Alles, was wir geben mussten

4,0 Sterne bei570 Bewertungen

Cover des Buches Alles, was wir geben mussten (ISBN: 9783896676962)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (403):
Til_Jorgsons avatar
Til_Jorgson
vor 24 Tagen

Unheimlich, unter die Haut gehend, eine Dystopie, die wahr werden wird, auch wenn wir es nicht wahrhaben wollen.

Kritisch (32):
Clove67s avatar
Clove67
vor 8 Monaten

Sehr eintönig - schaut lieber den Film.

Alle 570 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Alles, was wir geben mussten"

Ein großer Sportplatz, freundliche Klassenzimmer und getrennte Schlafsäle für Jungen und Mädchen – auf den ersten Blick scheint Hailsham ein ganz gewöhnliches englisches Internat zu sein. Aber die Lehrer, so engagiert und freundlich sie auch sind, heißen hier Aufseher, und sie lassen die Kinder früh spüren, dass sie für eine besondere Zukunft ausersehen sind. Dieses Gefühl hält Kathy, Ruth und Tommy durch alle Stürme der Pubertät und Verwirrungen der Liebe zusammen – bis es an der Zeit ist, ihrer wahren Bestimmung zu folgen.

Alle Ausgaben von "Alles, was wir geben mussten"

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks