Deutschland - Heimat - ADE: Mein Leben gegen "Macht - Missbrauch"! Warum ich kein "Gutmensch" bin!

von Kay Berger 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Deutschland - Heimat - ADE: Mein Leben gegen "Macht - Missbrauch"! Warum ich kein "Gutmensch" bin!
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

HansAxnixs avatar

"Merkel - muss weg?" Wirtschaftpolitische Gleichschaltung - erzeugt Terror - verleugnet die Realität ! Ich, klage - Verursacher an!

Alle 1 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Deutschland - Heimat - ADE: Mein Leben gegen "Macht - Missbrauch"! Warum ich kein "Gutmensch" bin!"

Kay Berger Deutschland – Heimat – ADE! Mein Leben gegen Macht Missbrauch! Warum? Ich, kein – Gutmensch - bin! UNESCO - Welttag des Buches 23.04.2017. wurde als Selbst Verlag - Erscheinung - Datum gewählt, da kein deutscher Verlag, selbst - der Kopp - Verlag - sich zu klein - für die Thematik - wähnte! Ein gutes Buch - ist der Wahrheit - treu! Das beweist - der Archipel Gulag - 1973 - veröffentlicht! Alexander Solschenizyn Hatte den Mut - ein die Würde des Menschen verachtendes politisches Regime, weltweit - anzuklagen! Viele seiner Zitate sind zu interpretieren - im Heute! Ich beschreibe: Die Entmenschlichung und Unterdrückung, den erlebten Wandel, im Arbeitsleben - unerträglichen Lebensumständen in Gesellschaft und Familie! Erzeugt durch die Gleichschaltung von: „Kapital Lobbyismus - Politik - Justiz - Medien - Gewerkschaften - der Kirchen!“ Daraus resultierten - Jahrzehnte großer, unerträglicher - Traurigkeit! Setzt - der Tag der Arbeit! 1. Mai 2017! Zeichen - dagegen? Befreiung - Aufbruch - Veränderung und Modifikation, in allen Lebens - Bereichen - bei der Arbeit - sind - herbei zu führen? Das Wissen - Lebens Weisheit eines Menschen, misst man nicht nach seinen Erfahrungen, sondern nach seiner Fähigkeit, Erfahrungen - zu machen! Deutschland – Heimat – ADE! Kay Berger "Der körperliche Zerfall ist schmerzhaft; weitaus tragischer ist die Gewissheit, dass dein Wert in der Firma, „weniger als nichts“ ist und du nur auf einen ehrenvollen Nachruf: „… gearbeitet in der Oberflächentechnik …“ hoffen darfst, wenn du Glück hast." Diese Gedanken begleiteten mich, als ich meinen Vater, auf dem Sterbe Bett - begegnete! Sein Arbeitsplatz wurde - nur - in schöne Worte - gepackt. Seine Lungenerkrankung, aus der Giftküche – wurde nicht als Berufskrankheit - anerkannt! Ich war von April 1966, bis zum Vorruhestand 2006, im automobilen Weltkonzern tätig! Habe wirtschaftspolitische - Fehlentwicklungen, stets kritisch zur Kenntnis genommen und Rentenkürzungen, bereits 1984 - vorhergesehen! Meine Warnungen wurden ignoriert, ich als Schwarzmaler, Märchen Onkel, stetig - diffamiert - denunziert! Während, meines Arbeitslebens beim renommierten Autohersteller, registrierte ich, wie die Lohnschraube stetig zurückgedreht wurde, während das Arbeit Tempo, der Arbeit Umfang stetig mehr wurden! Stress, daraus resultierende Krankheiten waren die Folge – nicht nur bei mir. Alleine, kämpfte ich dagegen an, ohne eine Chance zu haben - gegen diese Übermacht drinnen und von den Medien - draußen - mit getragenen - Wahnsinn - an! Schonungslos, ist die Bilanz 2017 im Berufsleben, als auch - Privat! 2009 folgten - 7 - schlimmste Jahre - meines Lebens! „Da, Gutmenschen - mir im Frieden - antaten, was - Nazis im Krieg, nach gesagt - wird!“ Was ich erlebte, was mir angetan wurde, erfahren - Sie, werter Leser, im Buch. Aber auch, warum sie es nicht schafften, mich zu brechen, mich in die Altersarmut zu stürzen und mir meinen Frieden zu rauben! Wahrheit - Gerechtigkeit, für mich! Strafverfolgung - bei Betrug - fordere ich - ein! Gegen – Regierende - andere Gutmenschen, die mich - uns – verkaufen und verraten!! Gleichschaltung Politik - Medien - Kirche - Gewerkschaften - ist - zu beenden!

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B071KYQFG9
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:0 Seiten
Verlag:Selfpublisher
Erscheinungsdatum:29.04.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sonstiges

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks