Kazuo Iwamura , Kazuo Iwamura Familie Maus macht Picknick

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Familie Maus macht Picknick“ von Kazuo Iwamura

Der Wald erwacht zu neuem Leben, der Frühling ist da! Familie Maus begibt sich auf einen entdeckungsreichen Ausflug. Dieser führt durch duftende Blumenwiesen, vorbei an quakenden Fröschen und endet mit einem lustigen Tanz. Was gibt es Schöneres als ein Picknick im Grünen? Ein bezaubernd bebildertes Frühlingsbuch in beliebter Reimform.

Stöbern in Kinderbücher

Die Doppel-Kekse - Chaos hoch zwei mit Papagei

Eine schöne Geschichte mit den Zwillingen Lea und Lucie und ihrem coolen Papagei Punkt-um. Nicht nur für Mädchen geeignet. ;)

Sancro82

Borst vom Forst

Atemberaubende, zauberhafte Zeichnungen kombiniert mit einer besonderen, poetischen Erzählweise - ein Herzensbuch! <3

Tini_S

Der weltbeste Detektiv

Tolles Buch für raffinierte 11-jährige, eine spannende Krimigeschichte á la Sherlock Holmes. Bücher machen glücklick.

ELSHA

Kalle Komet

Ideenreiche Weltraumgeschichte mit galaktisch tollen Illustrationen für alle, die noch nicht müde sind

Melli910

Der Theoretikerclub und die Weltherrschaft

Anja Janotta versteht nicht nur Kinder und ihre Welten, sondern sie versteht auch, darüber zu schreiben. Buchtipp!

Ellaella

Der magische Faden

Spannend und gut erzählt mit lebensnahen, sympathischen Charaktere und schönen Botschaften.

lex-books

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein wunderschönes Bilderbuch

    Familie Maus macht Picknick
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    26. August 2015 um 13:35

    Mit zauberhaften Bildern schildert der japanische Autor Kazua Iwamura eine lustige Mausfamilie bestehend aus Mama Maus, Papa Maus, Oma Maus, Opa Maus und insgesamt 10 Mäusegeschwistern. Hana Christen hat sie aus dem Japanischen übersetzt und Roe Pflock hat daraus wunderschöne Verse gedichtet, die das Vorlesen dieses Buches und das Betrachten der zauberhaften Bildern zu einem sprachlichen und phonetischen Erlebnis machen können. Auf dem Weg zu dem Platz, wo die Familie Maus ihr Picknick abhalten wird, begegnen sie in Feld und Wald  zahlreichen anderen Tieren und vor allen Dingen auch Pflanzen. Sie staunen über ihre Spiegelbilder im Teich und versuchen  in punkto Sprungtechnik den Fröschen nachzueifern. Nicht sehr erfolgreich. Und dann endlich: „Für die vielen leeren Mägen Ist das Picknick nun ein Segen. Alle schmausen höchst vergnüglich – Essen, Trinken schmeckt vorzüglich !“ Ein wunderschönes Bilderbuch, in dem nicht nur die 10 Mäusegeschwister alles Mögliche entdecken können.

    Mehr