Kayla Perrin

 2.9 Sterne bei 15 Bewertungen
Autor von Betrüg mich!, Lust kennt kein Tabu und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Kayla Perrin

Sortieren:
Buchformat:
Betrüg mich!

Betrüg mich!

 (6)
Erschienen am 18.02.2010
Lust kennt kein Tabu

Lust kennt kein Tabu

 (5)
Erschienen am 10.02.2014
Enthemmt!

Enthemmt!

 (4)
Erschienen am 11.12.2006
Tell Me You Love Me

Tell Me You Love Me

 (0)
Erschienen am 01.02.2003
How to Kill a Guy in 10 Days

How to Kill a Guy in 10 Days

 (0)
Erschienen am 01.08.2007
Gimme an O!

Gimme an O!

 (0)
Erschienen am 01.02.2007
The Sweet Spot

The Sweet Spot

 (0)
Erschienen am 01.10.2007
Spring Break

Spring Break

 (0)
Erschienen am 02.03.2010

Neue Rezensionen zu Kayla Perrin

Neu
Sarah-the-1s avatar

Rezension zu "Lust kennt kein Tabu" von Kayla Perrin

Vorhersehbare Story ohne große Spannung
Sarah-the-1vor einem Jahr

...und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute!  Klischeehafter hätte es auch wirklich nicht sein können! Eine Frau, die von zwei besten Freunden begehrt wird, sich auf das Spiel mit beiden einlässt und damit nicht nur mit sich selber in Konflikt gerät. Der eine hat die perfekten Eigenschaften eines zukünftigen Ehemannes, der andere ist der Bad Boy, den sie schon früher begehrte und der ihr bereits damals das Herz gestohlen hat. Dass sie nach wie vor etwas für ihn empfindet, ist nicht wirklich eine Überraschung. Ebensowenig wie der ganze weitere Verlauf der Geschichte. Ob nun ihre beste Freundin, die natürlich längst vor ihr weiß, wen sie wirklich liebt oder aber - Achtung: SPOILER!!!! der Ehemann in spe, der sich letztlich als ein wahrer Bad Boy mit psychopathischen Tendenzen entpuppt und durch sein krankhaftes Verhalten und seine Verhaftung am Ende NATÜRLICH den Weg für den Ex freimacht, der ja sowieso immer nur die Eine geliebt hat und nur vor seinen starken  Gefühlen vor ihr geflüchtet ist und deshalb so viele Jahre von der Bildfläche verschwunden war...es war einfach zu jeder Zeit alles absolut absehbar! Ich hätte mir genauso gut einen Groschenroman kaufen können! Ständig ging es nur um ihre Zerrissenheit, Liebesbeteuerungen der beiden Rivalen oder tränenreiche Gespräche mit der besten Freundin à la "Was soll ich denn bloß tun? Ich finde Beide so toll aber mein Gewissen sagt mir, dass ich mich für den Vernünftigen entscheiden muss, der Andere bricht mir sowieso nur das Herz!" Das komplette Buch ist ein einziges Klischee von dem, was doch angeblich alle Frauen wollen: für den Alltag einen liebevollen, fürsorglichen und aufmerksamen Mann, im Bett dann den ganz bösen, geheimnisvollen Buben, der Spannung und Abenteuer bietet und die geheimsten Fantasien der Frau erfüllt!
Aber hier wird nichts richtig umgesetzt - vereinzelte Sexszenen hier und da - aber hauptsächlich wird alles totgequatscht. Für mich definitiv einfach nur langweilig und von daher auch nur einen Stern wert. Echt schade, da es nun schon das zweite Buch der Autorin ist, in dem die Story nur vor sich hindümpelte und mich einfach nicht überzeugen konnte!

Kommentieren0
0
Teilen
Sarah-the-1s avatar

Rezension zu "Enthemmt!" von Kayla Perrin

Unterhaltung à la Sex and the City - leider!
Sarah-the-1vor einem Jahr

Nachdem ich bereits ein anderes Buch von Kayla Perrin gelesen habe und total begeistert war, wollte ich unbedingt noch andere Geschichten von ihr lesen. Leider konnte mich dieses Buch nicht überzeugen. Alles wirkt irgendwie künstlich konstruiert, klischeehaft und langweilig. Erotische Elemente sucht man mehr oder weniger mit der Lupe - für meinen Geschmack in einem EROTIK-Roman  einfach zu wenig. Dafür werden die Probleme, Sorgen und Rachepläne der drei Freundinnen bis ins kleinste Detail erörtert. Alles erinnert irgendwie sehr an Sex and the City. 
Die ganze Story wirkt total oberflächlich, es geht nur um Macht, Geld und betrogene Frauen, die auf Rache an ihren untreuen Männern sinnen, dabei immer einen Cocktail in der Hand haben und sich gegenseitig die Ohren vollheulen, wie arm sie doch dran sind.
Da hätte ich mir auch gleich eine Folge Sex and the City anschauen können, das hätte für mich den gleichen Effekt gehabt. Wirklich schade! Von daher nur 2 Sterne von mir.

Kommentieren0
0
Teilen
VivienMichelles avatar

Rezension zu "Betrüg mich!" von Kayla Perrin

Anders als erwartet...
VivienMichellevor 6 Jahren

Ein gut geschriebenes Buch, welches sich schnell lesen lässt. Spannung pur und ein nie erwartetes, schockierendes Ende..
Man kann es lesen, muss man aber nicht.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 34 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

Worüber schreibt Kayla Perrin?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks