Kay Monroe Santas Wunsch

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Santas Wunsch“ von Kay Monroe

Seit Merly den Sohn des Mannes, in dessen Kaufhaus er jobbt, zum ersten Mal gesehen hat, ist er in den smarten jungen David verliebt. Allerdings ist er zu schüchtern, um ihn auch nur anzusprechen. Mehr als ein freundliches Kopfnicken kriegt er nicht gebacken. Zudem weiß er nicht einmal, ob David schwul ist oder ob er Merlys unbeholfene 'Annäherungsversuche' nur aus Höflichkeit mit einem Lächeln erwidert. Als sie in den Tagen vor Weihnachten als Santa Claus und Weihnachtself für ordentlich Umsatz im Kaufhaus sorgen sollen, hofft nicht nur Merly auf ein klärendes Gespräch, denn auch David empfindet für den niedlichen Studenten mehr als nur Sympathie. Allerdings haben beide nicht mit einem Bruder gerechnet, der für ordentlich Wirbel sorgt und die hauchdünnen Bande, die sich zwischen David und Merly entspinnen, auf eine echte Zerreißprobe stellt. Knapp 15.000 Wörter (Lesezeit: 1 knappe Stunde) Wie immer, so auch hier der Hinweis auf jede Menge Zucker und natürlich darf auch der 'Guss' nicht fehlen ;)

nette Geschichte für Zwischendurch

— KatjasLeselounge
KatjasLeselounge
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen