Kein Autor

 4 Sterne bei 74 Bewertungen
Autor*in von Fun Food, Das Zombie Koch- und Backbuch und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Kein Autor

Cover des Buches Fun Food (ISBN: 9783625135395)

Fun Food

 (9)
Erschienen am 02.05.2013
Cover des Buches Das Zombie Koch- und Backbuch (ISBN: 9783869413754)

Das Zombie Koch- und Backbuch

 (4)
Erschienen am 01.03.2014
Cover des Buches Smoothies und Powershakes (ISBN: 9783625172536)

Smoothies und Powershakes

 (3)
Erschienen am 01.02.2015
Cover des Buches Das große Buch der Käsekuchen (ISBN: 9783625137696)

Das große Buch der Käsekuchen

 (2)
Erschienen am 01.08.2013
Cover des Buches New York früher und heute (ISBN: 9783869416502)

New York früher und heute

 (2)
Erschienen am 14.08.2015
Cover des Buches Fun Food Vol. 2 (ISBN: 9783625137658)

Fun Food Vol. 2

 (2)
Erschienen am 02.01.2014
Cover des Buches Kaffeekränzchen (ISBN: 9783625135685)

Kaffeekränzchen

 (2)
Erschienen am 01.02.2014
Cover des Buches Verführerische Torten (ISBN: 9783771646073)

Verführerische Torten

 (2)
Erschienen am 09.07.2015

Neue Rezensionen zu Kein Autor

Cover des Buches Landfrauen-Weihnacht (ISBN: 9783869414287)
Tilman_Schneiders avatar

Rezension zu "Landfrauen-Weihnacht" von Kein Autor

köstlich und stimmungsvoll
Tilman_Schneidervor einem Jahr

Mit diesem Buch kann man sich perfekt auf die schönste Zeit des Jahres vorbereiten. Tolle Texte zum vortragen, Lieder zum nachsingen, besondere Dekorationsideen von den Landfrauen und natürlich auch köstliche Rezepte. Ein Dreikönigskuchen ist einfach köstlich und süß, Gänsekeulen in Apfelsaucen und fruchtig deftig, Friseésalat mit Ziegenkäsecroutons bieten eine besondere Vorspeise. Alles ist gut geschrieben und die Rezepte sind prima zum nachkochen. die Bilder machen Appetit und Lust aufs dekorieren und vorbereiten. Ein ganz tolles Buch und sehr stimmungsvoll aufgebaut. Auch viele Geschenkideen sind mit dabei, egal ob Deko oder kulinarisch. 

Cover des Buches Das große Buch der Hildegard von Bingen (ISBN: 9783869411026)
Kuschelmonsters avatar

Rezension zu "Das große Buch der Hildegard von Bingen" von Kein Autor

Auch heute noch aktuell
Kuschelmonstervor 2 Jahren

Inhalt

Universalgelehrte, Prophetin und Künstlerin zugleich, ist Hildegard von Bingen (1098-1179) eine zentrale Frauengestalt des deutschen Mittelalters. Insbesondere ihre ganzheitliche Betrachtung des Menschen und seiner Umwelt macht ihre Weisheiten für uns so bedeutsam. Die Benedektinerin überlieferte ein enormes Wissen um die heilsamen Kräfte der Natur und die Möglichkeiten, sie sinnvoll zu nutzen. Die Kräuterkunde der Hildegard von Bingen, ihre Gesundheits- und ihre Ernährungslehre - in diesem Band sind sie alle vereint. Anregungen zur gesunden Ernährung, hilfreiche Behandlungsvorschläge bei den verschiedensten Beschwerden und zahlreiche Hildegard-Rezepte machen das Buch zu einem wertvollen Nachschlagewerk für alle, die sich für ganzheitliche Naturheilkunde interessieren.

Meine Meinung

Ein bombastisches Werk. Mich fasziniert diese Frau schon lange. Deshalb habe ich mir das Buch gekauft. Als Benedektinerin erkannte sie schon zeitig die Zusammenhänge zwischen Ernährung, Lebensweise und dem Menschen. Sie gibt Ratschläge zur Heilung und Kost als Vorbeugung.

Im Buch wird ihr Leben beleuchtet. Wie müssen wir uns die damalige Ernährung vorstellen. Gesunde Ernährung, ganzheitliche Heilkunde, Pflanzen und Kräuter. Die Erklärung zu einzelnen Nahrungsmitteln hat mir gut gefallen. Dazu bekommen wir gleich Rezepte, die auch heute noch schmecken. Die Kräuter und Pflanzen sind beschrieben und mit einer Zeichnung verdeutlicht. 

Das Inhaltsverzeichnis kann ich nach Zutaten und auch nach Beschwerden durchsuchen. 


Cover des Buches SOS in der Küche (ISBN: 9783869415178)
Natascha_Ws avatar

Rezension zu "SOS in der Küche" von Kein Autor

Das wichtigste in einem Buch zusammengefasst
Natascha_Wvor 3 Jahren

Im Buch werden alle gängigen Fehler, als auch besondere Fehltritte, die vielleicht nicht ganz so oft vorkommen, beschrieben und man bekommt Hilfe beim Retten von Gerichten oder beim Reinigen von Angebranntem. Das Buch umfasst unfassbar viele Fehler, die einem in der Küche begegnen können und gibt leichte, schnell umsetzbare Tipps an die Hand, mit denen man weiß, was zu tun ist.

Insgesamt finde ich es etwas langweilig zu lesen, es dient eher als reines Nachschlagewerk, wenn es denn mal benötigt wird.

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 112 Bibliotheken

auf 8 Merkzettel

von 1 Leser*innen aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks