Keiko Suenobu

 4.4 Sterne bei 56 Bewertungen
Autor von Life, Vitamin und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Keiko Suenobu

Sortieren:
Buchformat:
Life

Life

 (21)
Erschienen am 01.10.2008
Vitamin

Vitamin

 (8)
Erschienen am 01.02.2004
Life. Bd.2

Life. Bd.2

 (7)
Erschienen am 06.06.2006
Life

Life

 (6)
Erschienen am 06.12.2006
Life

Life

 (4)
Erschienen am 06.08.2007
Life

Life

 (4)
Erschienen am 01.07.2008
Life. Bd.11

Life. Bd.11

 (2)
Erschienen am 03.12.2007
Life 1

Life 1

 (2)
Erschienen am 30.04.2006

Neue Rezensionen zu Keiko Suenobu

Neu
Literaturcocktails avatar

Rezension zu "Life. Bd.1" von Keiko Suenobu

Gesamtbewertung der Bände 1 - 9 -spoilerfrei -
Literaturcocktailvor 2 Monaten

Die Reihe ,,Life“ von Keiko Suenobu ist eine Motivation- und Entwicklungsreihe, die sich an Leser ab 16 Jahren empfiehlt.

,,Life“ ist eine Geschichte, die sich nah an der Realität orientiert. Sie zeigt die Wahrheit. Die Thematiken sind nichts für die Masse, bei denen sie unter den Teppich gekehrt werden, wie auch die Geschichte beweist.
Das Cover lässt auf etwas anderes vermuten, als auf das was die Geschichte beinhaltet.

Ayumu und ihre Freundinnen sind dem Leistungsdruck in der Schule verfallen und jede Person kompensiert den Druck auf ihre Art und Weise durch Selbstverletzung, Prostitution oder durch Hass.
Das erste Band zeigt bei weitem nicht das ganze Potenzial der Reihe. Im zweiten Band zeigt sich was den Leser erwartet. Die Geschichte entwickelt sich mit einer starken Wendung und baut weiter darauf auf.

Band 5 ist der stärkste Teil der Reihe mit einer gute Wendung und die Appetit auf die Fortsetzung macht.
Im weiteren Band flacht die Geschichte wieder ab und hat wahrscheinlich viele Leser nicht mehr mitgenommen , weshalb die Reihe im deutschen Raum nach Band 12 beendet ist.
Die Figuren im Buch, sind allesamt schwach ausgearbeitet und manche Seiten habe ich wiederholt lesen müssen, um die Figuren nicht zu verwechseln.

Ich habe Band 1 – 9 gelesen und die Reihe ist für mich abgeschlossen.
Band 9 hat eine Ende, das Lust auf die Fortsetzung macht, aber auch als abgeschlossen aufgefasst werden kann. Man hat den Gedanken dass sich die Geschichte um weitere 4-5 Bände im Kreis drehen würde und nicht zum Ende kommt.

Die Reihe hinterlässt Spuren und Ayumu ist mir ans Herz gewachsen, ich hoffe für lange Zeit.

Sollte es sich veranlassen, würde ich Reihe definitiv fortsetzen.

Kommentieren0
15
Teilen
Literaturcocktails avatar

Rezension zu "Life" von Keiko Suenobu

Bewertung zum Buch
Literaturcocktailvor 2 Monaten

Das stärkste Band der Reihe mit einer gute Wendung und die Appetit auf die Fortsetzung macht! 

Kommentieren0
13
Teilen

Rezension zu "Life 1" von Keiko Suenobu

wenn man in ein tiefes loch fällt
Ein LovelyBooks-Nutzervor 2 Jahren

Ayumu und Shi-chan sind beste Freunde. Der nächste Schritt ist die Oberschule, doch dafür müssen beide erstmal die Aufnahmeprüfungen bestehen. Da Ayumus Noten nicht so gut sind, hilft ihr Shi-chan. Ayumus Noten werden immer besser und überragen sogar die Punktzahl von Shi-chan.

Ayumu weiß nicht, wie sie ihre Freundin aufmuntern soll und dass obwohl Shi-chan immer die passenden Worte für sie gefunden hat. Aus Unsicherheit und Angst lügt Ayumu Shi-chan an und behauptet, dass sie bei den Tests auch nicht so gut abgeschnitten hätte. Als dann die Ergebnisse bekannt gegeben werden, steht Shi-chan nicht auf der Liste. Sie fühlt sich von Ayumi ausgenutzt und möchte sie nie wieder sehen. Für Ayumu bricht eine Welt zusammen und weil sie nicht weiß, wie sie mit dem Frust umgehen soll, fängt sie an sich selbst zu verletzen.

An der Nishi High traut sich Ayumu nicht Freundschaften zu schließen. Zu groß ist ihre Angst erneut jemanden zu verletzen. Doch dann trifft sie die fröhliche Manami, die sie gleich ins Herz schließt.

Mir hat die Geschichte rund um Ayumu, Shi-chan und Co. sehr gut gefallen. Die Geschichte ist tiefgründig und regt einen zum Nachdenken an. Auch finde ich die Zeichnungen wunderschön :) Mein Lieblingscharakter ist eindeutig Hatori. Ich mag ihre selbstbewusste Art einfach :)

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 29 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Worüber schreibt Keiko Suenobu?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks