Kees Roodenburg Italien: Franziskusweg

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Italien: Franziskusweg“ von Kees Roodenburg

Franziskus von Assisi hat in Italien viele Fußspuren hinterlassen. Vor allem in Umbrien, der Gegend, in der er geboren wurde, aber auch in den angrenzenden Regionen Toskana und Latium. Die 563 km lange Strecke, die in diesem Wanderführer beschrieben wird, führt in diesen drei Regionen wo immer möglich über Pfade und Wege, die Franziskus, glaubt man den Experten, vor beinahe 800 Jahren wahrscheinlich benutzt hat. Und vorbei an Plätzen, von denen sicher ist, dass unser heiliger Fußgänger dort verweilt hat. Die Wanderung führt durch Täler und über Berge, durch mittelalterliche Städte und an jahrhundertealten Klöstern vorbei. Sie wandern meist auf stillen Pfaden und ruhigen Landwegen. Manchmal auch auf alten römischen Straßen, deren Reste hier und da noch erhalten sind. Ab und an ist ein Stück Asphalt unvermeidlich.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks