Kayoru Nach der Schule: Liebe 01

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(7)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Nach der Schule: Liebe 01“ von Kayoru

Komachi ist die Vizepräsidentin des Schülerrats, und das ist sie nur, um ihrem großen Schwarm Sakuya, dem Schülerratspräsidenten, nah zu sein. Ihre Freude ist daher riesig, als sie mit Sakuya verlobt werden soll! An der Schule darf niemand davon wissen, doch ab sofort leben die beiden zusammen. Aber der nette und fürsorgliche Präsident verwandelt sich zu Hause in einen gemeinen Kerl, der mit Komachi macht, was er will. Wird sie sich seiner Übergriffe erwehren können ...?

ein klasse Reihenauftakt <3

— JeannasBuechertraum
JeannasBuechertraum

Stöbern in Comic

Horimiya 03

Einfach schön.

Buchgespenst

Der nasse Fisch

Fabelhafte, grandios umgesetzte Graphic Novel der Bestseller-Krimi-Reihe aus den 20er Jahren! Optisch & inhaltlich ein großer Genuß!

DieBuchkolumnistin

Wir sehen uns dort oben

Beeindruckendes Buch. Intensiv und teilweise unglaublich gut geschrieben. Ein Highlight

PagesofPaddy

Sherlock 1

Sarkasmus, Humor und faszinierende Charaktere in einem modernen London.

Niccitrallafitti

Devolution

Wow der Wahnsinn ... Extrem cool gezeichnet .. Story und Charakterzeichnung super ... Was für ein Trip! Ganz klare Empfehlung!

reason

Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 07

Wieder ein wunderbarer Abenteuer-Fantasy-Roman*-*

JennysGedanken

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • ein toller Reihenauftakt =)

    Nach der Schule: Liebe 01
    JeannasBuechertraum

    JeannasBuechertraum

    02. April 2017 um 15:35

    InhaltIn 5 Kapiteln und einer zur Story gehörenden  Bonusgeschichte lernen wir den 17-jährigen Sakuya Hasumi und die 17-jährige Komachi Moriya kennen. Der Schülerratspräsitend und die Vizipräsidentin befinden sich am Anfang der Geschichte im Büro des Direktors wieder. Dort wird der Protagonistin ein Heiratsantrag gemacht den sie einwillig. Schon lange war sie in Sakuya verliebt und jetzt scheint ihr Glück vollkommen. Sie zieht zu ihm und soll ihn Heiraten sobald sie 18 werden doch der Präsident ist anders als sie es aus der Schule von ihm kennt - doch jetzt ist es zu spät.. oder nicht?MeinungMir gefällt der Auftakt sehr! Man wird ja bereits auf dem Klappentext vorgewarnt das dies eine "Erotische Highschool-Lovestory" ist und man bekommt eben dies auch geboten. Die Protagonistin ist noch sehr Unschuldig und von Sakuya zunächst sehr überfordert. Mir persönlich war sie etwas  -zu- Unschuldig aber anders hätte die Geschichte auch weniger Spannung. Den Männlichen Protagonistin kann ich super leiden =) Er soll zwar als der "Böse" dargestellt werden aber ich hab ihn von Anfang an in mein Herz geschlossen :DDie Zeichnungen sind wundervoll und die Geschichte lies sich so flüssig lesen das sie ratzfatz weggesuchtet wurde =)Band 2 und 3 hab ich mir von meiner Freundin direkt mitausgeliehen und werd auch direkt weiterlesen <3 :DPS. Inhaltlich erinnert es mich übrigens etwas an Happy Marriage :D Nur eben alles ein paar Jahre jünger und im Verlobten Status hehe =)

    Mehr