Keiji Ayasato , Sousou Sakakibara B.A.D. 01

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(3)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „B.A.D. 01“ von Keiji Ayasato

Die 14-jährige Mayuzumi hat eine Detektei für übernatürliche Fälle. Sie läuft den ganzen Tag im Gothic-Lolita-Outfit mit einem roten Papierschirm rum und ernährt sich nur von Schokolade. Eines Tages gabelt sie ihren "Sidekick" Odagiri auf, der sterbend vor einem Tempel liegt und heilt ihn. Jetzt hilft er ihr bei ihren Aufträgen: Sie treiben Geister aus, beschützen Menschen vor sie verfolgenden übernatürlichen Wesen usw. Sowohl ihre Gegner, als auch die Personen, die Mayuzumi Investigations um Hilfe bitten, haben zumeist eine komplexe und traurige Hintergrundgeschichte. Es wimmelt von spannenden Intrigen, aber auch Mayuzumi hat einige Geheimnisse zu bieten ...

Schaurig, düster und erschreckend. Dieser Manga geht durch und durch, nichts ist wie es scheint. Traue niemandem und mische dich nicht ein.

— Kaito
Kaito

Stöbern in Comic

The Case Study Of Vanitas 1

Mein erstes Manga und ich muss gestehen so schlecht war es garnicht. Das einzige was ungewohnt war, ist das man Mangas von hinten liest.

Reneesemee

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen