Alles, was wir geben mussten

von Kazuo Ishiguro 
4,0 Sterne bei501 Bewertungen
Alles, was wir geben mussten
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (351):
Herbstlaubs avatar

Eine Erzählung, die einem gleichzeitig nah geht und doch distanziert wirkt. Ein erschreckendes Bild von einer Welt ohne Menschlichkeit.

Kritisch (28):
Poesiesosos avatar

In jedem Kapitel suchte ich verzweifelt nach Antworten auf die aufgeworfenen Fragen.Das Buch wurde aber immer langatmiger u. bedeutungsloser

Alle 501 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Alles, was wir geben mussten"

Vom Autor des Bestsellers „Was vom Tage übrigblieb“, mit Anthony Hopkins und Emma Thompson erfolgreich verfilmt.

Ein großer Sportplatz, freundliche Klassenzimmer und getrennte Schlafsäle für Jungen und Mädchen – auf den ersten Blick scheint Hailsham ein ganz gewöhnliches englisches Internat zu sein. Aber die Lehrer, so engagiert und freundlich sie auch sind, heißen hier Aufseher, und sie lassen die Kinder früh spüren, dass sie für eine besondere Zukunft ausersehen sind. Dieses Gefühl hält Kathy, Ruth und Tommy durch alle Stürme der Pubertät und Verwirrungen der Liebe zusammen – bis es an der Zeit ist, ihrer wahren Bestimmung zu folgen …

Der neue große Roman von Ishiguro erstmals im Taschenbuch.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783442736102
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:352 Seiten
Verlag:btb
Erscheinungsdatum:06.11.2006
Das aktuelle Hörbuch ist am 01.08.2017 bei Verlag Hörkultur erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne176
  • 4 Sterne175
  • 3 Sterne122
  • 2 Sterne21
  • 1 Stern7
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks