Neuer Beitrag

Kaweh

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Hallo liebe Leser,

ich möchte euch meinen Debütroman "die blinde Seherin" vorstellen.  Sehr oft werden Menschen Opfer schrecklicher Ereignisse. Freunde und Verwandte drücken ihr Mitgefühl aus und bieten ihre Unterstützung an, aber wenn es ernst wird, sind viele auf sich alleine gestellt oder schämen sich Hilfe anzunehmen.

Die Haupfigur in diesem Buch ist die berliner Psychotherapeutin und Gerichtsgutachterin "Jade Ashcliff" , die mit ihrer herzensguten Art und Kompetenz es schafft fast jeden Patienten zu heilen. Dabei besitzt sie eine Visionskraft, mit der sie in der Zukunft und in der Vergangenheit sehen kann. Mit den Visionen wollte ich ausdrücken, dass man andere nicht gleich nach dem ersten Eindruck abstempeln sollte. Sehr oft beurteilen wir Menschen nach ihrem Äußeren und wollen uns gar nicht mehr weiter mit ihnen befassen. Aber es gibt sehr oft Gründe, warum ein Mensch so geworden ist, wie er ist.
Deswegen gibt es in diesem Buch sehr viele unterschiedliche Charaktere aus verschiedenen sozialen und wirtschaftlichen Verhältnissen, die aufeinandertreffen. Ziel war es zu sehen, wie sie  bei einer bestimmten Situation miteinander umgehen und ob sie die entstandenen Probleme lösen können und was für Konsequenzen entstehen, wenn sie es eben nicht tun, z.B. weil die Charaktere sich bis auf den Tod nicht ausstehen können oder weil sie verschiedene Vorstellungen haben.
 
Auch im privaten Leben hat es Jade nicht leicht. Bei einem schweren Autounfall hat Jade ihren Mann und ihr Augenlicht verloren. Ihre Schwiegermutter gibt nun ihr die Schuld an den Tod ihres Sohnes und nutzt jede Gelegenheut aus, um sie zu schikanieren. Aber auch Jades Vater spielt eine zentrale Rolle, mit dem sie auch kein gutes Verhältnis hat. Jedoch gibt es Jades beste Freundin Viola, mit der sie sich prächtig versteht und welche ihr eine gute Stütze im Leben ist. Auf Viola kann sich Jade immer verlassen, aber auch andersherum.

Leseprobe:
https://www.amazon.de/dp/3744806316/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1500457424&sr=8-1&keywords=kaweh+kord#reader_3744806316

Ich vergebe 8 Taschenbücher und 5 Ebooks.

Ich würde mich über eine rege Beteiligung freuen und würde gerne
meine Gedanken und Eindrücke mit euch teilen.

es freut mich wirklich sehr, dass mein Buch so viel Anklang findet. Ich würde gerne jedem ein Taschenbuch geben, wird unter den Umständen aber etwas schwierig. Wäre schön, wenn sich noch ein paar für ein e-book bereit erklären würden. Ich könnte nötigenfalls auch PDF-Dateien verschicken.
Liebe Grüße

Autor: Kaweh Kord
Buch: Die blinde Seherin

angel1843

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Die Geschichte ist genau nach meinem Geschmack. Ich hüpfe sowohl für ein Taschenbuch als auch ein Epub in den Lostopf.

Kaweh

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen
@angel1843

Super, das freut mich. Hoffentlich machen noch ein paar mehr mit :/

Beiträge danach
103 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

vehoub

vor 11 Monaten

Kapitel 1-4
@Booky-72

Wir werden es wohl noch sehen. Wäre auf jeden Fall spannend zu sehen, wie man daraus ein Ganzes macht.

vehoub

vor 11 Monaten

Kapitel 1-4
Beitrag einblenden

forgetful schreibt:
Nur mit den Zwischentexten bin ich mir noch nicht ganz sicher! Die Idee finde ich sehr gut. Nur werde ich damit nicht ganz warm. Sie sagen mir zu wenig aus. Wie geht es euch damit?

Mir geht es damit ähnlich wie dir. Aber vielleicht muss ich mich einfach auch erst noch ein bisschen mehr an sie gewöhnen?

forgetful

vor 11 Monaten

Kapitel 1-4
Beitrag einblenden

vehoub schreibt:
Mir geht es damit ähnlich wie dir. Aber vielleicht muss ich mich einfach auch erst noch ein bisschen mehr an sie gewöhnen?

Warten wir mal bis zu Ende ab!

Kaffeetasse

vor 11 Monaten

Kapitel 9-12

Leider ging es so weiter, wie es anfing. Es konnte mich wirklich nicht fesseln, schade
Da die Leserunde scheinbar wirklich abgebrochen wurde hier meine Rezi:
https://www.lovelybooks.de/autor/Kaweh-Kord/Die-blinde-Seherin-1474125171-w/rezension/1490168139/

forgetful

vor 11 Monaten

Kapitel 9-12

Das Buch lässt sich immer noch gut lesen und die kleinen Geschichten fesseln mich sogar. Nur gefällt mir in Kapitel 12 der letzte Abschnitt nicht. Der Übergang war mir etwas zu holprig und passt nicht zum Rest des Kapitels.

Leider bin ich mittlerweile echt verärgert, dass die Leserunde abgebrochen wurde.. Das kann es doch fast nicht sein...

forgetful

vor 11 Monaten

Plauderecke

Es hat großen Spaß gemacht, das Buch zu lesen. Nur bin ich immer noch enttäuscht, dass vom Autor nichts mehr kam :(

Jedoch komme ich meinen Pflichten nach:
https://www.lovelybooks.de/autor/Kaweh-Kord/Die-blinde-Seherin-1474125171-w/rezension/1491645743/

vehoub

vor 11 Monaten

Kapitel 9-12

forgetful schreibt:
Leider bin ich mittlerweile echt verärgert, dass die Leserunde abgebrochen wurde.. Das kann es doch fast nicht sein...

Ja, das geht mir auch so.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.