Zur Freiheit hat Christus uns berufen

Zur Freiheit hat Christus uns berufen
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Zur Freiheit hat Christus uns berufen"

Viele Christen haben die Hoffnung auf ein Leben in der "herrlichen Freiheit der Kinder Gottes" (Röm. 8,21) aufgegeben. Sie haben es versäumt, die Waffenrüstung Gottes anzulegen und erleben trotz ihrer Bemühungen eine Niederlage nach der anderen. Sie sind Gefangene ihrer Sünden oder in eine tote Gesetzlichkeit verstrickt. Und jede Form von Gebundenheit ist ein Hindernis für das leben in der Nachfolge Jesu. Wie können wir wirklich frei werden? Um diese Frage geht es in dem vorliegenden Studium des Galater- und Epheserbriefes. Die Grundlage unserer Freiheit ist eine Kenntnis der wahrheit; und diese Wahrheit ist eine Person: Jesus. Er kam, um den Gefangenen Befreiung zu verkünden, und sein Wort wird dich in die Lage versetzen, diese Freiheit in Anspruch zu nehmen und in seiner Gnade zu leben.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783933750617
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Buch
Umfang:0 Seiten
Verlag:concepcion Seidel
Erscheinungsdatum:16.10.2005

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks