Katy Buchholz

 4,5 Sterne bei 44 Bewertungen
Autorin von Mein sollst du sein!, Rendezvous mit dem Fettnäpfchen und weiteren Büchern.
Autorenbild von Katy Buchholz (©Katy Buchholz)

Lebenslauf

Der Name Katy Buchholz steht hauptsächlich für Spannung und Thrill. Die Delmenhorsterin entdeckte erst spät das Schreiben für sich. Jedoch merkte sie schnell; das ist eine Möglichkeit, der Zwangsjacke „Schüchternheit“ ein Stück weit zu entfliehen. So entstanden die ersten Werke. Ihre bisherigen Erfolge sind die Auszeichnungen zweier Bücher zum TOP-Titel des Monat

Seit 2014 engagiert sie sich für die Aufklärung der Krankheit „Endometriose“. Als Betroffene ist es ihr ein großes Anliegen, daran erkrankten Mädchen und Frauen sowie deren Angehörige zu helfen. Aus diesem Grund entschloss sie sich, ihre Geschichte in einem Buch zu veröffentliche

2020 erschien der erste Thriller. Ihrem Buch einen regionalen Bezug zu geben, basiert auf der Entscheidung, auch ein achtzigtausend Seelenstädtchen wie Delmenhorst hat wunderschöne Ecken.

Alle Bücher von Katy Buchholz

Cover des Buches Mein sollst du sein! (ISBN: 9783740763985)

Mein sollst du sein!

 (9)
Erschienen am 23.03.2020
Cover des Buches Neuendeel (ISBN: 9783740711207)

Neuendeel

 (7)
Erschienen am 02.11.2022
Cover des Buches Rendezvous mit dem Fettnäpfchen (ISBN: 9783740753481)

Rendezvous mit dem Fettnäpfchen

 (8)
Erschienen am 08.05.2019
Cover des Buches Meinst du, das habe ich mit Absicht getan? (ISBN: 9783866833098)

Meinst du, das habe ich mit Absicht getan?

 (5)
Erschienen am 08.01.2008
Cover des Buches Dem Spiegelbild so fern (ISBN: 9783862792009)

Dem Spiegelbild so fern

 (4)
Erschienen am 10.01.2012
Cover des Buches Hallo, meine Schöne (ISBN: 9783903056756)

Hallo, meine Schöne

 (3)
Erschienen am 01.03.2016
Cover des Buches Easy einmachen (ISBN: 9783742321626)

Easy einmachen

 (2)
Erschienen am 19.07.2022
Cover des Buches Endometriose - der Feind in meinem Körper! (ISBN: 9783740748517)

Endometriose - der Feind in meinem Körper!

 (2)
Erschienen am 01.10.2018

Neue Rezensionen zu Katy Buchholz

Cover des Buches Neuendeel (ISBN: 9783740711207)
J

Rezension zu "Neuendeel" von Katy Buchholz

Neuendeel die geerbte Villa
JensDiburgervor einem Jahr

Katy hat es geschafft und mich von Anfang bis zum Ende an diesen Thriller gefesselt, geknebelt und begeistert.

Beatrice Schlösser hat sich von ihrem Freund getrennt und ordnet ihr Leben neu, sucht nach neuen Wegen, Perspektiven etwas zu verändern. In diesem Augenblick kommt ein schrecklicher Anruf ihrer Lieblingstante aus Delmenhorst betreffend, zu einem ungünstigen oder vielleicht doch passenden Augenblick? Die Wohnung gekündigt, wenig Aufträge als freie Journalistin und dann diese merkwürdigen Vorkommnisse in der Villa der Tante. Das erweckt die Neugierde von Beatrice, Sie beginnt im Leben von fremden Menschen zu stöbern… Ist das eine gute Idee, oder kann es letztendlich zur Gefahr werden?


Das Cover und der Titel sprechen mich persönlich sehr an! Es wirkt geisterhaft, spannend und verspricht sehr viel Dramatik. Die Schreibweise der Autorin gefällt mir gut. Sie beschreibt bzw. umschreibt die Szenen super gut, und die Handlungen sind nachvollziehbar und verständlich dargestellt worden.

Bei dem Buch merke ich die Liebe der Autorin zu ihrer Arbeit; alles detailgetreu und gut recherchiert.

Herzlichen Dank für diesen Thriller und gerne mehr von solchem Lesestoff.

Von mir bekommt das Buch 5 Sterne, eine klare Weiterempfehlung….!

Cover des Buches Neuendeel (ISBN: 9783740711207)
Bärbel_Zimmers avatar

Rezension zu "Neuendeel" von Katy Buchholz

Spannend bis zum Schluss
Bärbel_Zimmervor einem Jahr

Beatrice Schlösser erhält einen Anruf, dass ihre Tante gestürzt sei und nun im Krankenhaus liegt. Da Beatrice ihre Wohnung gekündigt wurde und sie keinerlei Verpflichtung mehr dort hatte, fuhr sie zu ihrer Tante nach Delmenhorst. Sie hoffte dort auch als freie Journalistin Fuß fassen zu können. Einige Tage nach dem Sturz verstirbt ihre Tante. Sie beschließt, in der Villa weiterhin wohnen zu bleiben. Jedoch passieren dort merkwürdige Dinge. Zudem akzeptiert ihr Ex-Freund Norman nicht die Trennung. Nachdem weiterhin sie auch weiterhin die Warnungen nicht ernst nimmt, passiert etwas, womit sie nicht gerechnet hat und gerät dabei in Lebensgefahr.


Das Cover passt perfekt. Der Schreibstil ist flüssig und die einzelnen Kapitel gehen nahtlos ineinander über. Von Anfang an baut sich eine Spannung auf, die bis zum Schluss bleibt. Die Protagonisten werden perfekt beschrieben, sodass man sich in sie hineinversetzen kann. Immer wieder kommt es zu Gänsehautmomente. Bis zum Schluss wird man von der Autorin auf einige falsche Fährten geschickt, sodass man dann am Ende vollkommen überrascht wird, wer der Täter ist.


Von mir gibt es eine absolute Leseempfehlung und ich freue mich schon auf weitere Bücher von der Autorin.

Cover des Buches Neuendeel (ISBN: 9783740711207)
Jeanette_Lubes avatar

Rezension zu "Neuendeel" von Katy Buchholz

Von einer, die einzog, das Gruseln zu lernen
Jeanette_Lubevor einem Jahr

Dieses Buch erschien 2022 und beinhaltet 345 Seiten.

Beatrice will ihren derzeitigen Wohnort verlassen, und das liegt nicht nur an der Kündigung ihres Vermieters. Da gibt es Norman Schuster, ihren Ex-Freund, der die Trennung nicht akzeptiert und auch noch einen erschreckenden Anruf in Bezug auf ihre Lieblingstante. Die freie Journalistin Beatrice ist kaum in Delmenhorst angekommen und in der Villa ihrer Tante eingezogen, da geschehen merkwürdige Dinge. Beatrice beschließt, den Vorkommnissen auf den Grund zu gehen. Sie weiß nicht, ob die Idee, im Leben anderer Leuten herumzuschnüffeln, wirklich gut ist. Man weiß ja nie, welche familiären Abgründe dabei aufgedeckt werden. Sie erhält mehr als eine Warnung. Doch davon lässt sie sich nicht abschrecken. Ob ihr das zum Verhängnis werden wird?

Auf dem Cover sieht man eine alte Villa, und wie der Titel ja schon sagt, hat die jemand geerbt. Diese Erbin ist unter anderem Beatrice. Das passt ihr ganz gut, denn sie wollte sowieso ihrer alten Heimat den Rücken kehren. Zu viel ist da passiert und so plant sie, sich hier in Delmenhorst ein neues Leben aufzubauen. Doch irgendetwas stimmt nicht mit dieser Villa. Mir liefen beim Lesen der Geschichte ständig Schauer den Rücken herunter. Es gibt einige Personen, die mir sehr verdächtig vorkommen. Was genau hier passiert, möchte ich allerdings nicht verraten. Lest einfach selbst! Der Schreibstil der Autorin Katy Buchholz gefällt mir sehr gut. Ich war sofort mitten im Geschehen und wollte unbedingt erfahren, was hier wirklich los ist. Wer letzten Endes hinter alldem steckt, was hier so Gruseliges passiert, damit hatte ich nicht wirklich gerechnet. Die Autorin hat geschickt falsche Fährten ausgelegt und mich damit in die Irre geführt. Einfach toll gemacht. Ich hatte Gänsehautmomente voller Nervenkitzel und war am Ende wirklich baff! Es handelt sich um einen spannenden, aufregenden, fesselnden und packenden Thriller, der mich fix und fertig gemacht hat. Dieses Buch empfehle ich allen Thriller-Fans sehr gern weiter. Die Autorin Katy Buchholz hat mir - als absoluten Thriller-Fan - tolle Lesemomente beschert, sie hat mich überzeugt, fasziniert und komplett überzeugt! 

Gespräche aus der Community

Bis zum 31.10. 2018 verlose ich ein Exemplar von „Endometriose ‒ der Feind in meinem Körper! / Untertitel: Erfahrungsbericht einer Betroffenen“.

 

Klappentext:

    Mit dem 12. Lebensjahr begann ihr Leidensweg. Doch Ignoranz und Unwissenheit der behandelnden Ärzte trugen dazu bei, dass es mehr als zwanzig Jahre dauerte, bis bei ihr Endometriose diagnostiziert wurde.

   In diesem Buch berichtet Katy Buchholz über ihre Erfahrungen mit dieser Krankheit. Neben dem Thema Empathie, bzw. was Angehörige tun können, um ihren Lieben dabei zu helfen, mit den chronischen Schmerzen besser umzugehen, verrät die Autorin einige Tipps und Rezepte, die ihr behilflich sind, den Tag etwas beschwerdefreier zu überstehen. 

 

Seitenzahl: 188

Print → ISBN: 978-3-740-74851-7

Preis: 22,99 €

Verlag: TWENTYSIX

Erscheinungsdatum: 01.10.2018

 

Leseprobe → https://www.katy-buchholz.de/b%C3%BCcher/endometriose-der-feind-in-meinem-k%C3%B6rper/leseprobe-r-1/

 

Damit ihr in den Lostopf hüpfen könnt, beatwortet bitte folgende Frage:

Warum möchtet ihr das Buch unbedingt haben?
26 BeiträgeVerlosung beendet
KaBus avatar
Letzter Beitrag von  KaBuvor 6 Jahren
Vielen Dank fürs Bescheid sagen. Ich freue mich, dass das Buch gut angekommen ist und dir die Widmung gefällt. Nun wünsche ich viel Spaß beim Lesen und hoffe, dass der eine oder andere Tipp behilflich ist. Herzliche Grüße Katy PS: Über eine ehrliche Rezension würde ich mich freuen.

In der Zeit vom 01.07. bis 10.07.2016 findet hier auf meiner Autorenhomepage eine Verlosung statt.

Preis?

Ein Buchexemplar mit persönlicher Widmung.


Klappentext:

Sie war zur falschen Zeit am falschen Ort.  Ein kurzer Augenblick reichte aus, damit er sie sah. Sie, die Frau, die er begehrte. Die Frau, die er unbedingt besitzen musste. Ihre Pläne sahen anders aus. Doch das konnte er nicht zulassen. Sie war sein! Minutiös spionierte er ihren Tagesablauf aus und begann sie zu terrorisieren.

