf. Louise versteht das überhaupt nicht und bricht den Kontakt zur Mutter ab. Nur ihrer Tochter Ida verwehrt sie den Kontakt zu den Großeltern ...

    Mehr
  • Eine Familiengeschichte die bewegt

    Die Mittsommerlüge

    Murmel_2016

    12. June 2018 um 10:32 Rezension zu "Die Mittsommerlüge" von Katrine Nørregaard

    Die Mittsommerlüge ist ein Roman der mich auch nach dem Lesen noch bewegt. Es ist eine Familiengeschichte, die sehr tiefgründig geschrieben wurde. Melancholisch und bewegend. Es wird aus der Sicht von 3 Generationen erzählt, welches natürlich mehr Einblick in die Vergangenheit gibt. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig, tiefgründig und packend. Man fühlt und fiebert sehr mit den Charakteren mit. Eine Familie die sich voneinander entfernt hat und wieder zueinander findet, wenn auch schwerfällig. Wie das jeder einzelne der 3 ...

    Mehr
  • Emotionale Familiengeschichte über Vergangenheitsbewältigung in einem Sommerhaus am Limfjord

    Die Mittsommerlüge

    schnaeppchenjaegerin

    02. June 2018 um 11:37 Rezension zu "Die Mittsommerlüge" von Katrine Nørregaard

    Kristian hatte seine Frau Karen und seine neunjährige Tochter von einem Tag auf den anderen verlassen. Er war Autor, weshalb Karen ihre Tochter Louise damit vertröstet hat, dass er sich zum Schreiben eines Buches eine Auszeit nahm. Als Louise älter wurde, konnte sie immer weniger nachvollziehen, dass ihr Vater sie nie von ihr verabschiedet hatte und dass ihre Mutter Verständnis für sein Verhalten aufbrachte.  Nach 20 Jahren Abwesenheit kehrte Kristian zurück und wurde von Karen ohne Weiteres wieder mit offenen Armen empfangen. ...

    Mehr
  • Zwanzig Jahre ...

    Die Mittsommerlüge

    Unzertrennlich

    28. May 2018 um 09:01 Rezension zu "Die Mittsommerlüge" von Katrine Nørregaard

    Schreibstil Mit "Die Mittsommerlüge" hat die dänische Autorin Katrine Nørregaard einen Roman geschaffen, der unter die Haut geht. Ihr Schreibstil hat mich hierbei von der ersten Seite in den Bann gezogen, er ist leicht melancholisch, aber auch ungemein tiefgründig. Die Geschichte wir aus der Sicht von drei Generationen erzählt. So haben wir hier die Großmutter, die damit leben musste, dass ihr Mann zwanzig Jahre verschwunden war, dann natürlich die Tochter, die früh vom Vater verlassen wurde und die Enkelin, die letztendlich ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.