Kei Ishiyama , Anike Hage Grimms Manga Sonderband

(15)

Lovelybooks Bewertung

  • 19 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(7)
(5)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Grimms Manga Sonderband“ von Kei Ishiyama

Acht Mangaka zollen Kei Ishiyamas weltweit erfolgreicher Serie Grimms Manga mit ihren ganz besonderen Neuerzählungen allseits bekannter Stoffe ihren Respekt. Anike Hage (Der alte Sultan), Anna Hollmann (Rumeplstilzchen); Misaho Kujiradou (Dornröschen), Mikiko Ponczeck (König Drosselbart), Inga Steinmetz (Brüderchen und Schwesterchen), Luisa Velontrova (Frau Holle), Nina Werner (Aschenputtel) und Reyhan Yildirim (Die Bremer Stadtmusikanten) mischen die Kinder- und Hausmärchen einmal mehr ordentlich auf. Und Kei Ishiyama steuert einige ihrer zauberhaften Illustrationen als Extra bei!

Wesentlich schwächer als die beiden anderen Bände wie ich finde. Konnte mich leider nicht völlig überzeugen.

— Zyprim
Zyprim

Stöbern in Comic

The Case Study Of Vanitas 1

Mein erstes Manga und ich muss gestehen so schlecht war es garnicht. Das einzige was ungewohnt war, ist das man Mangas von hinten liest.

Reneesemee

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Grimms Manga - Sonderband"

    Grimms Manga Sonderband
    Zsadista

    Zsadista

    02. January 2015 um 16:35

    „Grimms Manga – Sonderband“ beinhaltet 8 Kurzgeschichten der Gebrüder Grimm. In wunderbaren Manga-Art Zeichnungen werden die altbekannten Geschichten neu erzählt. Die Geschichten sind nicht haargenau nacherzählt, sondern neu interpretiert. Die Zeichenstile sind durch die Geschichten hindurch phantastisch. Auch die neuen Ideen in den alten Märchen fand ich erfrischend und gelungen. Der Manga hat mir wirklich gut gefallen und kann ihn nur weiter empfehlen. 

    Mehr
  • Rezension zu "Hommage an Grimms Manga" von Anike Hage

    Grimms Manga Sonderband
    Phantasai

    Phantasai

    10. September 2011 um 15:09

    8 der beliebsten Märchen wurden hier zusammengestellt. Die Zeichnungen sind echt schön. Die Märchen wurden alle etwas abgewandelt, aber auf eine positive Art und Weise. Am besten hat mir die Variante von Rumpelstilzchen gefallen. Ich glaube ich habe nie so ein hübsches und tolpatischges Rumpelstilzchen gesehen! ^^

    Die anderen Bände werde ich mir auf jedenfall auch noch zu legen!