Kazuo Iwamura So schön sind die Jahreszeiten

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „So schön sind die Jahreszeiten“ von Kazuo Iwamura

Vom Blütenbaum zum Sommergewitter, vom bunten Blätterwald zum ersten Schnee: Jede Jahreszeit ist schön! Die Eichhörnchen Matz, Fratz und Lisettchen erleben stets fröhliche Abenteuer. Diese lassen sich in Reimform herrlich vorlesen und von kleinen Lesern nachsprechen! Ein Muss für jede gute Kinderbibliothek! Sammelband mit: Hurra, der Frühling ist da! Donnerwetter, was für ein Sommer! So schön ist der Herbst! Die Schlittenfahrt

Sehr schönes Kinderbuch, denn es ist wundervoll illustriert und kindgerecht geschrieben.

— baronessa
baronessa

Stöbern in Kinderbücher

Polly Schlottermotz 3: Attacke Hühnerkacke

Ein erneut superlustiges und spannendes Abenteuer mit dem potzblitztollen Vampirmädchen Polly. Mehr davon!

alice169

Thabo. Detektiv und Gentleman. Der Rinder-Dieb

Kniffliger und spannender Jugendkrimi mit Tiefgang aus der Erzählperspektive von Thabo dem Meisterdetektiv selbst.

isabellepf

Nightmares! - Die Stunde der Ungeheuer

[5/5] Wunderbarer Abschluss. Spannende, unvorhersehbare Geschichte. Alle Fragen beantwortet. Rundes Ende. Mein Lieblingsband der Reihe.

JenniferKrieger

Supersaurier - Kampf der Raptoren

Ein spannendes Leseabenteuer, gleichermaßen für Mädchen wie für Jungen geeignet, auch wenn sie bis dahin noch keine Fans der Saurier sind.

Tulpe29

Wer fragt schon einen Kater?

Tolles Kinderbuch für Katzenfans und alle anderen 😉

Vucha

Die Heuhaufen-Halunken

Eine tolle Geschichte über Freundschaft und der Plan ohne Eltern in den Urlaub zu fahren

Lyreen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Jede Jahreszeit ist ein Erlebnis

    So schön sind die Jahreszeiten
    baronessa

    baronessa

    11. April 2017 um 15:29

    In diesem Kinderbuch sind vier Geschichten vorhanden. Sie abhandeln nacheinander das Thema der Jahreszeiten. Im Mittelpunkt steht dabei eine Eichhörnchenfamilie. Sie erleben den Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Dabei stellen sie fest, dass jede Jahreszeit anerkennenswert ist.   Die bunten Illustrationen sind sehr schön und erstrecken sich über die gesamten Seiten. Der Text ist in Versform vorhanden und lässt sich reimen. Die Verse sind kurz, sodass die Kinder den Inhalt auch verstehen können. Alles ist sehr kindgerecht und liebevoll dargelegt.   „Da hocken sie und sind sich fremd in nassem Fell und nassem Hemd.“   Natürlich bringen diese Zeilen auch eine Botschaft. Denn Freunde kann man überall finden, egal woher sie kommen.   Ebenso sind die Jahreszeiten wundervoll demonstriert. Aber dafür sorgen schon die süßen Eichhörnchen und ihre Ideen.   Das Cover des Buches ist einladend und stellt den Inhalt des Buches dar.   Fazit: Ein tolles Kinderbuch, welches auf eindrucksvolle Art und Weise die Jahreszeiten den Kindern näherbringt. Keine Frage – dieses Buch hat 5 Sterne verdient!

    Mehr