Kayoru Verrückt nach Erdbeere

(15)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(7)
(5)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Verrückt nach Erdbeere“ von Kayoru

Die Schülerin Ichigo liebt es, eigene Kleider zu entwerfen, und verkauft sie sogar online. Beim bevorstehenden Schulfest will der gut aussehende Mädchenschwarm Kengo bei einer Modenschau die Klasse nur repräsentieren, wenn Ichigo die Kleidung dafür entwirft. Doch Kengo ist ein übler Bursche, da er sich oft auf brutale Prügeleien einlässt, und die scheue Ichigo ist nicht die Einzige, die Angst vor ihm hat. Doch das Schulfest ist eine große Chance für die noch unbekannte Schülerin, und als auch noch das Mädchen neben Kengo ausfällt, steht Ichigo plötzlich in ihrer eigenen Kreation neben dem umschwärmtesten Jungen der Schule auf dem Laufsteg.

Zeichenstil: wunderschön, Story: Kurz und knackig, süß!

— xlxn
xlxn

Eine Pause von den dicken Wälzern. Eine romantische Geschichte und interessante Hauptcharakteren.

— leandra14
leandra14

Ein wunderbarer Zeichenstil. Die Handlung ist nett, aber nichts neues. Leider handelt es sich dabei um einen One Shot.

— Merin
Merin

Stöbern in Comic

Sherlock 1

Ein Fall von Pink - in Grautönen gehalten. Sherlock, mal ganz anders und rückwärts... mich hat es überzeugt.

kleeblatt2012

Valerian & Veronique

Wer den Film mochte wird das Comic lieben

dieDoreen

Horimiya 03

Einfach schön.

Buchgespenst

Der nasse Fisch

Fabelhafte, grandios umgesetzte Graphic Novel der Bestseller-Krimi-Reihe aus den 20er Jahren! Optisch & inhaltlich ein großer Genuß!

DieBuchkolumnistin

Wir sehen uns dort oben

Beeindruckendes Buch. Intensiv und teilweise unglaublich gut geschrieben. Ein Highlight

PagesofPaddy

Devolution

Wow der Wahnsinn ... Extrem cool gezeichnet .. Story und Charakterzeichnung super ... Was für ein Trip! Ganz klare Empfehlung!

reason

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Hält was es Verspricht...

    Verrückt nach Erdbeere
    Ponybuchfee

    Ponybuchfee

    16. April 2017 um 21:43

    Die Autorin verspricht eine Zuckersüße Romanze, die hier wundervoll erzählt wurde.


    Ein bezaubernd süßer Manger mit einem einfach niedlichem Cover.


    Zuckersüß gezeichnet.


    Und eine wundervoll Herz zerreisende Story. Einfach Lesenswert <3