Keiko Sakano

 4.2 Sterne bei 59 Bewertungen

Alle Bücher von Keiko Sakano

Keiko SakanoMein göttlicher Verehrer 01
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Mein göttlicher Verehrer 01
Mein göttlicher Verehrer 01
 (23)
Erschienen am 14.04.2016
Keiko SakanoMein göttlicher Verehrer 02
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Mein göttlicher Verehrer 02
Mein göttlicher Verehrer 02
 (17)
Erschienen am 14.07.2016
Keiko SakanoMein göttlicher Verehrer 03
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Mein göttlicher Verehrer 03
Mein göttlicher Verehrer 03
 (9)
Erschienen am 13.10.2016
Keiko SakanoMein göttlicher Verehrer 05
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Mein göttlicher Verehrer 05
Mein göttlicher Verehrer 05
 (5)
Erschienen am 13.04.2017
Keiko SakanoMein göttlicher Verehrer 04
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Mein göttlicher Verehrer 04
Mein göttlicher Verehrer 04
 (5)
Erschienen am 12.01.2017

Neue Rezensionen zu Keiko Sakano

Neu
JeannasBuechertraums avatar

Rezension zu "Mein göttlicher Verehrer 03" von Keiko Sakano

jetzt wirds richtig spannend!
JeannasBuechertraumvor einem Jahr


Awhh.. jetzt hat das ganze eine tolle Wendung bekommen! Um Shizuka zu retten machen sich Amane, Hanabishi und Itsuki auf den Weg in die Götterwelt!
Dort lernen sie wieder ein Geschwisterkind von Shizuka kennen und auch Itsuki trifft auch alte bekannte.


Für mich ist dieser Band eine klare Steigerung - es beginnt nun ein etwas größeres Abendteuer das sich sicherlich noch in den  4ten und vll auch noch in den  5ten Teil ziehen wird. Da wurde sich mal was richtig schönes ausgedacht. Super find ich auch das dieser "Kind - Erwachsene" - Zauber nun nicht mehr so Lolita-Like rüberkommt wie es teils im ersten Band der Fall war. Jetzt wirkt es eher wie die Männer-Frauen-Rolle aus Ranma 1/2 ;)


Die Gefühle der Charaktere entwickeln sich ganz toll und langsam wächst die Gruppe zusammen -> echt toll gemacht ich freu mich auf mehr!


Die Zusatzbonis waren jetzt nicht so der knaller, da hätte ich lieber mehr Story gehabt aber es musste ja spannend enden - der Cliffhanger ist aufjedenfall gelungen =)

Kommentieren0
1
Teilen
JeannasBuechertraums avatar

Rezension zu "Mein göttlicher Verehrer 02" von Keiko Sakano

ein netter zweiter Band
JeannasBuechertraumvor einem Jahr

Das Geheimnis um Shizukas vermeindliche Frau hat sich schnell geklärt. Amaterasu wollte Amane nur auf die Probe stellen - göttlicher Humor der seines gleichen sucht. Dennoch ist mir die Gute auf eine gewisse Art sympathisch geworden.
Kurz hierauf tritt Tsukuyomi wieder auf. Das er gegen die Ehe zwischen Shizuka und dem Menschenmädchen ist hat er ja bereits klargestellt, nun geht er einen Schritt weiter. Aber zuvor gibt es noch eine kurze süße Zwischenepisode im Ponpoko-Onsen. (Shizuka hatte den Gutschein hierfür im vorherigen Band gewonnen) -> Die Entwicklung fand ich sehr angemessen. So wird die Geschichte rund und geht schön weiter. 
Alles in allem wirkte es dennoch wie eine Übergangshandlung. Der Cliffhanger verspricht jedoch das es im Folgeband dann richtig spannend werden dürfte! Schön war aufjedenfall der Zusammenhang zwischen den Göttern - mal sehen was in den Folgebänden noch so rauskommt und passiert =)

Kommentieren0
1
Teilen
JeannasBuechertraums avatar

Rezension zu "Mein göttlicher Verehrer 01" von Keiko Sakano

ein schöner reiheneinstieg =)
JeannasBuechertraumvor 2 Jahren

Inhalt
Amane Ninomomiya ist 16 Jahre alt, sieht jedoch aus wie eine Grundschülerin. Als ihr Großvater stirbt erfüllt sie seinen letzten Wunsch und bittet in einem bestimmten Schreib um Hilfe, um ihren Körper aus dem Kindlichen-Zustand zu befreien. Hilfe erscheint in Form des Gottes Shizuka, der ihr erklärt das sie mit 9 Jahren versprach seine Frau zu werden. Seit dem passte er im Hintergrund auf sie auf und band ihren Körper in das Kindesalter damit sich niemand an sie ranmachen konnte.

MeinungEs ist so gut gezeichnet - ich bin von diesen ganzen neuen Shojo Reihen von Tokyopop absolut begeistert!Es ist arg merkwürdig einen so alten Gott mit einem Kind rummachen zu sehen - selbst wenn sie in ihrem 16-jährigen Körper steckt ist es noch befremdlich. 
Zwischendurch hat sich die Storry etwas gezogen und ich kam etwas raus beim lesen.. aber gegen Ende wurde es dann richtig interessant und spannend! 
Das ganze endet dann mit einem richtig fiesen Cliffhanger - ich muss einfach weiterlesen!! xD 
Ich fands übrigens Schade das am Ende soo viele Seiten für die Werbung anderer Mangas verbraucht wurde. Da hätte ich lieber noch ein paar mehr Seiten von der Zusatzstorry oder der Hauptgeschichte gehabt. 
Ich werde die Reihe aufjedenfall weiterverfolgen =)

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 34 Bibliotheken

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks