Neuer Beitrag

Kay_Noa

vor 5 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

E-BOOK!
High-Fantasy in einer Welt voller magischer Wesen, eigenwilliger Götter und Bewohner, die von all dem am Liebsten nichts wüssten.

Als überraschend die mythischen Schwerter der 12 Götter in Kernland auftauchen, ist alten, nicht mehr ernst genommenen Prophezeiungen zufolge die Zeitenwende gekommen. Alte zauberkundige Feinde bedrohen nun das Land und so erwählen die Götter Wendekrieger, die mit ihren Taten nicht nur ihr eigenes Schicksal, sondern auch das Geschick des ganzen Landes bestimmen sollen.

Schlecht ist dabei nur, dass es so lange verboten war, über diese Bedrohung auch nur zu sprechen, dass sich keiner mehr recht an sie erinnert, und so gerät zwischen Angst und Gier die Welt unter der Last aus Vermutungen und Spekulationen erstaunlich schnell aus den Fugen...

Wer fantastische Welten mag, dem wird die "Einfach kein Held"-Reihe gefallen. Ich lege viel Wert auf plastische Charaktere und so wird sich jeder, der sich gern auf die Protagonisten einer Geschichte einlässt auch bei "Schwerttanz um Täuscher" wohlfühlen. 

Als Autorin lege ich viel Wert auf einen möglichst engen Kontakt mit meinen Lesern. "Einfach kein Held" ist  aus einer Spielerunde heraus entstanden und so bietet das Konzept viel Platz für die Ideen aktiver Leser. Deshalb möchte ich auch etwas andere Wege gehen:

Das Besondere an dieser konkreten Leserunde ist nun, dass ich unmittelbar vor der Drucklegung stehe. Das heißt, ich werde die Erkenntnisse dieser Leserunde nutzen, um ggf. noch ein paar kleine Änderungen vorzunehmen, bevor das Buch in größerer Auflage in Druck geht. Ich wünsche mir Bücher zum Miterleben und das meine ich wörtlich!

Zum Dank wird jeder Teilnehmer der Leserunde auch in der Danksagung im Buch veröffentlicht.

Unter allen Teilnehmern verlose ich zudem eine "Nebenrolle" in Band III "Schwerttanz um Leiter", der Ende des Jahres erscheinen wird. Das heißt, der Gewinner darf mit mir eine Figur entwickeln, die ich in die Geschichte einbauen werde.

Eure Kay!

Autor: Kay Noa
Buch: Schwerttanz um Täuscher (Einfach kein Held (EKH))

KatjaF

vor 5 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich freu mich! Wie erfahre ich, ob ich ein Buch bekomme?

Kitty411

vor 5 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Das klingt nach einem sehr interessanten Buch, daher würde ich gerne mitlesen!

Beiträge danach
295 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Kay_Noa

vor 5 Jahren

Die Welt

Welche Informationen haben Euch denn konkret gefehlt?

Roul79

vor 5 Jahren

Prolog

Ich finde diesen Prolog so derart gut gebaut, dass ich das Gefühl hatte, den Schnee riechen zu können, durch den der Fremde stapft. Die Nähe zu alten PP-Abenteuern macht einen ganz nostalgisch.

Roul79

vor 5 Jahren

Kapitel 1

Ich fand das erste Kapitel sehr gelungen. Der erste Perspektivwechsel hat mich total überrumpelt, aber dann ging es gut. Die Szenen, mit denen man in die Welt eingeladen wird, sind so echt, so detailreich, dass es mir gar nichts ausmacht, wenn ich mich an der einen oder anderen Stelle mal wundere, wer dieser oder jener ist. In einer neuen Stadt kenne ich auch nicht gleich alles und jeden.

Buechermaus96

vor 5 Jahren

Fazit

http://www.lovelybooks.de/autor/Kay-Noa/Schwerttanz-um-T%C3%A4uscher-Einfach-kein-Held-EKH-1018677589-w/rezension/1042648686/

So meine Rezi :) Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte :))

PMelittaM

vor 5 Jahren

Fazit

Meine Rezi ist nun auch online:

http://www.lovelybooks.de/autor/Kay-Noa/Schwerttanz-um-T%C3%A4uscher-Einfach-kein-Held-EKH-1018677589-w/rezension/1042833107/

Vielen Dank, dass ich mitlesen konnte!

astrid_meryjaine

vor 5 Jahren

Fazit

Ich hab es nun leider doch nicht geschafft, mehr zu den einzelnen Kapiteln zu schreiben, aber hier nun mein Fazit:

http://www.lovelybooks.de/autor/Kay-Noa/Schwerttanz-um-T%C3%A4uscher-Einfach-kein-Held-EKH-1018677589-w/rezension/1043087189/

Ganz lieben Dank Kay Noa, dass ich mitlesen dürfte.

Auch wenn mich die Fülle der Informationen ganz schön gefordert hat, hat es mir doch insgesamt gut gefallen. Mir fehlt vielleicht ein wenig mehr Spannung. Für mich hätte die Geschichte gerne straffer sein können.

Hut ab vor deiner Leistung!

Dahlia_von_Dohlenburg

vor 5 Jahren

Kapitel 6
Beitrag einblenden
@Kay_Noa

Hi!

Ich war die letzten Wochen erst in Urlaub, dann krank und dann generell im Stress, deswegen entschuldige die späte Antwort.

Das Trennen an sich stört mich auch nicht - es ist einfacher eine kleinere Gruppe anzugreifen.
Aber vier Leute wäre jetzt für mich auch nicht gerade Massenmord, eher ein pragmatisches Mittel sicherzustellen, dass niemand von dem Überfall erfährt. So eine kleine Gruppe kann ja immer mal auf Reisen verschwinden, ohne dass es für längere Zeit auffällt oder in irgendeiner Form verdächtig ist. Ein Überfall würde dagegen zumindest bei der überlebende Hälfte Fragen nach dem warum aufwerfen; und es könnte sich in der Gegend herumsprechen, was auch nicht im Interesse des Floßbesitzers sein dürfte.

(Und hätte Kunos Stand ihn wirklich beschützt, hätte er an Xeroans Stelle das Schwert bei sich getragen?)

Eine Rezension folgt dann, sobald ich wieder etwas mehr Freiraum hab (hoffentlich bald @.@)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks