Kazune Kawahara

 4,6 Sterne bei 45 Bewertungen
Autor von KOKO DEBUT 01, Ein Freund zum Verlieben 03 und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Kazune Kawahara

Cover des Buches KOKO DEBUT 01 (ISBN: 9783770480968)

KOKO DEBUT 01

 (7)
Erschienen am 14.11.2013
Cover des Buches Ein Freund zum Verlieben 03 (ISBN: 9782889511822)

Ein Freund zum Verlieben 03

 (3)
Erschienen am 05.09.2019
Cover des Buches KOKO DEBUT 09 (ISBN: 9783770483068)

KOKO DEBUT 09

 (3)
Erschienen am 05.03.2015
Cover des Buches Ein Freund zum Verlieben 02 (ISBN: 9782889511815)

Ein Freund zum Verlieben 02

 (2)
Erschienen am 04.07.2019
Cover des Buches Ein Freund zum Verlieben 01 (ISBN: 9782889511808)

Ein Freund zum Verlieben 01

 (2)
Erschienen am 02.05.2019
Cover des Buches KOKO DEBUT 02 (ISBN: 9783770480975)

KOKO DEBUT 02

 (2)
Erschienen am 09.01.2014
Cover des Buches KOKO DEBUT 03 (ISBN: 9783770480982)

KOKO DEBUT 03

 (2)
Erschienen am 06.03.2014
Cover des Buches KOKO DEBUT 04 (ISBN: 9783770481873)

KOKO DEBUT 04

 (2)
Erschienen am 02.05.2014

Neue Rezensionen zu Kazune Kawahara

Cover des Buches Das Geheimnis der Freundschaft (ISBN: 9783770426034)lostinmangas avatar

Rezension zu "Das Geheimnis der Freundschaft" von Aiji Yamakawa

Titel mit viel Tiefe
lostinmangavor 2 Jahren

Moe und Eiko sind seit dem ersten Schuljahr an der Oberschule unzertrennlich und das obwohl sie so unterschiedlich sind. Es geht sogar so weit, dass Moe bei Liebesgeständnissen an ihre Verehrer, die Bedingung knüpft, dass sie Eiko noch besser behandeln müssten als sie selbst. Viele der Jungs sind von dieser Ansage sofort abgeschreckt und suchen das Weite, doch dann geht Tsuchida darauf ein und stellt die Freundschaft auf eine Probe.

Meine Meinung

Das Geheimnis der Freundschaft ist ein wirklich toller Einzelband, der mich innerhalb von wenigen Seiten packen konnte. Er schafft es durch seinen Blickpunkt und die Umsetzung zwischen dem Shojo-Einheitsbrei herauszustechen. Nicht Romance nimmt hier den Großteil ein, sondern Freundschaft. Es wird sich die Frage nach einer guten Freundschaft gestellt, es geht aber auch um Schönheit, charakterliche Schwächen und Akzeptanz.

Die Geschichte wird dabei aus insgesamt drei Blickwinkeln erzählt, wodurch man die Charaktere besser versteht und verschiedene Sichtweisen auf das Thema bekommt. Die Charaktere sind auch das, was mir besonders gefallen hat. Sie sind nicht perfekt, es sind Menschen, die Fehler machen, die noch dazulernen und nicht immer die richtigen Worte oder Taten wählen. So wirkte das Ganze doch sehr realistisch und man konnte das Handeln nachvollziehen.

Während Kazune Kawahara für die Story zuständig war, hat Aiji Yamakawa den Manga gezeichnet. Aus meinen Augen eine gute Wahl. Der Stil von Yamakawa hat etwas einzigartiges und kann unter den vielen Shojo-Manga herausstechen. Ihr Stil ist einfach gehalten, manchmal unsauber, etwas skizzenhaft, oft fehlt es an vielen Schattierungen und dennoch kann sie Emotionen einfangen und abbilden.

Neben der Hauptgeschichte gibt es noch eine Kurzgeschichte zum Ende des Bandes, die aber durch die Kürze nicht wirklich in die Tiefe geht. Das hat dem Band aber keinen Abbruch getan und man erhält mit Das Geheimnis der Freundschaft einen wirklich guten Einzelband. 

Noch ein paar Worte zum Format: Es ist zwar ein Großformat, der auch etwas teurer ist. Aber in dem eigentlich ziemlich dünn aussehenden Band verstecken sich satte 250 Seiten, hochwertiges Papier und einige Farbseiten. Sodass es doch ein gutes Preis-Leistungsverhältnis ist.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 17 Bibliotheken

von 5 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks