Katzenkrimis Das Kätzchen der heiligen Margret

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Kätzchen der heiligen Margret“ von Katzenkrimis

Katzen begleiten den Menschen seit Tausenden von Jahren, seit dem alten Ägypten, über das Mittelalter bis heute. Durch verschiedene Zeiten und Gesellschaftsschichten wurden Katzen geliebt, verehrt und gefürchtet. Kein Wunder dass dieses edle Tier Eingang in die Literatur gefunden hat. Dabei sind die Genres ebenso verschieden, wie die Menschen, die Katzen lieben. Hier liegt nun eine Sammlung vor, die Katzengeschichten und Menschen aus den verschiedensten Perspektiven zeigt. Spannendes, Rührendes und Witziges mit, um und von Katzen. Ein Krimilesebuch, das die Samtpfoten als Opfer, Täter oder Samariter zeigt und aufregend aber vor allem sinnlich ist Ein Bogen von historischen über typisch englische Kriminalgeschichten bis hin zu aufregenden Großstadtkrimis. Auch mysteriöse Katzengeschichten ziehen den Leser in ihren Bann. Ein großes Vergnügen für alle Katzenliebhaber, deren Bekannte und vielleicht auch den einen oder anderen Katzenskeptiker.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen