Kaye Alden

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 3 Rezensionen
(3)
(1)
(1)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

NuR - Zyklus 1 (NuR-Sammelband)

Bei diesen Partnern bestellen:

Schneeflockentanz (Lots of Love 2)

Bei diesen Partnern bestellen:

In der Wüste (NuR 3)

Bei diesen Partnern bestellen:

Zur Strafe: Krippe!: Lots of Love

Bei diesen Partnern bestellen:

Stockwerk No. 15 (NuR 2)

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Hütte im Schnee (NuR 1)

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Feuervogel (Märchenhaft 1)

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Geht ;-)

    Zur Strafe: Krippe!: Lots of Love
    Kassy_Kalle

    Kassy_Kalle

    26. December 2016 um 10:25 Rezension zu "Zur Strafe: Krippe!: Lots of Love" von Kaye Alden

    Ich mochte die Geschichte. Die Charaktere sind gut geschrieben und finde Sie Stimmig.Passend Zur Geschichte.Ohne große Dramen kam die Story aus , mal was anderes.Das einzige womit ich ein Problem hatte, Hatte mit dem Schreibstil ein kleines Problem, hat mich aber nicht abgehalten es zu Ende zuLesen.

  • Nette Weihnachtsgeschichte für Zwischendurch

    Zur Strafe: Krippe!: Lots of Love
    Koriko

    Koriko

    23. December 2016 um 19:15 Rezension zu "Zur Strafe: Krippe!: Lots of Love" von Kaye Alden

    Story:Etliche Missverständnisse und falsche Verdächtigungen sorgen dafür, dass Jonte, sein bester Freund Niki, der punkige Piet und dessen ruhiger Zimmergenosse Simon bei einer Auseinandersetzung die schuleigene Krippe zerstören. Um den Schaden wieder gut zu machen, schlägt Jonte vor, die Krippe bis Weihnachten zusammen neu aufzubauen, was zu Beginn niemandem gefällt. Da Piet weiß, dass Simon schon seit einer Weile in Jonte verliebt ist, stimmt er dem Vorschlag dennoch zu. Während sich Simon und Jonte näherkommen und schon bald ...

    Mehr
  • Wunderschöne Gay-Lovestory

    Die Hütte im Schnee (NuR 1)
    Tanja_Bern

    Tanja_Bern

    19. October 2015 um 09:38 Rezension zu "Die Hütte im Schnee (NuR 1)" von Kaye Alden

    Auf das eBook bin ich zufällig gestoßen und ich habe nicht bereut, es sofort gekauft zu haben. Es ist eine ruhige, sehr sanfte Geschichte, die einem langsam ins Herz fließt. Die Protagonisten nähern sich sehr langsam an, es bleibt zunächst geheimnisvoll, was ich sehr spannend fand. Die Landschaft und das Leben von Rin ist wunderbar und detailreich erzählt, sodass man gefangen ist von den Bildern, die in einem entstehen. Ich habe die Novelle an einem Morgen ausgelesen und freue mich nun auf den nächsten NuR-Teil. (NuR = Nel und ...

    Mehr