Kea von Garnier

 4,7 Sterne bei 31 Bewertungen
Autor von Die Vögel singen auch bei Regen, Schmetterlingswinter und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Kea von Garnier

Kea von Garnier lebt in Hildesheim und studiert dort Kreatives Schreiben. Auf www.keavongarnier.de bloggt sie erfolgreich über Themen wie Feminismus, Fragen des guten Lebens, soziale Medien und Konsumkritik. Um das Tabu rund um psychische Erkrankungen zu brechen, schreibt sie außerdem offen über ihr Leben mit Angst- sowie Panikattacken und Depressionen.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Kea von Garnier

Cover des Buches Die Vögel singen auch bei Regen (ISBN: 9783959102544)

Die Vögel singen auch bei Regen

 (28)
Erschienen am 02.10.2020
Cover des Buches Schmetterlingswinter (ISBN: B01LFNCLRA)

Schmetterlingswinter

 (2)
Erschienen am 01.09.2016
Cover des Buches Poetische Zeiten (ISBN: 9781521789452)

Poetische Zeiten

 (1)
Erschienen am 09.08.2017

Neue Rezensionen zu Kea von Garnier

Cover des Buches Die Vögel singen auch bei Regen (ISBN: 9783959102544)
Julyies avatar

Rezension zu "Die Vögel singen auch bei Regen" von Kea von Garnier

Großartiges, mutiges Buch!
Julyievor einem Jahr

„Aber nur wenn jemand eine Hand ausstreckt, gibt es eine Chance, dass jemand anderes sie ergreifen kann.“ (S. 166) 

Eckdaten

Verlag: Eden Books

Erscheinungsdatum: 02.10.2020

Preise: Taschenbuch 14,95€, E-Book 11,99€

Seitenzahl: ca. 240

ISBN: 978-3-95910-254-4

Genre: Ängste, Depressionen, Psychische Krankheiten, Lebensgeschichten

                   

Cover

Ich liebe, liebe, liebe dieses Cover! Eine Buchgestaltung komplett nach meinem Geschmack! Die ruhige, schlichte Covergestaltung passt so perfekt zur Geschichte, besser hätte man es nicht machen können. Titel wunderbar in Szene gesetzt, kleine Grafik und ein Untertitel, der den Inhalt beschreibt. Dazu kommt eine wirklich wundervolle Innengestaltung. Das Design der Schriftart und die kleinen Grafiken schmücken das Inhaltsverzeichnis und die Kapitelüberschriften. Große Coverliebe!

                                   

Klappentext

Immer mehr Menschen leiden unter chronischen psychischen Erkrankungen, und dennoch: Wer nicht »normal funktioniert«, stößt auf Unverständnis und muss hart um Anerkennung kämpfen. Kea von Garnier begibt sich schon mit zwölf Jahren das erste Mal in eine Therapie. Depressionen und Angststörungen machen ihr das Leben schwer. Doch sie lernt, sich gegen die dunklen Tage zu behaupten und mit ihnen zu leben. Und sie zeigt, wie man als junger Mensch, der das Leben noch vor sich hat, trotz der Diagnose »psychisch krank« seinen Weg finden kann. Mit ihren Texten macht sie vielen Menschen Mut. In ihrem Buch lässt sie uns nah an sich heran, wir begleiten sie auf der Suche nach einer Diagnose, auf ihrem Weg durch schwere Zeiten, die sie auch ihr Leben hätten kosten können. Sie beschreibt, welche Tipps und Therapieansätze ihr am meisten geholfen haben. Und wie viel Geduld und Zeit der Prozess der Heilung braucht, aber auch, dass es sich lohnt, durchzuhalten.

                                   

Erster Satz

„Je höher ich komme, desto langsamer werden meine Schritte.“

                                   

Meinung

Erstmal ein wirklich großes Kompliment an die Autorin so offen und ehrlich über diese wichtigen Themen zu schreiben. Ein sehr persönliches Buch über das eigene Leben mit psychischen Erkrankungen, Angststörungen, Depressionen, Schicksalsschlägen…

Dieses Buch hatte mich zunächst mit seinem Cover und Titel gelockt, es sprach mich sofort an und ich kannte vorher auch noch nichts vom Verlag und hab noch nie etwas über die Autorin gehört. Doch der Inhalt sprach mich sofort an. Zwar würde ich dieses Buch nicht komplett in die Kategorie Ratgeber einstufen, aber auch dort wäre es gut aufgehoben. Es ist eine emotionale Mischung aus Lebensgeschichte und ehrlichen Tipps zur Thematik. Besonders gefallen hat mir der authentische Schreibstil der Autorin. Für den Leser fühlt es sich an, als würde man auf einer Parkbank sitzen und sich mit der Autorin unterhalten und das mag ich sehr gerne! Es ist weder abgehoben noch oberflächlich. Es ist ein sehr ehrliches Buch, welches auch oft traurig und Emotional ist. Man fühlt, leidet und lebt die Geschichte mit der Autorin und kann dabei den ein oder anderen Tipp fürs Leben mit nehmen.

Ich denke auch, dass betroffene Menschen sogar noch mehr daraus mitnehmen können. Es ist keine ultimative Anleitung, um mit psychischen Erkrankungen klar zu kommen, sondern eine Erzählung mit Erfahrungen, die man mitnehmen kann.

Außerdem lohnt es sich, bei der Autorin im Social Media Bereich vorbei zu schauen. Denn sie hat einen wirklich wundervollen Feed mit Anregungen und selbst eine Kreative Schreibwerkstatt aufgebaut. Eine Seite auf der ich mittlerweile gerne rein klicke.

Rundum ein wunderbares Buch. Die Beschreibung „Wohlfühlroman“ wäre ich nicht ganz so passend, da die Thematik sehr ernst ist. Allerdings ist es trotzdem ein Buch, dass ich gerne gelesen habe und es sehr interessant und hilfreich fand, wie die Autorin über ihr Leben erzählt.

Für alle, die sich mit der Thematik beschäftigen wollen oder vielleicht sogar ähnliche Probleme haben eine absolute Leseempfehlung.

            

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Die Vögel singen auch bei Regen (ISBN: 9783959102544)
lilli1906s avatar

Rezension zu "Die Vögel singen auch bei Regen" von Kea von Garnier

Sehr berührend
lilli1906vor 2 Jahren

Ein wirklich interessantes Buch, oder vielmehr die Lebensgeschichte einer jungen Frau, die bereits seit ihrer Kindheit an diversen psychischen Erkrankungen leidet.


Es ist wirklich gut geschrieben, und ich bewundere den Mut der Autorin, so offen über ihr Leben und ihre Erkrankungen zu schreiben.  Sie lässt uns Leser teilhaben, indem sie nicht nur andeutet, sondern ausführlich beschreibt. Das finde ich sehr gut und auch sehr wichtig!


Sie erzählt auch von ihren Versuchen, irgendwie ein normales Leben zu führen, spricht von ihren Beziehungen und erzählt von Klinikaufenthalten und unterschiedlichen Therapien.


Es war sehr intensiv zu lesen, und ich glaube  es kann Lesern, die selbst unter psychischen Erkrankungen leiden  viel Mut geben!

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Die Vögel singen auch bei Regen (ISBN: 9783959102544)
Villa_malLits avatar

Rezension zu "Die Vögel singen auch bei Regen" von Kea von Garnier

Auch im Regen findet man schöne Wege
Villa_malLitvor 2 Jahren

Wenn man krank wird hat man Symptome, man geht zum Arzt, der stellt eine Diagnose und man bekommt Medikamente oder ein Behandlung. Oft ist das aber gar nicht so leicht und vor allem bei psychischen Erkrankungen geht man oft erst einen langen Weg bis zu einer klaren Diagnose.

Kea hat schon früh in ihrem Leben mit psychischen Problemen zu kämpfen und hat einen langen Weg hinter sich. Trotzdem schafft sie es immer wieder aufzustehen. Sie beschreibt ihren Weg und wie sie gelernt hat auch mit psychischen Problemen weiter zu gehen.

Sprachlich ist es sehr angenehm zu lesen und auch wenn es um ein ernstes Thema geht, war es für mich in keinerlei Weise bedrückend.

Danke an die Autorin, dass sie ihre Geschichte mit uns geteilt hat!

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Wir verlosen 20 Exemplare von »Die Vögel singen auch bei Regen« an alle, die uns verraten, warum sie das Buch unbedingt lesen wollen? Wir wünschen allen Teilnehmer*innen viel Spaß beim Lesen.

»Menschen sind komplexer als ihre Diagnosen.« Kea von Garnier

Herzlich Willkommen zur Leserunde von »Die Vögel singen auch bei Regen«. Wir wünschen euch ganz viel Spaß beim Lesen und hoffen, dass ihr ein bisschen was aus dem Buch mitnehmen könnt. Wir sind gespannt wie euch das Buch gefällt. 

Wir verlosen 20 Exemplare des Titels vor Erschscheinungstermin unter allen, die uns verraten, warum ihr dieses Buch unbeding lesen wollt?

Bitte beachtet auch unsere Richtlinien https://www.lovelybooks.de/info/richtlinien-lr-bv/ ;;;;;

Euer Team von Eden Books

148 BeiträgeVerlosung beendet
Sonthos avatar
Letzter Beitrag von  Sonthovor 2 Jahren

Ein dorniger Weg, Hoffnung und Verzweiflung wechseln sich ab. Am Ende siegt das Prinzip Hoffnung.

Community-Statistik

in 52 Bibliotheken

von 11 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks