Kazu Kibuishi The Stonekeeper

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „The Stonekeeper“ von Kazu Kibuishi

Wundervoller Zeichenstil und wunderschöne Story!

— Yuyun
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein klasse Auftakt!

    The Stonekeeper

    Yuyun

    05. March 2016 um 22:48

    Als ich mich nach Graphic Novels bei meinen Lieblingsbooktubern umgeguckt habe, insbesondere solche, die idealerweise schon oder bald abgeschlossen sind ODER schon feststeht wie viele, ist mir diese Reihe gleich eingefallen. Ich hatte schon viele darüber reden hören, und hatte auch im Hinterkopf "Das lese ich mal", es dann aber immer vergessen.  Dieses Jahr hatte ich aber endgültig den Vorsatz, mehr Graphic Novels zu lesen und TADA. Amulet.  Amulet ist eine Art Middle Grade Graphic Novel, was die Geschichte der Familie Hayes. Der Vater der Familie stirbt bei einem Autounfall. Daraufhin ziehen die Mutter, Emily und ihr jüngerer Bruder Navin in "ein Haus der Familie". Der letzte Besitzer war der Urgroßvater der Kinder, welcher aber verschwunden ist.  Beim Aufräumen entdeckt Emily ein Amulett, was sie sogleich umlegt. Noch ohne Ahnung, was das für Folgen haben soll.... denn noch in der gleichen Nacht, wird ihre Mom von Monstern entführt und zieht sie so in eine Parallelwelt mit bösen Elfen, magischen Amuletten und der Mission, diese zu retten... Ich war sogleich gefesselt und war sehr froh, den zweiten Teil sogleich auf mich wartend zu wissen.  Der Zeichenstil ist einfach einzigartig und nicht zuletzt die Covergestaltung der neuen Harry Potter Ausgabe in den USA beweist, was für ein einzigartiger Zeichner Kazu Kabuishi ist. Er verwendet Farben und Formen und gestaltet so eine Welt, die einem so real vorkommt, dass man sich manchmal wünscht, die magischen Wälder und Charaktere wirklich treffen und fühlen und hören und riechen zu können. Ebenso ist man froh, daheim auf dem gemütlichen Sofa zu sitzen und man eben nicht von den Riesenkrabbben verfolgt und eingesogen wird. Die Charaktere sind sehr verschieden und jeder kontribuiert auf seine Art auf immer neue Weise zur Story. Ich möchte nicht allzu viel vorwegnehmen, da ich neuen Lesern die eine oder andere Überraschung nicht verderben möchte. Die Story ist eine klassiche Abenteuer-Geschichte mit einer klaren Mission(en). Was manche langweilig finden mögen, aber ich finde es erfrischend klar, zwischen all den epischen Fantasy-Reihen. Sterne: klare 5 und eine eindeutige Leseempfehlung! Auch für Englisch-Anfänger gut geeignet. 

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.