»Hallo, meine Schöne« ist ein Krimi, der sich mit dem Thema Stalking befasst. Witzig, spannend und lebensnah erzählt die Autorin die Qualen von Opfer und Täter.

 

Seitenzahl: 240

ISBN: 978-3-903056-75-6

Preis: 13,90 €

Verlag: Karina Verlag, Vienna, Austria


Was ihr dafür tun müsst erfahrt ihr unter folgendem Link

http://www.katy-buchholz.de/2016/05/01/verlosung-verlosung-verlosung


WICHTIG!

Es wandern nur die in den Lostopf, die ihre Antworten auf der Homepage abgegeben haben.

Der/die Gewinner/in wird per Mail benachrichtigt.

Ich drücke allen ganz fest die Daumen und wünsche euch einen sonnigen Start in den Monat Juli :0)

3 BeiträgeVerlosung beendet
KaBus avatar
Letzter Beitrag von  KaBuvor 8 Jahren
Ich bedanke mich bei allen Interessierten und freue mich jetzt die Gewinnerin verkünden zu können. Herzlichen Glückwunsch Margareta G. aus Feldkirchen - Westerham!

In der Zeit vom 01.05. bis 15.05.2016 findet auf meiner Autorenhomepage eine Verlosung statt.

1. Preis
Ein signiertes Exemplar von »Eier von überglücklichen Hühnern«.
2. Preis
Eine Karte mit einem Gedicht aus dem Buch »Eier von überglücklichen Hühnern«.

Information zum Buch:
»Eier von überglücklichen Hühnern« ist eine Überschrift von vielen lustigen Kurzgeschichten. Auf den Titel kam ich, weil der Gastwirt uns im Urlaub die gekochten Frühstückseier mit diesen Worten angepriesen hatte.
Mit weiteren persönlichen Kurzgeschichten und Gedichten ist es das ideale Buch für unterwegs.

Klappentext:
Nicht nur die Eier von überglücklichen Hühnern, sondern viele Geschichten und Gedichte füllen dieses Buch. Jedes Wort ist wirklich passiert und die Autorin erzählt in witziger und einfühlsamer Art über das Leben.
Ein Werk, das man sehr gerne immer wieder zur Hand nimmt, um ein wenig zu entspannen.

Seitenzahl: 144
ISBN: 978-3-903056-72-5
Preis: 9,90 €
Verlag: Karina Verlag, Vienna, Austria

http://www.katy-buchholz.de/2016/05/01/verlosung-verlosung-verlosung

WICHTIG!

Es wandern nur die in den Lostopf, die ihre Antworten auf der Homepage abgegeben haben.


Der/die Gewinner/in wird per Mail benachrichtigt.

Ich drücke allen ganz fest die Daumen und wünsche euch einen sonnigen Start in den Monat Mai :0)

7 BeiträgeVerlosung beendet
KaBus avatar
Letzter Beitrag von  KaBuvor 8 Jahren
Guten Morgen meine Lieben, ich bedanke mich bei allen Teilnehmern und freue mich, die Gewinner verkünden zu können. 1. Preis: Lina Sch. aus Mühlhausen 2. Preis: Daniela M. aus Bremen Herzlichen Glückwunsch! In den nächsten Tagen wird euch der Gewinn per Post zugestellt. Liebe Grüße Katy PS: Wer den kostenlosen Newsletter abonniert, erfährt als Erstes von Buchveröffentlichungen, Verlosungen/Gewinnspielen und wichtigen Neuigkeiten rund um die Autorin. http://www.katy-buchholz.de/über-die-autorin-1/newsletter

Zusätzliche Informationen

Katy Buchholz wurde am 06. März 1968 in Ueckermünde (Deutschland) geboren.

Katy Buchholz im Netz:

Community-Statistik

in 62 Bibliotheken

auf 15 Merkzettel

von 1 Leser*innen aktuell gelesen

von 9 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks