Kazuo Iwamura

 4,5 Sterne bei 33 Bewertungen
Autor von Die Schlittenfahrt, Nachts, wenn alle schlafen und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Kazuo Iwamura

Kazuo Iwamura, geboren 1939 in Tokio, ist einer der bekanntesten japanischen Bilderbuchkünstler. Sein Werk wurde mehrfach ausgezeichnet. Kazuo Iwamura lebt in Tochigi, Japan. Dort steht auch sein Museum für Bilderbuchillustration. Es steht auf einem Hügel namens Ehon-no-Oka. Das heißt auf Japanisch Bilderbuchhügel.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Kazuo Iwamura

Cover des Buches Die Schlittenfahrt (ISBN: 9783314016417)

Die Schlittenfahrt

 (5)
Erschienen am 01.08.2008
Cover des Buches Nachts, wenn alle schlafen (ISBN: 9783314017766)

Nachts, wenn alle schlafen

 (4)
Erschienen am 01.08.2010
Cover des Buches Hurra, der Frühling ist da! (ISBN: 9783314016714)

Hurra, der Frühling ist da!

 (4)
Erschienen am 01.02.2009
Cover des Buches Familie Maus im Garten (ISBN: 9783314103278)

Familie Maus im Garten

 (3)
Erschienen am 21.03.2016
Cover des Buches Wenn der Frühling kommt (ISBN: 9783314104831)

Wenn der Frühling kommt

 (3)
Erschienen am 07.02.2019
Cover des Buches Familie Maus macht Picknick (ISBN: 9783314102660)

Familie Maus macht Picknick

 (2)
Erschienen am 20.03.2015
Cover des Buches Familie Maus sagt Gute Nacht (ISBN: 9783314102998)

Familie Maus sagt Gute Nacht

 (2)
Erschienen am 20.08.2015
Cover des Buches Familie Maus im Schnee (ISBN: 9783314102424)

Familie Maus im Schnee

 (2)
Erschienen am 19.09.2014

Neue Rezensionen zu Kazuo Iwamura

Cover des Buches Familie Maus feiert den Herbst (ISBN: 9783314105784)K

Rezension zu "Familie Maus feiert den Herbst" von Kazuo Iwamura

Kunterbunt gereimter Mäuseherbst
katikatharinenhofvor 2 Monaten

Wie aufregend ein Tag im Herbstwald sein kann, davon erzählt in eingängigen Reimen dieses wunderschöne Kinderbuch.

Familie Maus spielt Verstecken und die bunten Blätter bieten dafür natürlich unglaublich viele Möglichkeiten, um sich wie im Handumdrehen in Luft aufzulösen. Der kleine Max nutzt geschickt diese Tarnung und führt somit die anderen fein an der Mäusenase herum. Ein bisschen Aufregung ist natürlich zu spüren, wenn alle nach Max suchen und er erst einmal unauffindbar bleibt.

Umso größer ist die Freude, den kleinen Bruder wohlbehalten nach ein paar Minuten des Bangens wider in die Arme schließen zu können und sich dann ausgiebig dem Sammeln von Pilzen zu widmen.

Ein paar kräftige Herbstböen wirbeln Familie Maus ordentlich durcheinander und dann machen sie sich hungrig, aber glücklich auf den Weg nach Hause, um dort gemeinsam großen Tisch ihre gesammelten Leckereien zu essen.

Die zauberhaften Zeichnungen im Buch machen kleine Kinder neugierig und bieten viele liebevolle Details, die es auf den einzelnen Buchseiten zu entdecken gilt. Wer findet den gut versteckten Max im Blätterdickicht ?

Das Buch weckt die Lust auf einen Familien-Spaziergang im Herbstwald - Pilze suchen, Verstecken spielen und Blätter rascheln beim Laubhaufenhüpfen inklusive

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Abenteuer am Meer - Sieben kleine Mäuse gehen baden (ISBN: 9783314100239)C

Rezension zu "Abenteuer am Meer - Sieben kleine Mäuse gehen baden" von Haruo Yamashita

7 Mäusekinder am Meer
Carikavor 4 Monaten

Inhalt: Die Mäusekinder machen am ersten Ferientag einen Ausflug ans Meer. Es wird geplantscht, Mama Maus hat ein Picknick vorbereitet und dann machen alle Mittagsschlaf. Doch dann steigt das Wasser und Papa Maus muss gerettet werden.

Meine Meinung: Die Illustrationen sind wunderschön und so großartig japanisch. Angefangen bei der Anfahrt mit der Bahn, über den typischen Strand bis zu den Reisbällchen, die es zum Mittagessen gibt. Schöne, ruhige Bilder mit sanften Farben. Wirklich unglaublich hübsch.

Die Geschichte ist schon für Bilderbuchstarter ab 3 geeignet. Es ist nicht zu viel Text und es gibt natürlich einen spannenden Moment, in dem der Papa gerettet werden muss, aber es ist auch nicht zu aufregend oder gruselig, dass sich die Zuhörer zu große Sorgen machen müssten. 

Ein für mich rundum gelungenes Buch, das wir immer wieder gerne anschauen und (vor-)lesen.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Familie Maus im Schnee (ISBN: 9783314102424)B

Rezension zu "Familie Maus im Schnee" von Kazuo Iwamura

Großeltern, Eltern und 10 Mäusegeschwister, da ist immer was los
Buchfresserchen1vor 7 Monaten

10 kleine Mäuse mit Mama und Papa und Oma und Opa erleben einen tollen Wintertag.
Zunächst startet man mit den Vorbereitungen. Da werden Schlitten gebaut und sich mit Hefeklößen gestärkt. Als die Sonne raus kommt geht es los in den Schnee. Alle haben gemeinsam einen tollen Tag im Winterwald und als es Abend wird und wieder zu schneien anfängt sind sie alle froh im warmen Baumstamm zu wohnen.

Ich bin ein großer Fan von den Büchern der Familie Maus. Ich kenne außer diesem hier noch :
So schön ist der Herbst!
Hurra, der Frühling ist da! und
Nachts, wenn alle schlafen

Die Bücher sind alle gleich aufgemacht und haben einen hohen Wiedererkennungswert. Das geht schon beim Cover los, auf dem man die liebevoll gemalten Mäuse bei ihrem jeweiligen Tun beobachten kann.

Alle sind immer dabei, Oma, Opa, Mama, Papa und die 10 Mäusegeschwister.
Pips, Fips und die restlichen Geschwister erleben immer einen tollen Tag. In diesem Buch gestalten sie Schlitten und spielen Fang den Hut oder basteln etwas.
Die Rollenverteilung ist klar. Die weiblichen Erwachsenen kümmern sind um´s Kochen und die Hausarbeit und die Männer sind für´s gestalterische da.
In diesem Fall gibt es leckere Hefeklöße und dann geht es raus zum Schlitten fahren.
Die Buchseiten bestehen aus einem großen Bildteil, der über die meiste Fläche der Doppelseite gestaltet ist.
Unten am Rand wird eine kleine Fläche quer rüber ausgespart in der der Text erscheint. Es sind immer schöne Reime, bei denen der Vorleser das jeweils letzte Wort weglassen oder andeuten kann und die Kinder, je nach Alter finden das korrekte Reimwort.
Die Zweizeiler beschreiben jeweils das Bild.

In den Büchern ist immer heile Welt und es wird gezeigt wie es auch in einer Großfamilie abgehen kann, ohne Fernseher, Handy oder sonstige elektronische Hilfe.

Ich liebe diese Bücher und empfehle sie für Kinder ab 4 Jahren.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 36 Bibliotheken

von 4 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Reihen des Autors

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks