Kazumi Yumoto Eine Schublade voller Briefe

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Eine Schublade voller Briefe“ von Kazumi Yumoto

Chiaki zieht mit ihrer Mutter in ein neues Haus, in dessen Hof eine wunderschöne riesige Pappel steht. Die Vermieterin, eine seltsame alte Dame, ist dem Mädchen ein wenig unheimlich. Mit alten Büchern gefüllte Regale reichen bis unter die Decke ihres Wohnzimmers, ein steinerner grüner Drache schaut auf die Besucher herab und dann ist da noch eine pechschwarze Kommode mit goldenen Metallgriffen.§Eines Tages erzählt die Vermieterin dem Mädchen ein Geheimnis: Sie übermittelt Briefe an die Toten. Wenn sie einmal stirbt, wird sie die Briefe in die nächste Welt mitnehmen. Vorerst bewahrt die alte Dame sie in der obersten Schublade ihrer Kommode auf.§Von diesem Tag an schreibt Chiaki regelmäßig Briefe an ihren verstorbenen Vater.§Viele Jahre später erinnert sich die junge Frau an die Zeit im Pappelhaus. Und sie erfährt noch ein Geheimnis ...§Nuancenreich und mit feinem Humor lotet Kazumi Yumoto Untiefen des menschlichen Daseins aus.

Stöbern in Kinderbücher

Serafinas Geheimnis. Dreimal schwarzer Kater

Leider nicht wie erwartet

Eslin

Johnny und die Pommesbande

Haben leider so gar nichts mit den cleveren Sprünasen von Emil und der Detiktive gemeinsam. Eher enttäschend -schade-

isabellepf

Nevermoor

Durch und durch Wunder... Dies war mein erstes Buch von Jessica Townsend und gefiel mir sehr gut. Sehr zu empfehlen.

Martina_Renoth

Emmi und Einschwein. Einhorn kann jeder!

Witzig, niedlich und voller schöner Ideen. Da möchte jeder nochmal Kind sein und sich sein eigenes Fabelwesen ausdenken!

leolas

Amalia von Flatter, Band 01

Etwas schräg, aber total witzig und ein bisschen anders toll!

Tine_1980

Lilli Luck

Meergeschichte mit liebenswerter Familie und Freunden und einer Prise Magie

Minangel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks