Kealan Patrick Burke Timmy Quinn - Vessels

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Timmy Quinn - Vessels“ von Kealan Patrick Burke

The Third book in the award-winning Timmy Quinn series. On a remote island off the coast of Ireland, an unpiloted boat drifts ashore, watched by a man to whom the dead are something to be feared… In a small stone chapel that stands hunkered against the vicious island winds, a woman whispers a frantic prayer to the gathering dark as something pale and dreadful scratches at the window. A young girl races to the shore to meet her lover and finds something monstrous instead… And in a confessional, a dead man waits to tell his sins… A gunshot in a church in Los Angeles leads Tim Quinn halfway around the world and into a nightmare, for on Blackrock Island, he will find love, murder and madness, and discover an earth-shattering truth about the Curtain, and those who hide behind it.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Tim kehrt nach Irland zurück

    Timmy Quinn - Vessels

    annlu

    10. November 2015 um 21:40

    The only thing more potent than the invasive cold at that moment was the crushing realization that he would never be free of the dead, never be free of their hunger for vengeance, never be able to crawl out from beneath the shadow of their world. Timmy Quinn Band 3 Zehn Jahre sind vergangen, Timmy ist zu Tim geworden und hat die Welt bereist um die Zeiten in Irland zu vergessen. Doch nach einer weiteren Familientragödie treibt es ihn wieder dorthin. Dieses Mal auf der Suche nach einem Ort, an dem es keine rachsüchtigen Toten gibt. Doch er muss feststellen, dass die kleine Insel, die er sich ausgesucht hat, nicht der Himmel ist, auf den er gehofft hat – auch hier sind Morde geschehen. Als er das erste Mal seit langer Zeit Hoffnung auf Glück verspürt, gerät dieses schnell in Gefahr. Der Band gibt wenig Erklärungen zu seinen Fähigkeiten, weshalb ich ihn nicht als einzeln lesbar empfehlen kann. Auch geht er nur am Rande darauf ein, was in den letzten zehn Jahren geschehen ist. Dafür wird das Geheimnis um das offene Ende vom zweiten Band gelöst. Dazu bekommt Tim und damit auch der Leser einige Informationen von den Toten, die eine düstere Zukunftsaussicht zeichnen. Der Band hat mir besser gefallen, als der letzte, hatte aber einen Hauch von Übergang vom letzten zum nächsten Band an sich, sodass einiges aus dem zweiten Teil erklärt wurde, während anderes nur angedeutet wurde. Die Ereignisse um die Toten waren hier weniger spannend, als die Informationen, die Timmys Leben und Fähigkeit beeinflussen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks